Blum Erfahrung mit Blum Servo-drive flex mit Kühl-Gefrier-Kombi

KueMuc

Mitglied
Beiträge
12
Hallo zusammen,

ich plane eine grifflose Küche am liebsten mit Kühl-Gefrier-Kombi. Ein Küchenstudio meines Vertrauens will mir aber nur einen 178er Kühlschrank mit 4Sterne Fach darin anbieten, bei dem die motorische Lösung nur die Kühlschranktür öffnen muss. Das Argument ist, dass das Gefrierfach durch den Unterdruck mehr Kraft beim Öffnen benötigt und daher per Motor nicht zuverlässig öffnet.
Daher hier die Frage an Euch:
Wer hat eine Küche mit dem Blum Servo-drive flex (oder auch eine andere motorische Lösung - dann bitte angeben welche) in Zusammenhang mit einer Kühl-Gefrier-Kombi und wie zuverlässig öffnet diese, insbesondere der Gefrierteil.

Danke vorab für Eure Erfahrungen!

Viele Grüße
Kuemuc
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
5.151
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
das hat mit dem Unterdruck wahrscheinlich wenig zu tun. Eher mit der Konstruktion des Schrankes. Meist steht die Kühl-/Gefrierkombi unten im Schrank - wo soll dann die Öffnungsunterstützung hin?
 

KueMuc

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
12
Für den Gefrierteil müsste die Unterstützung darunter, beim Kühlteil darüber. Müssen jeweils ca 8 oder 10cm Platz sein. Prinzipiell geht das, das habe ich auch auf der Living Kitchen Messe bei zwei Küchenherstellern gesehen.
Die Frage ist nur wie zuverlässig das im Betrieb funktioniert und nach 5 oder 10 Jahren...
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben