Einzelne Abtropffläche für Keramikaufsatzspüle eckig und schwarz gesucht

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von Tabetha, 13. Apr. 2012.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. Tabetha

    Tabetha Mitglied

    Seit:
    13. Apr. 2012
    Beiträge:
    482
    Ort:
    Norddeutschland

    Moin Moin, meine Frage steht eigentlich schon komplett im Betreff ; -)

    Aus bautaktischen Gründen geht leider keine Doppelspüle (es sei denn, es sagt mir jetzt jemand, dass seine Insel auch mit einer Spüle anfängt ;- )).

    Es soll ein schwarzer Spülstein von VB werden. Ich benötige aber auf jeden Fall eine extra Abtropffläche, die ich bisher entweder in eckig chrom oder in rund schwarz finde. Ich benötige eckig schwarz und passend zur Keramik.

    Vielleicht hat jemand eine Idee?

    Vielen Dank!
     
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: Einzelne Abtropffläche für Keramikaufsatzspüle eckig und schwarz gesucht

    Hallo Tabetha,

    wofür möchtest du sie denn benutzen? Echt zum Abtropfen von Töpfen uä? Da würde ich wahrscheinlich nur ein (farblich passendes) Handtuch hinlegen, das Wasser aufnimmt und schnell wieder weggeräumt ist und die AP wieder als Arbeitsplatz freigibt.
     
  3. kitchenboy

    kitchenboy Spezialist

    Seit:
    10. Feb. 2008
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Bochum
    AW: Einzelne Abtropffläche für Keramikaufsatzspüle eckig und schwarz gesucht

    hallo tabetha
    schaue mal bei der firma blanko die haben eine seperate abtropffläche in schwarz kunststoff, die oberfläche ist geriffelt.
    leider finde ich den artikel nicht auf der inet seite von blanco frage also mal deinen küchenhändler ob er nicht im verkaufshandbuch nachshauen kann dort ist diese abtropffläche zu finden
    gruß kb
     
  4. Tabetha

    Tabetha Mitglied

    Seit:
    13. Apr. 2012
    Beiträge:
    482
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Einzelne Abtropffläche für Keramikaufsatzspüle eckig und schwarz gesucht

    Nein, die Sache mit dem Handtuch habe ich X Jahre gemacht, mag ich nicht mehr. Nun hatte ich eine Zeitlang zwei einzelne Becken, das war klasse. Geht in der Küche aber nicht. Daher die Frage ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Apr. 2012
  5. Tabetha

    Tabetha Mitglied

    Seit:
    13. Apr. 2012
    Beiträge:
    482
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Einzelne Abtropffläche für Keramikaufsatzspüle eckig und schwarz gesucht

    Meinst Du den "Blanco Tropf"? Das wäre ja nichts zum Einbauen, sondern nur zum Drauflegen. Und nicht ganz aus Keramik ;- )
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Apr. 2012
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Einzelne Abtropffläche für Keramikaufsatzspüle eckig und schwarz gesucht

    Bitte einfach nur antworten und nicht immer den kompletten Text wieder zitieren *rose*

    Welchen Spülstein bekommst du? Den hier?
    [​IMG]

    Und du willst eine fest eingebaute Abtropffläche? Wenn die paßt, warum paßt dann nicht der Doppelspülstein?
    [​IMG]


    Kannst du mal die Planskizze einstellen?

    Ich habe von Systemceram ein sogenanntes XXL-Modul mit eingelassener Spüle:
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  7. Tabetha

    Tabetha Mitglied

    Seit:
    13. Apr. 2012
    Beiträge:
    482
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Einzelne Abtropffläche für Keramikaufsatzspüle eckig und schwarz gesucht

    Hallo Kerstin, genau die Spüle habe ich mir ausgesucht. Unter der Abtropffläche steht die Spülmaschine. Deswegen würde dort das zweite Becken dort keinen Platz finden. Eine flache Abtropffläche schon.
    Eine Skizze gibt es noch nicht, nur von mir. Es wird eine gemauerte Steinküche.
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Einzelne Abtropffläche für Keramikaufsatzspüle eckig und schwarz gesucht

    Mit genau die meinst du den Einzelspülstein von V&B?

    Dann denke doch mal über eine Keramikarbeitsplatte nach, dann hast du deine Keramikabtropffläche.

    Eine Einbauspüle darf es wohl nicht sein - oder?

    Vielleicht die Subway 60 XL
    [​IMG]

    Die Subways als Einbauspülen ragen relativ hoch über die APL. In der Vorgängerversion meiner Küche hatte ich die Subway 45:
    [​IMG]
     
  9. Tabetha

    Tabetha Mitglied

    Seit:
    13. Apr. 2012
    Beiträge:
    482
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Einzelne Abtropffläche für Keramikaufsatzspüle eckig und schwarz gesucht

    Also dass es AP in Keramik gibt, wusste ich nicht. Aber einen Ablauf hätte ich dann immer noch nicht ;- )
    Nein, die AP wird Schiefer werden.
    Und nein, ich mag keine Einbauspülen. Aber gar nicht ;- )

    Ich fürchte - keine Lösung für mein Problem. Es sei denn, ich freunde mich mit einer Chromablauffläche neben dem Spülstein ab.
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Einzelne Abtropffläche für Keramikaufsatzspüle eckig und schwarz gesucht

    Ich kann mir gerade so gar keine echte Abtropffläche neben einem Spülstein vorstellen.

    Mein XXL-Modul ist gar kein XXL-Modul, sondern ein |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|. Vielleicht kann man so etwas ja komplett in den Schiefer-APL-Bereich reinsetzen. Die Teile kann man in 90 oder 120 cm Breite bekommen. Du siehst ja an meinem Modul, dass es höher ist, als die umgebende Keramikarbeitsplatte.

    In Frage käme wohl auf Seite 2 von meinem Link das Modul mit der Zeta 45 F und Ablaufrillen. Das sollten über 60er Spülenschrank und 60er GSP passen. Dieses Modul hat dann auch einen kleinen Schwallrand, kann man glaube ich auch an meinen Fotos gut erkennen.

    [​IMG]
     
  11. Tabetha

    Tabetha Mitglied

    Seit:
    13. Apr. 2012
    Beiträge:
    482
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Einzelne Abtropffläche für Keramikaufsatzspüle eckig und schwarz gesucht

    Hhhm. Interessant. Hat das denn keine? Ich habe sicher in meiner jetzigen Küche auch etwas, was nicht viele haben. Ein großes rundes Becken und in einem kleinen Abstand ein kleineres. Und dieses nutze ich dann, um z. B. das Sieb mit dem Salat dort zu parken. Daher die Befürchtung, dass ich mit nur einem Spülstein nicht klarkomme.
    Es kommt auch nur ein Spülstein in Frage. Da bin ich stur. Die Optik des mächtigen Steinbeckens ist für mich der Mittelpunkt der Küche.
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Einzelne Abtropffläche für Keramikaufsatzspüle eckig und schwarz gesucht

    Das Problem ist halt bei dem Spülstein, dass du eine Abtropffläche, die über der GSP liegt, wohl nicht an den Ablauf der Spüle angeschlossen bekommst, da ja das ganze montiert so aussieht:
    [​IMG]

    Vielleicht stellst du deine Planung doch nochmal im Planungsboard vor. Evtl. fällt uns eine Lösung ein, um doch einen 90er Spülstein unterzubringen:
    [​IMG]
     
  13. Tabetha

    Tabetha Mitglied

    Seit:
    13. Apr. 2012
    Beiträge:
    482
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Einzelne Abtropffläche für Keramikaufsatzspüle eckig und schwarz gesucht

    Du hast recht, es passt nicht. Obwohl die Fläche nicht komplett über der SM liegt. Also hinfällig. Gibt es eben doch wieder die Handtuchversion.
     
  14. Fantast

    Fantast Premium

    Seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    211
    AW: Einzelne Abtropffläche für Keramikaufsatzspüle eckig und schwarz gesucht

    Was spricht gegen diese Lösung, Tabetha?
     
  15. Tabetha

    Tabetha Mitglied

    Seit:
    13. Apr. 2012
    Beiträge:
    482
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Einzelne Abtropffläche für Keramikaufsatzspüle eckig und schwarz gesucht

    Moin Moin, na, der Grund:
    "Meinst Du den "Blanco Tropf"? Das wäre ja nichts zum Einbauen, sondern nur zum Drauflegen. Und nicht ganz aus Keramik ;- )"

    Dabei handelt es sich einfach um eine Kunstoffschale, da kann ich auch ein Handtuch hinlegen. Was ich suchte, war so etwas in schwarz und vorzugsweise aus Keramik (neben einem Spülbecken aus Keramik sollte meiner Meinung nach das gleiche Material verwendet werden):
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Klappte nicht mit dem Bild, sorry ;- )

    Inzwischen habe ich etwas von Tropftassen/Tropfrillen etc. gelesen. Vielleicht ist das ja eine Lösung? So richtig kann ich mir das noch nicht vorstellen.
    Eventuell habe ich aber auch eine falsche Vorstellung davon, was das ist.
    Inzwischen kann ich auch damit leben, keine extra Abtropffläche zu haben. Mein Herz hängt halt an diesem Aufsatzspülstein und der ist nun einmal so , -)
    Dennoch vielen Dank fürs Gedankenmachen.
     
  16. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: Einzelne Abtropffläche für Keramikaufsatzspüle eckig und schwarz gesucht

    Tropftassen und Tropfrillen werden in die AP direkt neben einer Unterbauspüle eingefräst, um das entstehende Abtropfwasser direkt in die Spüle wischen zu können.
    Da das bei dem gewünschten Spülstein nicht gehen kann, wäre das auch nicht sinnvoll.

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Induktionskochfeld: einzelne "Platten" oder rechteckige Zonen? Einbaugeräte 22. Mai 2016
Kühl-Gefrierkombi oder zwei einzelne Geräte? Einbaugeräte 30. Aug. 2015
Einzelner Unterschrank Nobilia/Lucca benötigt - woher günstig beziehen? Küchenmöbel 12. März 2012
Fertiggestellte Küche Grobe Preisrechnung von einzelnen Komponenten Küchenplanung im Planungs-Board 28. Dez. 2011
Wo in Berlin einzelne Unterschränke kaufen? Küchenmöbel 6. März 2011
Unbeendet Anordnung der einzelnen Blöcke so sinnvoll? Küchenplanung im Planungs-Board 30. Apr. 2008
Pfütze auf Abtropffläche Mängel und Lösungen 8. Dez. 2014
Ohne Abtropffläche - wo legt ihr handgewaschene Töpfe/Bleche ab? Spülen und Zubehör 25. Sep. 2014

Diese Seite empfehlen