Wo in Berlin einzelne Unterschränke kaufen?

josch23

Mitglied
Beiträge
19
Guten Abend,

ich ziehe um und bis die Küche geplant, ausgesucht und aufgebaut ist wird es noch dauern.:(

Bis Ende März brauche ich aber in Berlin einen Spülenschrank 45 cm breit und einen Eckschrank 95 cm breit (30 cm Tür), Höhe Arbeitsplatte: 95 cm.
Wo bekomme ich diese beiden Schränke in guter Qualität z.B. von Schüller in Berlin? Oder gebraucht????

Meine Idee ist zunächst eine einfache Arbeitsplatte zu nehmen (Ikea ) und später, wenn alles geplant ist, die Unterschränke wieder zu verwenden.*idee*

Alternative: Udden Spülentisch
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Der müsste dann aber irgendwann auf den Sperrmüll oder ins Brockenhaus.:(

Alter E-Herd, Waschmaschine, Kühlschrank und Regale sind für den Übergang vorhanden.

Vielen Dank für Tipps und Hinweise!

Grüße!

Josch
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Wo in Berlin einzelne Unterschränke kaufen?

guck mal in nem Brockenhaus, Zeitung oder I-Net.

Bei einem Küchenhändler bekommst Du das natürlich auch - aber halt teuer.

Soll der neue Schrank zu bestehenden Schränken passen? Dann solltest Du mal die Korpushöhe messen ;-) die Arbeitshöhe wird über die Sockelhöhe gesteuert.
 

josch23

Mitglied
Beiträge
19
AW: Wo in Berlin einzelne Unterschränke kaufen?

Danke! In Online-Anzeigen bin ich noch nicht fündig geworden.
Am liebsten wäre mir ein Neukauf oder sehr gut erhalten (falls hier jemand in Berlin einen der Schränke in der Ecke stehen hat).
Es gibt noch keine bestehenden Schränke. Sie müssen zu den Schränken passen, die ich im Sommer kaufe (muss ich dafür etwas beachten?).
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Wo in Berlin einzelne Unterschränke kaufen?

lies mal HIER

meinst Du nicht es wäre Sinnvoll, erstmal die Küche zu planen, Hersteller auszuwählen und dann was zu kaufen?

Ueberbrücken solltest Du die Zeit mit gebrauchten Teilen? Das Stückeln wird im Zweifel teuer und funktioniert nicht *w00t*
 

JOstertag

Spezialist
Beiträge
440
Wohnort
Münsingen
AW: Wo in Berlin einzelne Unterschränke kaufen?

Bei Küchenmöbeln gibt es bezüglich der Tiefe (weniger schlimm) und der Höhe keinerlei Normen. Dh. es kann jeder mit eigenen Massen fertigen. Das schränkt schonmal die Auswahl möglicher verwendbarer Gebrauchtangebote sehr ein. Ausserdem hat natürlich jeder Hersteller X verschiedene Farben. Manches kann bei manchen Herstellern gleich sein, muss aber nicht. Schon beim Farbton weiss können hier also sehr unterschiedliche Weisstöne aufeinandertreffen. Mit der Korpushöhe und Fronthöhe geht es dann weiter.

Auch bei einem geplanten Anstückeln ist also schon zu Beginn eine Festlegung auf einen Hersteller erforderlich.

Ich bin wirklich kein Fan von Ikea , aber ich selbst würde in der Situation wirklich eher mit IKEA beginnen und wenn es dann später machbar ist, einmal eine durchdachte Planung aus "einem Guss" und kein Stückwerk machen. Die Küche ist dann auch in allen Teilen auf dem Stand der Technik. Ansonsten können auch beim gleichen Hersteller im Lauf der Jahre durchaus unterschiedliche Beschläge eingesetzt werden. Oder es gibt bestimmte Dekore, Griffe usw. vielleicht nicht mehr, wenn man die nächste Ergänzung vorhat.

Gruß

JOs
 

Mitglieder online

  • SuseB

Neff Spezial

Blum Zonenplaner