Dunstabzugsbaube anschließen

Beiträge
14
Hallo Leute, bin neu hier...

Habe mal eine Frage, ich habe eine Dunstabzugshaube(Kopffrei)bestellt. Der Mauerkasten befindet sich ca. 196 cm vom Boden entfernt(also Unterkante Mauerkasten bis zum Fertigboden... Ich möchte die Dunstabzugshaube im Abluft betreiben. Meine Küche hat Sockelhöhe 15 cm, also Oberkante der Arbeitsplatte ca. 91.. Die Kopffreiesse ist 59 cm hoch mit dem Abluftaufsatz. Ich möchte die Dunstabzugshaube ca. bei 45 Abstand zur Arbeitsplatte aufhägen....Wäre da ein Anschluss mit so einem Flexirohr möglich?? Der Maurkasten und Dunstabzugshaube haben beide 12,5 cm
Ich weiß der Mauerkasten ist sehr niedrig....aber ich möchte das nicht mehr verlegen.

Danke schonmal für eure Antworten...
 
Beiträge
8.709
Wohnort
3....
AW: Dunstabzugsbaube anschließen

Hi,

technisch sollte das möglich sein, .... optisch sollten wir mal weiterdiskutieren. :cool:
 
Beiträge
14
AW: Dunstabzugsbaube anschließen

technisch wäre das möglich,dachte mir auch, war aber nicht sicher... optisch??? also den Kaminschat ziehe ich bis zur Decke hoch.... ;D
 
Beiträge
14
AW: Dunstabzugsbaube anschließen

soo habe das so montiert, aber meiner Frau gefällt es nicht, weil die Haube zu niedrig ist... Habt ihr da eine andere Lösung, also sie möchte zumindest, dass die Dunstabzugshaube Unterkante bündig mit Unterkante der Wandschränke wird... Dunstabzugshaube Kopffrei. Kennt ihr da irgendeinen Hersteller den ich so montieren kann, ohne am Abluft etwas zu ändern...
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.972
AW: Dunstabzugsbaube anschließen

Welche Haube ist es denn, vielleicht mal verlinken? Und mit welchem Abstand zum Gaskochfeld hast du sie denn montiert? Und vielleicht mal ein Foto von der aktuellen Einbausituation?
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.550
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Dunstabzugsbaube anschließen

Bei den meisten Kopffreiheitshauben wird ein Abstand zwischen 35 und 45cm
empfohlen.Höher montieren könnte kontraproduktiv sein.
Dies müsste aber eigentlich der Montageanweisung zu entnehmen sein.

LG Bibbi
 
Beiträge
14
AW: Dunstabzugsbaube anschließen

Welche Haube ist es denn, vielleicht mal verlinken? Und mit welchem Abstand zum Gaskochfeld hast du sie denn montiert? Und vielleicht mal ein Foto von der aktuellen Einbausituation?
die Haube habe ich wieder runtergenommen, da meine Frau die Unterkante der Haube bündig mit Unterkante der Hängeschränke haben möchte, aber mit der haube kommt ich nicht da hin, ich muss Sie bisschen runterhängen, ca.10-15 cm... gibt es da eigentlich eine alternativ Haube..


Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Ombra -3.1 von Baumatic

Danke

PS: Die Frage mit dem Gaskochfeld hat sich erledigt, läuft alles einwandrei, die Arbeitsplatte sieht auch super aus...
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.972
AW: Dunstabzugsbaube anschließen

Es wäre sinnvoll einen Link zu einer Seite zu setzen, wo auch die technische Beschreibung enthalten ist. Was soll man mit einem Bild der Haube anfangen?
 

JOstertag

Spezialist
Beiträge
440
Wohnort
Münsingen
AW: Dunstabzugsbaube anschließen

Also irgendwie fehlt mir hier der komplette Durchblick mit den Massen. Eine Zeichnung oder erklärtes Foto der Situation wäre vielleicht hilfreich:

... Ich möchte die Dunstabzugshaube ca. bei 45 Abstand zur Arbeitsplatte aufhägen ...

die Haube habe ich wieder runtergenommen, da meine Frau die Unterkante der Haube bündig mit Unterkante der Hängeschränke haben möchte, aber mit der haube kommt ich nicht da hin, ich muss Sie bisschen runterhängen, ca.10-15 cm..
runterhängen, weil die Hängeschränke noch niedriger hängen ??? Nee sicher wohl nicht !??!

Gruß JOs
 
Beiträge
14
AW: Dunstabzugsbaube anschließen

Es wäre sinnvoll einen Link zu einer Seite zu setzen, wo auch die technische Beschreibung enthalten ist. Was soll man mit einem Bild der Haube anfangen?

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.



Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

also nochmal, der Mauerkasten befindet sich bei mir vom Boden ca. 195 cm ( Unterkanten Mauerkasten - Fertigboden). Sockelhöhe sind 15 cm, somit ist die APL 91 cm. Nischenmaße der Schränke 52 cm(also der Abstand zwischen Hängeschränke und Oberkante der Arbeitsplatte). Wenn ich die Haube so aufhänge wie die Hängeschräge, dann befindet sich der Mauerkasten direkt hinter der Haube. Ich könnte die Haube weiter runterhängen, aber das gefiel mir nicht... Gibt es eine neuernatuiv Lösung, die Haube bei 52 cm aufzuhängen und Abluft zu nutzen. Ich könnte mir auch eine andere Haube vorstellen...

Danke
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.550
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Dunstabzugsbaube anschließen

Ist die Hängeschranköhe durch einen Hochschrank vorgegeben? Eventuell könnnte man die Schränke auf 47- 48cm Nischenmass hängen(bei vielen Küchenherstellern üblich) und sich mit der Haube in der Mitte treffen.Leider nur Spekulation ,weil fehlendes Photo.

LG Bibbi
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.550
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Dunstabzugsbaube anschließen

Hab mir nochmal die Haubenmasße angeschaut und nachgerechnet.Ergibt genau 45cm
Abstand für diese Haube.
Da die Abluftstutzen bei diesen Hauben oben mittig sitzen muss die Gesamthöhe der
Haube niedriger sein.Zum Beispiel: Franke Maris




LG Bibbi
 
Beiträge
14
AW: Dunstabzugsbaube anschließen

Bibbi,
bitte nochmal genauer erklären, habe dich nicht ganz verstanden??
und was ist ein Franke Maris???? Spüle???
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
14
AW: Dunstabzugsbaube anschließen

... habe nochmal nachgeschaut, das ist ja ne Dunstabzugshaube(dachte erst ne Spüle;D)))... Vom Preis scheint die in Ordnung zu sein, optisch sieht die auch sehr gut aus..... Leider verstehe ich die Maße nicht so ganz, wo ist genau Abluftstutze Oberkante der Haube..... Wenn ich diese Haube nehme und bei 52 cm aufhänge(Abstand zur Arbeitsplatte), klappt das dann mit Abluft???(wegen meinem Mauerkasten)

Habe noch eine Haube gefunden:

Hier mal der Link...
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.



Bitte um Antwort
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.972
AW: Dunstabzugsbaube anschließen

Hallo planer,
könntest du bitte einfach nur antworten, gerne auch auf 2 Beiträge innerhalb eines Beitrages. Und bitte dabei nicht immer alles zitieren. Ein kurzes Stichwort zur Frage und Verwendung der Anrede sind wesentlich besser lesbar.*rose*
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.550
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Dunstabzugsbaube anschließen

Frank Maris war beispielhaft gemeint. Exakte Modellnr.: 110.0197.427
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Haubengesamthöhe :380mm/Allerdings ist der empfohlene Abstand mit 45cm angegeben.

Rein theoretisch könnte aber höher montiert werden, da die Haube ca 20cm kürzer ist.

LG Bibbi
 
Beiträge
14
AW: Dunstabzugsbaube anschließen

@bibbi

ich werde die Haube jetzt bestellen, bis du sicher, dass das klappt, weil die Maße sind ohne die Abluftstutze, also wenn ich die noch oben auf die Haube drauf montiere....
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.550
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Dunstabzugsbaube anschließen

Habe mich noch einmal in die Haubenmasse vertieft.
Zu den38cm muss man wohl noch 3.1 dazurechnen + Abluftstutzen-dazu habe ich aber keine Masse gefunden.Leider ist auch nicht zu erkennen wie der optische Abstand ist,
denn das Glas steht nach unten über.
Ich würde versuchen die Haube irgendwo im Original zu sehen.

Wichtig wäre noch ,daß der Teleskopschacht 112.0197.447 extra bestellt werden muss.

LG Bibbi
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben