Deckenleuchte vergessen, was nun?

Beiträge
10
Hallo zusammen,
wir bauen gerade ein Häusle und haben in unserer Küche neben normalen Einbauleuchten in der Decke noch einen Lampenanschluss über unserem Küchenblock geplant. Dort sollte eigentlich eine schöne etwas tiefer hängende Röhre hinkommen, die die Arbeitsfläche unseres Küchenblocks gut ausleuchtet.

Leider wurde dieser Lampenanschluss vergessen, bzw mit einer Bodenleuchte verwechselt. Da wir eine Sichtbetondecke haben, ist es aber nur sehr schwer möglich, diesen Anschluss nachträglich anzubringen und unser Architekt hat davon abgeraten. Wir haben über dem Block auch sonst nichts geplant an der Decke, der Dunstabzug ist nach unten vorgesehen (Bora).

Hat hier jemand eine Idee, wie man die Arbeitsfläche eines freistehenden Küchenblocks von unten beleuchten kann? Gibt es da irgendwas?

Ich freue mich über alle Anregungen!

LG Andrea
 
Beiträge
7.765
Wenn Ihr irgendwo einen Stromauslass habt, könnt Ihr mit einem Schienensystem bis zur Insel kommen. Gibt es ein Bild vom Planungsgrundriss? Von unten kann man eine Bogenleuchte à la Arco von Flos (gibt es auch als no-name-Nachbau günstiger) nehmen, wenn auch irgendwie etwas im Weg, oder vielleicht ein Rohr vom Boden bis zur Decke spannen um Strom kreativ nach oben zu bringen, oder die Decke im Inselbereich abhängen und strom aus einem Spotanschluss abzapfen... hängt auch von den Gegebenheiten im Raum ab.
 

Ähnliche Beiträge

Oben