Deckenhaube mit ext. Motor und geringer Einbautiefe

janvw

Mitglied
Beiträge
3
Hallo,
ich bin auf der Suche nach einer Deckenhaube , wo ich die Decke so wenig wie möglich abhängen muss.
Ich habe vor die Abluft durch die darüber liegende Zimmerdecke zu leiten, da sich direkt darüber ein Kniestock befindet, in dem ich dann einen Kanal zur Außenwand legen würde, hinter der dann ein Außenmotor laufen würde. (ich hoffe das war verständlich :-) )

Da ich ein 80er Kochfeld habe würde ich zu einer 120er Deckenhaube tendieren.
Welche Deckenhabe könnt ihr für diesen Zweck empfehlen?
 
Beiträge
3.725
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Die neue
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
wird eine Aufbauhöhe von 20cm (lichte Höhe innen) bzw. 18cm bei externen Montage des Motors haben.

Die Pure'line ist nicht nur die meistverkaufte Deckenhaube sondern auch ein sehr gutes und leises Gerät.
 

janvw

Mitglied
Beiträge
3
Vielen Dank.
Sieht schon mal sehr gut aus.
Wenn ich in die Technische Zeichnung der Haube schaue erkenne ich, dass sie eine Höhe von 81mm hat und über der Haube min. 30mm Luft sein muss. Macht in Summe 11,1 cm Mindestmaß.
Wie kommst du auf 18 cm? Habe ich irgendetwas übersehen, oder nicht beachtet?
 

janvw

Mitglied
Beiträge
3
Wie ich oben schon beschrieben habe soll der Abluftkanal (das Rohr) zu erst senkrecht nach oben durch die Decke geführt werden. Hierzu würde ich eine entsprechend große Bohrung in die Decke machen.
Dort befinde ich mich dann in dem über dem Zimmer liegenden Kniestock, von dem aus ich dann über einen 90° Winkel waagerecht an die Außenwand gehen würde hinter der dann der Außenmotor angebracht wird.
Dann sollte es doch mit den 11,1 cm klappen, oder?
 
Oben