Cerankochfeld Constructa Probleme

Ammerseer

Mitglied

Beiträge
7
Servus zusammen ,
wir sind erst umgezogen , ich habe eine Küche gekauft , gebraucht aber sehr gut in Schuss. Die habe ich auch mit viel Arbeit in die schiefe und krumme Küche eingebaut , Boden bis 2cm schief , Wände schief usw. Aber das ist nicht mein Problem.
Der Herd bzw das Ceranfeld nervt mich. Funktioniert an sich einwandfrei , aber , die zusätzlichen Heizstellen der Platte , ich weiß nicht wie ich es erklären kann, funktionieren nicht. d.H. einmal gingen sie und dann nicht mehr . Herd ist von Constructa . Diverse Tipps wie .. den Regler ganz aufdrehen bei mir 12 und dann noch weiter bis es klick macht funktioniert leider nicht.
Vielleicht kann mir ja jemand hier helfen.

Ich habe den Ofen selbst angeklemmt , bin Elektroingenieur und habe alle Phasen durchgemessen das passt alles

Grüße
Dieter
 

Michael

Admin
Beiträge
16.476
Es handelt sich vermutlich um Zweikreisheizungen bei denen du einen weiteren Heizkreis zuschalten kannst.

Wenn du den Regler auf 12 stellst und ihm dann noch einen weiteren kurzen Impuls gibst, quasi Richtung 13, schaltet sich der größere Heizkreis zu.
 

Ammerseer

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
Hallo Michael ,
das hab ich schon ausprobiert , bzw auch nachgelesen .. irgendwie hab ich das einmal hinbekommen und danach nicht mehr .. kann es eventuell sein das das Cerankochfeld nachgerüstet ist und nicht dafür ausgelegt ist ? Das 1x gegangen ist das was mich ein wenig verrückt macht
 

Ammerseer

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
Klar , ich hoffe du kannst mir helfen

Grüße
Dieter
 

Anhänge

  • Image_Boxer (1).JPG
    Image_Boxer (1).JPG
    99,9 KB · Aufrufe: 37
  • Image_Boxer.JPG
    Image_Boxer.JPG
    70,6 KB · Aufrufe: 35

Michael

Admin
Beiträge
16.476
Hmmm....

Lassen sich die Knebel denn über den Punkt 12 hinwegdrehen um dann zurückzuschnappen?
 

Ammerseer

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
Ich kann über den Punkt 12 drehen er schnappt auch zurück aber es ändert sich nichts an den Heiplatten
 

Michael

Admin
Beiträge
16.476
Dann scheint entweder der Schalter oder der Heizkreis defekt zu sein. Komisch, dass es bei beiden Platten mit Zweikreisbeheizung nicht funktioniert.

Kochfeld und Herd gehören aber zusammen? Oder wurde ein Teil ausgetauscht?
 

Ammerseer

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
Dann scheint entweder der Schalter oder der Heizkreis defekt zu sein. Komisch, dass es bei beiden Platten mit Zweikreisbeheizung nicht funktioniert.

Kochfeld und Herd gehören aber zusammen? Oder wurde ein Teil ausgetauscht?
Das weiß ich nicht genau da ich die Küche gebraucht gekauft habe , aber einmal hat es funktioniert warum auch immer .. muß man an den Anschlußkabeln eventuell was umverdrahten ? ich finde aber auch nirgends einen Schaltpla
 

Michael

Admin
Beiträge
16.476
Mit dem Herdanschluß hat es nichts zu tun.
Ob die Verdrahtung von Kochfeld und Herd ok ist kann ich auch nicht sagen. Ist schwierig.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben