Brauche auch Tipp für Nischenrückwand - welche Farbe???

Beiträge
22
So, hab mich mal wieder durch dieses tolle Forum gehangelt, auf der Suche nach Anregungen, bin aber noch nicht ganz fündig geworden.
Unser Problem: wir können uns bezüglich Nischenrückwand nicht entscheiden bezüglich Farbe. Wir bekommen eine Schüller -C2-Küche, Fronten Hochglanz weiß. Die Arbeitsplatte ist 4,6 m lang, keine Hochschränke auf dieser Seite. Fast durchgehend Oberschränke, nur über dem Kochfeld ist eine Lücke, in der die Dunstabzugshaube sitzt.
Die Arbeitsplatte ist Buche massiv.
Die Nischenrückwand soll vermutlich aus Glas werden, evtl. nehmen wir auch nur eine beschichtete Platte. Egal was: die Farbe ist entscheidend!
Wir neigen zu weiß. Edelstahl/alufarben könnte in Verbindung mit dem Hochglanzweiß zu sehr nach Krankenhausküche aussehen :-\ "Richtige" Farben, insbesondere wärmere könnten sich schnell mit dem Buche-Farbton beißen.

Was meint ihr? Habt ihr Fotos von weißer Küche mit farbiger Nische?

Lieben Gruß vom olifant (der schon ganz gespannt ist auf die bald kommende Küche...);-)
 
Beiträge
22
AW: Brauche auch Tipp für Nischenrückwand - welche Farbe???

Danke für die schnelle Reaktion!
Das Foto sieht ganz gut aus, ein recht starker Kontrast. Mir ist der Farbton etwas zu dominant. Aber dank für die Anregung.
Ich neige zu Magnolia, dann hebt sich die Nische nur leicht vom Rest ab: man sieht, es ist ein anderer Bereich, anderes Material, andere Farbe, aber die Farbe lenkt nicht zu sehr ab. Bei weiß als "gleichem" Farbton hat man evtl. das Gefühl, dass da jemand nicht den Weißton der anderen Möbel getroffen hat. Bei Magnolia dürfte es deutlich sein, dass es bewusst andere Farbe ist.
Kompliziert, kompliziert:rolleyes:
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.923
Wohnort
München
AW: Brauche auch Tipp für Nischenrückwand - welche Farbe???

Magnolie und weiß beißt sich auch. Das haben schon viele Küchenneubesitzer festgestellt, dass sie ihr weißen Wände streichen mussten, nachdem die Magnolie-Küche stand.

Ich könnte mir auch ein kaffeelatte vorstellen.
 
Beiträge
6.855
AW: Brauche auch Tipp für Nischenrückwand - welche Farbe???

Ja, Kaffeelatte oder Cappucchino (keine Ahnung wie man das jetzt schreibt), aber Ihr wisst schon was ich meine.
 
Beiträge
22
AW: Brauche auch Tipp für Nischenrückwand - welche Farbe???

Erstaunlich, wie wenig Fotos man im Netz findet zu weißen Küchen mit farbigen Nischenrückwänden...die meisten sind weiß oder grau.
Weiß und Magnolie beißt sich? Möglich, bedenkenswerter Einwand ;-)
Unsere Küchenberaterin findet weiß zu langweilig. Andererseits hat die Nischenrückwand durch das Glas ja einen ganz anderen Charakter als der Rest.
:-\
Bis morgen sollten wir uns eigentlich entscheiden...ob die Nacht neue Erkenntnisse bringt?
 
Beiträge
6.855
AW: Brauche auch Tipp für Nischenrückwand - welche Farbe???

Hallo,

also dieses gaaanz helle Glas gefällt mir persönlich sowieso nicht. Da sieht es besonders "kalt" aus. Aber Geschmackssache.
Habt ihr das in dieser Zusammenstellung schon mal in einer Ausstellung gesehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
22
AW: Brauche auch Tipp für Nischenrückwand - welche Farbe???

Ne leider nicht, jedenfalls nicht bewusst (damals nicht drauf geachtet).
 
Beiträge
6.855
AW: Brauche auch Tipp für Nischenrückwand - welche Farbe???

Hallo,

na, dann würde ich in die "Tiefen den Küchenstudios" nochmal eintauchen.

@ Michael: Das rot ist irgendwie.............. so rot. ;-)
Erinnert mich an eine "Marlboro-Küche"

@ olifant: Warum müsst Ihr Eucht heute schon entscheiden? Die Farbe kann man doch auch noch "nachschieben"
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
6.855
AW: Brauche auch Tipp für Nischenrückwand - welche Farbe???

Hallo Menorca,

diese Seite von deiner Küche habe ich noch gar nicht gesehen!
Schön sieht das aus! *2daumenhoch*

Es sieht trotz der relativ intensiven Farbe (die aber schön warm ist) so toll aus, weil das Ambiente dazu passend farblich ist. Also die Stühle wiederholen die Farbgebung.

Wirklich sehr schön!!!!
 
Beiträge
6.855
AW: Brauche auch Tipp für Nischenrückwand - welche Farbe???

Hallo,
@ Michael: Hier wiederholt sich wohl das Rot in dem roten (Bepper) Auflkleber? ;D
 
Beiträge
22
AW: Brauche auch Tipp für Nischenrückwand - welche Farbe???

@Michael: Danke für die Fotos! Auf dem Foto links, ist das eine weiße Rückwand?

Im Übrigen hat sich bei uns die Sache etwas "entschärft", wir müssen die Rückwand eh nachbestellen, haben also noch etwas mehr Zeit.

@menorca: Deine Farbkombi sieht toll aus, nur bei uns wird´s außer Orangen nichts Orangenes in der Küche geben ;-)
Außerdem passt Orange eher nicht zu einer Buchenholzplatte.

Vielleicht schaffen wir es morgen ins Küchenstudio.
Schon mal danke an alle Helferleins!*clap*
 

olifant

Mitglied
Beiträge
22
AW: Brauche auch Tipp für Nischenrückwand - welche Farbe???

okay, wir haben uns so gut wie entschieden.*dance* Im Küchenstudio haben wir die verschiedenen Farbkombis mit einer kleinen Glasplatte und einem kleinen Stück Arbeitsplatte und einem größeren Stück Küchenfront ausprobiert. Ergebnis:
Magnolie soll´s sein. Wegen des günstigeren Preises aber sogenanntes Grünglas.
Das Glas kommt wohl von Nolte .

Frage: hat hier jemand zufällig eine Nischenrückwand in Magnolie und als Grünglas von Nolte? Wie stark sieht man den Grünstich?
 

olifant

Mitglied
Beiträge
22
AW: Brauche auch Tipp für Nischenrückwand - welche Farbe???

Bin grad zufällig auf eine Seite mit ganz vielen Fotos von Nischenrückwänden gestoßen, ist sehr anschaulich:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Gruß,
Olifant
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.292
Wohnort
Barsinghausen
AW: Brauche auch Tipp für Nischenrückwand - welche Farbe???

Bei Magnolie wird der Grünstich des Floatglases kaum auffallen, solange kein Muster in Klarglas daneben ist. Lediglich die geschliffenen Kanten werden je nach Blickwinkel deutlich grün erscheinen. Ich könnte damit sehr gut leben.
 
Oben