Bosch PVQ811F15E flächenbündiger Einbau

Bärenhöhle

Mitglied
Beiträge
5
Hallo zusammen,

ich habe Interesse an einem dem Induktionskochfeld Bosch PVQ811F15E, laut Anleitung kann ich das nicht flächenbündig in den Granit einbauen obwohl es laut Beschreibung kein Facettenschliff hat.

Mein Plan wäre gewesen ich setze das Kochfeld einfach 6,5mm (Dicke der Glasscheibe) tiefer in den Granit. Sodass die Auflagefläche vom Glas gleich ist wie beim aufgesetzten Einabau.
Aufgrund von Toleranzen, wird der Ausschnitt einfach 2-3mm ringsum vergrößert. Zeichnung für den Steinmetz kann ich selbst machen.

Da ich genug Zeit habe, könnte ich das Kochfeld zuerst kaufen und auch ausmessen und die Zeichnung erstellen.

Hat das bereits jemand gemacht? Oder gibt es einen Grund warum dies nicht funktionieren würde?

Alle flächenbündigen Kochfelder mit Lüfter sind aus der Accentline und somit leider sehr viel teurer...


Vielen Dank bereits für eure Hilfe.
 
Das ist ein Kochfeld mit Facettenschliff,schau es dir genau an.-
Für den flächenbündigen Einbau ist es nicht geeignet.
Basteleien würde ich vermeiden.
Führt zum Garantieverlust und ein späterer Ersatz ist fast unmöglich.
Bau es aufliegend ein,dafür ist es gedacht oder investier halt entsprechend für flächenbündig.
 
Hallo Bibbi,
Danke für Deine Antwort.
Hast du zufällig so ein Koch Feld?
Ich kann es anhand der Bilder im Internet irgendwie nicht richtig sehen. Für mich sah sieht es auf Fotos "eben" aus.
Laut Bosch Nomenklatur hätte es wohl keinen Facettenschliff.

Habe irgendwie keine richtige Alternative für ein solchen Preis gefunden.

Grüße Bärenhöhle
 
ES IST EIN AUFLIEGENDES KOCHFELD OHNE METALLRAHMEN
Vielleicht gehst du mal in den Fachhandel.
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben