Bosch Backofen in Messeschaltung

DatChris

Mitglied
Beiträge
5
Hallo,
ich hatte bei einem Garagenflohmarkt einen Glücklichen Fund und zwar einen neuen Bosch HSG636XS6/01 für recht wenig Geld.
leider heizt er aufgrund der Messeschaltung nicht auf und macht nur krach (Demo Modus hab ich deaktiviert und es Steht mit Edding drauf Messeschaltung inkl. Aufkleber IFA 2015).
Nun meine Frage kennt jemand die Tastenkombi wie ich das bei dem Ausschalte die Messeschaltung oder muss ich den aufschrauben und drinnen nachsehen ob alle kabel angeschlossen sind?
 
Ja oben an der Innenseite ist das Element zu sehen.
Ich hab den backofen eben Mal hintenaufgemacht und drinnen sind 4 Kabel nicht angeschlossen sowie die Wasserleitung... Jetzt ist die Preisfrage wo was hinkommt
 

Anhänge

  • IMG_20230809_232518.jpg
    IMG_20230809_232518.jpg
    305,5 KB · Aufrufe: 74
  • IMG_20230809_232508.jpg
    IMG_20230809_232508.jpg
    242,1 KB · Aufrufe: 64
  • IMG_20230809_232457.jpg
    IMG_20230809_232457.jpg
    229,4 KB · Aufrufe: 62
...macht eine Chance von 1/24. Darauf würde ich nicht setzen :think:...
Wenn Du weißt, was unten und was oben drankommt, sind's noch vier Möglichkeiten...

Wenn hier kein wirklicher 'Ofenspezi' mitliest, hast Du nur die Chance, dass jemand, der diesen Ofen hat, ihn zieht, öffnet und nachschaut. Nach Gewährleistung natürlich...

Ich hoffe, es war ein wirkliches Schnäppchen ;-)
 
Ich denke im Forum Teamhack kommst du weiter mit deiner Frage. Dort tummeln sich viele Spezies, die eine Lösung haben könnten.
 
Bei o.g. Bosch Gerät der Serie 8 erfolgt die Messe-/Demoschaltung immer elektronisch, also über die Software. Falls da an den Steckern was nicht stimmt, wurde an dem Gerät rum gepfuscht.
Finger weg als Laie!
 
Ja das dachte ich auch das das über Software geht aber dem war leider nicht so da man an dem klar sieht das er aufgeschraubt wurde mit Markierung..... ich hab jetzt ein Elektriker im Ort gefragt der schaut nach ob er das kann und sagte wenn ich es zu ihm bringe kostet das auch keine 100€ und damit kann ich leben
 
Wenn Du die Demoschaltung ausgeschaltet hast, dann gibt es meines Wissens keine weitere versteckte Messeschaltung o.ä.
Auch wenn die Frage ggf. doof ist: Hast Du die Demoschaltung wirklich ausgeschaltet?
(Vom Strom trennen, innerhalb der ersten xxSekunden/Minuten (Ich weiß es gerade nicht genau) nach Stromanschluss in den Einstellungen den Demomodus ausstellen.)
 
Ja aber ich soll die jetzt noch einmal rein machen und dann rausnehmen.
weil sonst wüssten die von Bosch auch nur das da jemand sehr viel Energie reingesteckt hat und wirklich zur Sicherheit Kabel getrennt hat was aber normalerweise nicht sein sollte...
Jetzt hab ich aber ein Techniker Termin für 120€ gemacht und da bin ich Mal gespannt
 
Hast Du andere Heizarten ausprobiert?
Wenn er "Krach" macht, dann spricht das für Heißluft. Vllt ist da die Heizspirale defekt.
Ober/Unterhitze mal ausprobiert? Grill mal ausprobiert?
 
Wobei... ich sehe geradf die abgetrennten Kabel sprechen wirklich dafür, dass sich da jemand viel Mühe gemacht hat, das Gerät nicht heizen zu lassen.
Der Techniker sollte das hinbekommen
 
Ja die getrennten Kabel sowie der getrennte Schlauch zum dampfgaren sprechen halt sehr dafür^^
Und selbst dann bin ich mit Techniker noch unter 500€
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben