Bora Classic

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von beule, 25. Juli 2016.

  1. beule

    beule Mitglied

    Seit:
    25. Juli 2016
    Beiträge:
    1

    Hallo an alle:pc:,
    ich mutiere gerade zum Häuslebauer:nageln: :saegen:und befinde mich derzeit halt auch in der Küchenplanung. Da wir aber noch nicht einmal den ganz fertigen Grundriss des Hauses haben, beschränkt sich derzeit die Küchenplanung auf die prinzipiellen Fragen (Ausrichtung, Ausstattung, Technik, etc.).

    Nun aber zum Thema... Derzeit beschäftige ich mich auch viel mit dem Herd + Abzug. Angetan hat es mir das Bora System als Abluft. Gibt ja auch einiges hier zu lesen :read: darüber *2daumenhoch*.
    Aus finanziellen Gründen scheidet das Professionell System aus und Basic aus ästhetischen. Bleibt also Classic über *dance*. Soweit so gut. Bei mir sind nun aber mehrere Fragen inzwischen aufgetaucht, die ich hoffe, ohne einen örtlichen Küchenfachberater aufsuchen zu müssen, hier über das Forum beantwortet zu bekommen :-). Zumindest habe ich sie mit der Suchfunktion nicht beantworten können.

    1. Was hat es mit der Schnittstelle Home In/ Home Out auf sich?

    2. Es werden immer max. 6 m Länge des Abluftkanals empfohlen. Zu beachten sind aber auch immer Bögen/Knicke die wesentlichen Einfluss haben...
    Folgender Hintergrundgedanke von mir dazu: Bei einer Kücheninsel müsste ich die Abluft über einen Kanal unter dem Boden nach außen leiten. Macht bei meiner Überlegung 4 Bögen/Knicke.
    Nr. 1 Kommend aus der Horizontale hinter dem Lüfter nach unten in den Boden
    Nr. 2 aus der daraus resultierenden Vertikalen wieder in die Horizontale um unter dem Haus die Abluft zu kanalisieren
    Nr. 3 an oder in der Hausaußenwand wieder hoch kommend
    Nr. 4 wieder aus der Vertikalen in die Horizontale via Lüfterauslass.

    Kann man in etwa pauschal sagen das pro Bogen/Knick beispielsweise 30 cm der Maximallänge sich verkürzen oder ist das in der Gesamtlänge von 6 m gleich berücksichtigt?

    3. Über wie viel Leistungsabfall (in %) redet man, wenn es 7 m Abluft sind?

    4. Ist in den letzten Jahren bei Bora eine Änderung was die Zusatzlüfter angeht eingetreten? Ich habe im Internet Informationen gefunden, wo lediglich für das Professionell System Zusatzlüfter angeboten wurden und dann wiederum welche gefunden, wo sie generell als Universal-Zubehör angeboten wurden. Im letztgenannten Fall würde das ja dann bedeuten, dass die Steuerungsmodelle von Professionell, Classic und Basic das Signal entsprechend auch weiter geben und damit auch längere Wege zurückgelegt werden können oder?

    Noch erklärend für die Fragen folgende Überlegungen meinerseits. Prinzipiell hat man ja vier Himmelsrichtungen in die man die Abluft ablenken kann (Für die Erkenntnis mal zwei Daumen *2daumenhoch*) Grundsätzlich soll es immer der kürzeste Weg sein (und noch einer *top*). Da ist aber die Terrasse angemacht :-\. Daher würde der Albluftweg etwas länger werden, da ich dann den zweitkürzesten Weg einschlagen würde. Und der wird sich irgendwo zwischen 6-8 m einpendeln.
    Danke schonmal für eure Antworten.
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    .. geh mal auf die Seite von Gutmann DAH's, dort findest Du die Berechnungen; pro Bogen kannst Du mit 25% Leistungsabfall rechnen und ab 4m Luftweg ist ein Aussenmotor sinnvoll, da er dann Leistungsstärker ist.

    Bei Deiner Planung kannst Du auch einfach nur ein Geräuschmodul montieren, dass dürfte etwa auf den gleichen Wirkungsgrad hinauslaufen ;-)

    Warum keine Decken-DAH? das scheint zielführender zu sein.
     
  3. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    zu 1.) die Schnittstelle ist zur Anbindung externer Gebläse.
    zu 2.) sowohl Bora Classic als auch Bora Professional sind Planungssysteme und planungsaufwändig. Dies ist Aufgabe des Bora Händlers.

    Oberhalb von 6m bzw. mit einigen Bögen ist ein Zwischenlüfter angebracht.
     
  4. Gallifrey

    Gallifrey Mitglied

    Seit:
    22. Juli 2016
    Beiträge:
    49
    Dazu habe ich auch eine Frage:
    Warum möchte man die Bora nicht in Terrassennähe ausleiten?
    Ist die so laut?

    Ich hab keine Ahnung, wie sich eine Abluftanlage "benimmt"
     
  5. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    Man versucht den Mauerkasten nicht bei Sitzplätzen o.ä. zu installieren, weil man doch etwas hört. Nicht laut, aber bemerkbar.

    Der Mauerkasten muss min. 20cm (gemessen an der Unterkante) vom Boden entfernt sein.
    In Lichtschächten muss der Abstand entsprechend größer sein.
     
  6. Gallifrey

    Gallifrey Mitglied

    Seit:
    22. Juli 2016
    Beiträge:
    49
    Mauerkasten? Ich dachte, das ist einfach ein Loch in der Wand?
    (Ich kenne allerdings nur die ganz normale, 30 Jahre alte Abzugshaube von meinen Schwiegereltern)

    edit: ich habe mir durchaus diese Installationszeichnungen angesehen, aber die zeigen immer nur, wie die Bora im Schrank verläuft. An der Aussenwand hört es einfach auf...
    Ich bin dann von so einer Jalousienklappe ausgegangen, wie hier (|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|) gezeigt.

    editedit: ich glaube, der Groschen ist gefallen. Der Mauerkasten ist kein gemauerter Kasten vor der Wand, sondern das Stück Rohr, das in der Wand sitzt?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2016
  7. Boschibär

    Boschibär Spezialist

    Seit:
    22. Nov. 2013
    Beiträge:
    228
    Korrekt :-)
     
  8. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.406
    Ort:
    Barsinghausen
    Es ist nicht nur das Geräusch am Sitzplatz. Wenn Du eine halbe Stunde vor Essensbeginn schon dauernd den Duft der Speisen um die Nase hast, ist Dein Hunger u.U. schon gestillt, wenn's eigentlich losgehen soll.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Küchenplanung Ikea mit Bora Classic Küchenplanung im Planungs-Board 24. Mai 2016
Unbeendet Schüller/Interline/next125 Küche // 10,8 qm // EFH // Bora Classic // NEFF Geräte Küchenplanung im Planungs-Board 7. Jan. 2016
Muldenlüfter : Classic von BORA oder URS von OF-Menden Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 19. Apr. 2015
OF Urs vs. Bora Classic Einbaugeräte 18. Juli 2014
Was kostet Bora Classic lt. UVP mit Kochfeld 2 Platten rechts + 2 Kochplatten links Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 8. Apr. 2014
Bora Classic vs. Downdraft - bei ca 6 Meter nach außen Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 25. Nov. 2013
Kochfeldabzug / Muldenlüftung Bora Classic vs Novy in'to Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 11. Okt. 2013
Bora Classic wo in München??? Lüftung 3. Juni 2012

Diese Seite empfehlen