Bora Classic oder Miele Smart Line

Aeropancho

Mitglied
Beiträge
2
Wohnort
München
Hallo. Wir stehen gerade vor der Entscheidung Miele Smart Line oder Bora Classic 2.0 in den Küchenblock einzubauen. Jeweils Kochfeld - Lüfter - Tepangrill. Das System soll ein Abluftsystem werden. Wie sind die Erfahrungen hier?
Schon mal besten Dank!
Frank
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
5.222
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Alleine schon auf Grund der Vorauswahl 'Tepan' würde ich Bora empfehlen - der Bora Tepan ist dem von Miele klar überlegen, auch wegen der Tatsache, dass der Bora tiefgezogen ist, also nicht diesen komischen Rand sondern einen etwas tiefer liegenden Kochbereich hat.
 

gpapo8b

Mitglied
Beiträge
112
Ich kann etwas zu Miele sagen. Habe Smartline Vollinduktion 60cm und Tepan (allerdings ohne Muldenlüfter ).

Renovierung und Neuplanung von Küche und Essbereich - Fertig mit Bildern -

1. Induktionsherd ist o.k. Mehr aber auch nicht. Es passen keine 2 Töpfe hintereinander (oder nur sehr kleine), da die Bedienung vorn über die ganze Breite geht und damit 10 cm vom verfügbaren Platz wegnimmt. Obwohl es Vollfläche ist, sind nur wenige große Spulen verbaut. Das führt dazu, dass z.B. große Pfannen/Töpfe ungleichmäßig warm werden.

2. Tepan ist auch nur o.k. Die Abflussrinne finde ich gut. so kann man austretende Flüssigkeit an den Rand schieben. Die Tepan Fläche ist zweigeteilt und recht klein (Bedienung vorn). Ausserdem gibt es unter jeder der beiden Teilflächen nur jeweils eine runde Induktionsspule. Dies führt zu einer etwas ungleichmäßigen Hitzeverteilung. Ausserdem hat sich mein Tepan Feld verzogen. (Siehe Link)

Miele Einbau Teppan Yaki verzogen/verbogen -

Insgesamt ist Tepan und Vollflächeninduktion super. Leider bin ich von meiner Kombi etwas enttäuscht und würde das nicht noch einmal so machen. Ob Bora besser ist, kann ich nicht sagen.
 

Aeropancho

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
2
Wohnort
München
Besten Dank für die sehr hilfreichen Antworten. Wir werden jetzt ein Bora Classic 2.0 in den Küchenblock einbauen.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.564
Wohnort
Perth, Australien
@gpapo8b, wie groß ist denn die nutzbare Fläche auf dem Smartline Indukochfeld?
also welche Topfgrößen (oben gemessen) kann man draufstellen?
 

gpapo8b

Mitglied
Beiträge
112
@gpapo8b, wie groß ist denn die nutzbare Fläche auf dem Smartline Indukochfeld?
also welche Topfgrößen (oben gemessen) kann man draufstellen?

Die eigentliche Kochfläche ist 38,5 cm x 57 cm. Ich habe mal drei Fotos gemacht. Die Kochfläche ist innerhalb des gelben Bereichs.
1. Bild als Übersicht
2. 28cm Bratpfanne
3. 2x20 cm Topf (das passt schon nicht mehr so gut. Das Kochfeld meckert öfters, dass die Töpfe neu positioniert werden sollen)
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-02-23 um 11.31.21.jpg
    Bildschirmfoto 2021-02-23 um 11.31.21.jpg
    86,9 KB · Aufrufe: 292
  • Bildschirmfoto 2021-02-23 um 11.35.57.jpg
    Bildschirmfoto 2021-02-23 um 11.35.57.jpg
    111,1 KB · Aufrufe: 293
  • Bildschirmfoto 2021-02-23 um 11.37.14.jpg
    Bildschirmfoto 2021-02-23 um 11.37.14.jpg
    128,9 KB · Aufrufe: 295

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.564
Wohnort
Perth, Australien
danke.

du könntest aber schon 3 Sachen draufstellen, wie die Pfanne, 1 x 20, 1 x 16 oder? was würdest du denn anstelle kaufen?
 

gpapo8b

Mitglied
Beiträge
112
danke.

du könntest aber schon 3 Sachen draufstellen, wie die Pfanne, 1 x 20, 1 x 16 oder? was würdest du denn anstelle kaufen?
Ja, drei Dinge kann man schon draufstellen. Man sollte aber beachten, dass die Induktionsspulen in zwei Feldern angeordnet sind. Ganz in der Mitte gibt es keine Spulen. Das sieht man aber nur, wenn man sich das Teil von unten ansieht. Insofern ist man bei der Platzwahl auch nicht frei. Das Kochfeld möchte öfters, dass man die Töpfe verschiebt. Bei einem Topf geht es noch, aber bei zweien kommt schon häufig die Meldung zum richtigen platzieren.

Wenn ich noch einmal neu entscheiden könnte, würde ich wahrscheinlich zu BSH tendieren. Dieser hier (EZ807KZY1E) hat z.B. 56 Spulen. Und die sind wirklich gut verteilt. Mein Herd hat zusammen 16 Spulen in zwei Reihen.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben