Austausch Kopffrei Haube Abluft

lothi

Mitglied
Beiträge
3
Hallo Küchenforum,

wir haben eine 18 Jahre alte IKEA Dunstabzugshaube (Abluft). Das Ding rappelt laut vor sich hin und wir stoßen uns dauernd den Kopf daran. Austauschen wollen wir gegen eine neue kopffreie diagonal Haube. Dazu habe ich Fragen:

1) Die alte Haube geht mit einem 12,5er Rohr nach draußen. Soweit ich weiß, sind jetzt 15 cm Standard (richtig?). Wenn ich die neue Haube mit einem Reduzierstück auf 12,5 cm reduziere ist das zumindest von der Theorie her nicht optimal. Aber wie ist das in der Praxis. Wird die Haube dann merklich lauter und oder sinkt die Leistung merklich oder ist das eher egal?

2) Falls wir doch ein 15er Rohr benötigen: Kann man überhaupt die bestehende Kernbohrung vergrößern? Bei so einem Kernbohrer ist doch in der Mitte zur Führung noch ein „normaler“ Bohrer - oder? Der hätte im Loch keine Wand mehr… Wir haben eine 30er Gasbetonwand ohne weitere Dämmung.

3) Wir waren in einem Küchenstudio , dort wurden uns Dunstabzugshauben der Firma Berbel empfohlen. Kosten aber um die 2000,- und das ist uns zu teuer. Könnt Ihr mir bitte 60 cm Kopffreihauben empfehlen, die im Abluftbetrieb möglichst leise sind und dazu etwas leisten? Firmen, Modelle…

4) Falls ich nicht selber einbauen will (habe nicht 2 linke Hände, bin aber auch nicht so de Profi-Heimwerker), wer macht den so etwas? Mediamarkt macht es nicht, Küchenstudio wenn überhaupt im Höchstpreissortiment. Welchen Handwerker (Gewerke) kann ich den hier anfragen?

Vielen Dank

lothi
 
125mm geht, aber der Unterschied zu 150 ist deutlich merkbar (bei entsprechend leistungsstarker Haube. 125mm auf 150mm erweitern geht in Gasbeton schon fast mit einem Zahnstocher. Mit Hammer und Meißel ist es ein Kinderspiel.
 
4) Falls ich nicht selber einbauen will (habe nicht 2 linke Hände, bin aber auch nicht so de Profi-Heimwerker), wer macht den so etwas? Mediamarkt macht es nicht, Küchenstudio wenn überhaupt im Höchstpreissortiment. Welchen Handwerker (Gewerke) kann ich den hier anfragen?

Ich arbeite bei einem Elektrker mit Ladengeschäft fürWeißgeräte. Da wir sowas installieren (wenn wir es auch besorgt haben) würde ich mich in deiner Gegend auch mal nach so jemandem umsehen.

LG
Sabine
 
Für's Löcherstemmen ist der Maurer zuständig.
 
Es gibt eigentlich überall Betonbohr- und Sägeunternehmen, die bauen in der Regel auch gleich den neuen Mauerkasten mit ein. Manchmal machen das auch selbständigen Küchenmonteure. die bauen dann auch gleich noch die Haube mit an.
 
Vielen Dank für Eure Antworten!

Gibt es weitere Empfehlungen für Dunstabzugshauben (KopffreiSchräghauben)? Vision - Novy gibt es nur ab 75 cm und die Miele gefällt uns nicht so gut. Sehr gerne unter 1000,- und noch lieber deutlich uter 1000,- wäre gut. Falmec und Quasar schauen wir uns noch an, was ist zu Bosch /Siemens /Neff zu sagen?

Ein Kumpel von mir bot sich an das bestehenden Loch im Gasbeton zu erweitern und überhaupt zu helfen. Wagen wir uns da also ran... Was brauch ich denn neben der Haube noch? Bauschaum, Klappe Edeldstahl außen mit Dämpfung, Rohr... wäre super, wenn ihr meine Liste vervollständigen könntet und das gerne mit konkreten Empfehlungen inkl. Links...

Herzlichen Dank und Grüße

lothi
 
Miele , BSH oder Electrolux kann man nichts grundlegend falsch machen.
Ich würde nicht das allergünstigste Gerät nehmen, aber eines aus dem mittleren Preissegment ist definitiv keine schlechte Wahl. Schau dir die technischen Daten an und vergleiche die Geräusch- und Fördervolumenwerte. Daran kann man ganz gut erkennen wie gut ein Gebläse und die gesamte Luftführung ist.
 
Hier gibt's ein ähnliches Thema.
Welcher Mauerkasten? -

Drauf achten, daß der Schacht gut zum angedachten Durchmesser und Form des Abluftmaterials passt. Wo ist denn das Loch genau?

Bei BSH Kopffreihauben und einigen andere Fabrikaten passt das nicht. Der Schacht ist nur 18 cm tief. Mit Rundrohr kommst du nur seitlich sauber raus. Mit Flachkanal 22 cm geht das nicht.

Ist das Loch direkt hinter dem Haubenschacht, kommt du dann mit Rundrohr nicht mehr raus....tja. Augen auf bei Haubenkauf. ;-)

Wie verdeckst du denn den hässlichen weißen Abluftkanal? Mach mal eine Zeichnung oder ein Bild.
 
Erneut vielen Dank!

US68_KFB, das Loch ist mittig oben ca. 30 cm unter der Decke vgl. Bild - geht das?
 

Anhänge

  • IMG_20220401_135529.jpg
    IMG_20220401_135529.jpg
    56,6 KB · Aufrufe: 121
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben