Auf der Suche nach einem autarken Einbauofen und Induktionsfeld

caine2011

Mitglied

Beiträge
1
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und suche Hilfe.
Meine Küche steht schon, kommt aber komplett ohne Geräte. Auch die Arbeitsplatte lasse ich dann anfertigen, wenn die Geräte stehen.

Herd und Ofen sollen keine Kombi sein, sondern jeweils autark, da mein großer Traum eine Kochinsel in Erfüllung geht. :-)
Ich wünsche mir Rat für einen Einbaubackofen mit Pyrolysefunktion.
Außerdem suche ich ein Induktionsherdfeld, da ich sehr gern auch aufwendig koche, in 90 cm breit, wenn das sinnvoll ist.

Prinzipiell brauche ich kein High End, sondern eher etwas mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis. Ich würde gern in Summe für beides unter 2000€ bleiben.

Aktuell ist keine Abzughaube geplant und ich glaube auch nicht, dass ich einen Abzug in der Herdplatte brauche.


Gern lese ich mich auch durch diverse Links, bin aber bisher noch nicht so recht fündig geworden.

Bisher ist mein Kenntnisstand, dass es wohl einen Stiftung Warentest Sieger Ofen von Neff gibt, im Test von 09/2019.

Bei den Induktionsfeldern kann es sein, dass mein Kenntnisstand total outdated ist. Ich habe bereits früher mit einem Feld, glaube von Siemens , gekocht, wo die Bedienung der Platte irgendwann nicht mehr möglich war, weil das Glas sich durcherhitzt hatte bis zum Bedienteil und dann nicht mehr funktionierte und man sich auch die Finger verbrannte.
Das kann natürlich heute schon ganz anders sein. Außerdem kenne ich NEff, wo das dank des Ringes zum Bedienen wohl nicht der Fall sein kann.


Daher bitte ich um Hilfe, welche Geräte sinnvoll sein könnten.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben