1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von harakiri, 13. Okt. 2012.

  1. harakiri

    harakiri Mitglied

    Seit:
    13. Okt. 2012
    Beiträge:
    13

    Hallo Leute,

    Stehe grade am Anfang meiner Küchenplanung.

    In meiner ersten eigenen Wohnung, die im März fertig wird, ist eine 3,45m breite und 1,45m tiefe Küchennische vorhanden. 1,45m... sehr unvorteilhaft. Da bekomm ich ja kaum mehr unter wenn ich das Eck nutze (L bzw. U-Küche) als wenn ich einfach eine gerade Küche verbaue...
    Wie ihr auf dem Plan sehen könnt ist auch der freie Raum im Wohn-/Esszimmer nicht optimal nutzbar (Terassentür, Wohnzimmertür). Kaffeemaschine, Allesschneider, Geschirr o.ä. hab ich derzeit nicht verplant, kann auch tlw. im Essbereich untergebracht werden. Der Gefrierschrank könnte auch in den Abstellraum kommen (oder ein Side-by-Side Gerät im Wohn- Esszimmer :-) )

    Hat hier jemand mal eine ähnliche Situation erlebt die dann gut gelöst wurde? Ich kann mir kaum vorstellen auf 3,45m alles unterzubringen was notwendig ist. Es läuft also entweder auf eine Art Insel oder auf eine (eher unerwünschte...) Ecklösung hinaus.

    Was die Geräteauswahl betrifft... die werden direkt bei Siemens gekauft - als Siemens Angestellter gibt's da selbstverständlich Rabatte...

    Ob Möbelhaus, Küchenstudio oder sonst wo her bzw. über die Oberflächen o.ä. hab ich mir noch nicht wirklich Gedanken gemacht - erstmal soll die grobe Form stehen. Das ist für mich erstmal genug :-)


    Checkliste zur Küchenplanung von harakiri

    Anzahl Personen im Haushalt : 1
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 188
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 115
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: :
    Heizung : Keine Heizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : keine
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 1000
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Der Sitzplatz ist im offenen Bereich - dort ist genug Platz.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Allesschneider
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche... Koche gerne was "kleines" am Abend (Nudeln, Suppe oder was warm machen...)
    Am Wochenende darf's dann auch was feines sein :-)
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Puh... siehe Text.
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? :
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Siemens - quasi fix.
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

  2. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    Hallöle, und erst mal ganz herzlich :welcome: Hier.
    Schöne Vorstellung, aber echt schwierige Planungssituation.

    Erste Frage: Eigentum ?
    Ich frage deshalb, weil ich als erstes daran dachte die Wand planoben rauszunehmen, bzw. dort Hochschränke einzukoffern.

    Zweite Frage: könnte man für eine Insellösung ca. 1 meter ins Wohn-Esszimmer bauen ?

    Dritte Frage: Wasser / Abwasser ist wo ?`(beginnend xxx cm ab Wand planoben)

    Bis dahin mal viel Spass hier und viel nützlichen Input wünscht

    Samy
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    Klar, man kann auch auf 345 cm etwas machen ... aber, wenn du gerne kochst, wird sich schon das eine oder andere angesammelt haben.

    Nützlich wäre es, den kompletten Wohnraum mal zu vermaßen, Samys Hinweise zu beachten ;-) und mal zu erläutern, was Minimum sonst so im Wohnzimmer stehen soll. Falls schon vorhandene Teile, dann möglichst mit Maßen (BxHxT). Bei solchen Kombiräumen empfiehlt es sich nämlich immer, den kompletten Raum wenigstens mit angedeuteter Möblierung zu erstellen, dann sieht man gleich, wie weit man mit Küche noch gehen kann und was gar nicht geht.

    Wird es einheinheitlicher Bodenbelag sein oder wird die Küchennische z. B. gefliest? Wenn ja, wieweit? Bis zum Wandstummel oder incl. dem Wandstummel?
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
    Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

    Ich denke, da könnte bei dir ein Wert zwischen 94 und 100 cm rauskommen, so dass man mit möglichst hohen Korpussen planen kann. 6 bzw. evtl. sogar 7 Raster (Schüller / Häcker z. B.)


    Was heißt 6rasterig werden:
    [​IMG]
    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
    In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
    Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
    - 78/91 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 17/8 cm Sockelhöhe
    -----------------
    = 99/103 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
    Typische Hersteller wären Schüller, Häcker, Ballerina, Bauformat, Beckermann, Brion, Leicht, Alno usw.
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    Raumhöhe und die Fenster im gesamten Wohn/Essraum näher beschrieben, also bodentief, wo ist Terrassentür geplant, welche Höhe werden sie haben (sprich wieviel Platz ist zwischen oberem Rand Fensternische und Raumdecke)?

    Warum eigentlich keine DAH? Das Fett nehmen auch gute Umlufthauben sehr schön aus der Luft. Und wieviel das ist, weiß ich auch erst seit einem Jahr. Hatte vorher keine DAH und bin immer wieder baff, wenn ich wie heute den Filter in die GSP stecke.
     
  6. harakiri

    harakiri Mitglied

    Seit:
    13. Okt. 2012
    Beiträge:
    13
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    Hallo Leute, Danke für eure Anregungen erstmal!

    Hab jetzt den Plan erstmal ein bisschen erweitert und zwar:

    - Insellösung / L-Lösung. Würdet ihr die Insel so lassen? Wo anders? Größer/kleiner? Aber irgendwie sagt mir eh das L mehr zu, vielleicht übersehe ich ja was...

    - Abwasseranschluss eingezeichnet

    - Esszimmergröße vermaßt


    @KerstinB: DAH ist ein heikles Thema wegen der kontrollierten Wohnraumlüftung. Das muss ich mir noch genauer anschauen was da klug ist und was nicht. Raumhöhe glaube ich 260cm, habs in der Baubeschreibung grade nicht gefunden...

    Betreffend Arbeitshöhe... Da kommen bei der Ellbogenmethode 95cm, bei der Beckenknochenmethode 110cm raus. 95cm ist aber eher meine Wahl... Es soll ja hier auch mal eine Frau kochen können ;-)

    @Samy: Eigentum ist's nicht. Mietkauf. Und der Wandstummel ist tragend, kann also nicht mal eben rausgenommen werden. Möblierung im Wohn-/ Essbereich hab ich noch gar nix geplant. Da kommt halt rein was Platz hat bzw. was ich nach der Küche (und dem Bad...) noch an Geld übrig habe.
     

    Anhänge:

  7. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.853
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    Ich hab mal versucht, trotz der fehlenden Maßangaben, den Grundriss im Alnoplaner anzulegen. Die Fehlenden Maße sind nur geschätzt, bitte reiche sie unbedingt nach, weil sonst ein genaues Planen nicht möglich ist. Außerdem wäre es schön, wenn du dich mit dem Alnoplaner vertraut machst, damit du mitschieben kannst! ;-) Wie das geht findest du in der bebilderten Kurzanleitung.

    Wie du schon geschrieben hattest, der Raum ist nicht leicht zu möblieren, zumindest wenn man einen Fernseher mit unterbringen möchte. Das große Rechteck im Grundriss, soll ein Sofa darstellen.

    Für die Küche habe ich eine Arbeitsinsel angedacht, die ich mit übertiefen Unterschränken geplant habe. Im Hochschrank unter dem Backofen habe ich den Geschirrspüler vorgesehen. Da du groß bist sollte das funktionieren, evtl. sogar höher gebaut.
    Ansonsten müssen die Bilder jetzt für sich sprechen, mir die Zeit leider davon gelaufen. Mein GG rief mich gerade an, ich muss kochen...
     

    Anhänge:

  8. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.853
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    Ok, ich sehe gerade du hast kurz vor mir die Maße gepostet. *top* Ich lag nur knapp daneben...;D vielleicht kann jemand die Maße verbessern? *kiss*
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    Ist das planunten im Ess/Wohnbereich ein normales Fenster oder sind es bodentiefe Fenster?
     
  10. harakiri

    harakiri Mitglied

    Seit:
    13. Okt. 2012
    Beiträge:
    13
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    Sind alles normale Fenster, bodentief ist nur die Balkontür.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Okt. 2012
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    Wie stellst du dir denn die Kühlschrankgröße (Höhe) vor? Und TK steht woanders - wo? Im Abstellraum? Der Raum planrechts über dem Wohnzimmer?

    Wama steht im Bad planoben ganz links?

    Und eine Bitte, einfach nur antworten und Zitate weitestgehendst vermeiden *rose*
     
  12. harakiri

    harakiri Mitglied

    Seit:
    13. Okt. 2012
    Beiträge:
    13
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    Waschmaschine ist im Badezimmer (planoben rechts - das ist aber auch nicht ganz so eingerichtet wie eingezeichnet - muss ich ohnehin nochmal korrigieren)

    Tiefkühltruhe/schrank kann in den Abstellraum, rechts oberhalb der Küche.

    @Alnoplaner... ich hab keine Lust meine Wohnung dort nochmal nachzubilden. Wenn jemand von euch mit AutoCAD umgehen kann dann könnt ich die dwg Files hochladen... besteht Bedarf?

    Einen Fernseher habe ich im übrigen im Wohnbereich nicht unterzubringen...
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    Na ja, Conny hat ja schon Vorarbeit geleistet, du müßtest nur die KPL und POS-Datei herunterladen und noch leicht anpassen ;-).

    Autocad ist hier eher weniger vertreten.

    Gut, TK also in der Abstellkammer, aber welche Kühlschrankgröße hast du dir in etwa vorgestellt?

    Nur Nebenschauplatz aber Wama planoben rechts? Nicht links?
     
  14. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.853
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    ...aber du hast schon Lust, dass wir Lust haben. :knuppel: Dies ist ein Mittmachforum, also nur zu, Alno ist nicht schwer, dass kann sogar ich. :girlblum: :cool: ;-) AutoCAD kann ich nicht, will ich nicht, weiß auch nicht mal was das für ein Programm ist, da PC-blond. ;D
     
  15. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.853
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    Ich hab dir die Datei jetzt angepasst, liefer dir sozusagen, alles auf dem silbernen Tablett. ;-) Du brauchst jetzt nur noch den Alnoplaner auf deinem PC installieren und dir die Dateien runterladen. ;D

    Es fehlen leider noch die genauen Maße der Fenster, sowie deren genaue Position. Außerdem fehlt das Maß der Wandstärke vom 65,7cm breiten Wandstummel. Ich hab sie im Alnoplaner einfach mit 22,5cm cm eingeplant, wäre aber schön, wenn das genaue Maß vorhanden wäre.

    Wenn der Abwasseranschluss fix ist, dann wird meine Planung mit 2 Hochschränken nicht zu realisieren sein, der Anschluss muss im Spülenschrank sitzen. Ihn auf Putz zu verlegen, wäre wegen der geringen Raumtiefe nicht unbedingt zu empfehlen.
     

    Anhänge:

  16. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.692
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    @conny: die Wandstärke ist mit 25 cm angegeben.

    Hier mal ein Vorschlag von mir:

    Thema: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer - 216762 -  von Snow - küche_harakiri_Grundriss_141012.JPG


    Seitenschrank mit Backofen, darunter Kühlgerät, Unterschrank für Backbleche, Aufsatzschrank
    Thema: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer - 216762 -  von Snow - küche_harakiri_Bild1_141012.jpg

    60ziger Spülenschrank, Spüma, 80ziger Unterschrank, 15zehner Unterschrankregal
    Thema: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer - 216762 -  von Snow - küche_harakiri_Bild2_141012.jpg

    90ziger Unterschrank,15zehner Unterschrank. Hier fällt mir eben auf, Unterschrankregal mit Handtuchschrank tauschen.
    Thema: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer - 216762 -  von Snow - küche_harakiri_Bild3_141012.jpg

    120ziger Unterschrank
    Thema: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer - 216762 -  von Snow - küche_harakiri_Bild4_141012.jpg

    zur Terrassentür offenes Regal, im vorderen Bereich 60ziger und 120ziger Unterschrank tiefengeküzt.
    Thema: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer - 216762 -  von Snow - küche_harakiri_Bild5_141012.jpg

    ich denke so könnte mehr Stauraum, als auch Arbeitsfläche geschaffen werden.
     

    Anhänge:

  17. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.853
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    Ok, danke Snow! *rose* Ich habe die 25cm als Breite zwischen Wand und Tür interpretiert.
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    Connys Ansatz, dann allerdings Spüle/Kochfeld tauschen würde mir gefallen. Evtl. alles 5 cm vorziehen und Wasser etwas rüberlegen.

    Sigi, mir wäre das U zu dominant und den Kühlschrank da noch um die Ecke zu stellen, bringt eigentlich nicht wirklich etwas, da durch den Nischenschrank die Verwendbarkeit von Hängern über der Spüle wieder eingeschränkt wird.

    Harakiri, du sagst Allesschneider ... gibt es den schon oder soll der noch angeschafft werden. Käme da auch ein Gerät für die Schublade, z. B. von Ritter, in Frage?

    Keine Kaffeemaschine oder KVA?

    Backofen und Mikrowelle ... vielleicht wäre ein Kompaktbackofen mit integrierter Mikrowelle eine Lösung? Da gibt es praktische Geräte von Siemens.
     
  19. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.692
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    Nun noch mal etwas anderst, so zum wirken lassen, mit Hänger und Umlufthaube:

    Thema: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer - 216791 -  von Snow - küche_harakiri_Grundriss1_141012.JPG

    Thema: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer - 216791 -  von Snow - küche_harakiri_Bild6_141012.jpg Thema: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer - 216791 -  von Snow - küche_harakiri_Bild7_141012.jpg Thema: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer - 216791 -  von Snow - küche_harakiri_Bild8_141012.jpg

    Thema: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer - 216791 -  von Snow - küche_harakiri_Bild10_141012.jpg
     
  20. harakiri

    harakiri Mitglied

    Seit:
    13. Okt. 2012
    Beiträge:
    13
    AW: 3,45m breite Küchennische in großem Esszimmer

    So, der ALNO-Planer funktioniert erstmal nicht auf meinem Rechner... schön langsam wird's echt Zeit für einen neuen...

    Kühlschrank würde mir ein 90cm hoher auf jeden Fall reichen. Kleinere gibt's glaub ich eh kaum?

    Der Allesschneider muss angeschafft werden. Dass es die für die Schublade gibt wusste ich gar nicht - danke für den Tipp. Kaffeemaschine darf bei mir auch im Wohnraum stehen. Soll eine Siebträgermaschine + Mühle werden.

    Ein Kompaktbackofen mit Mikrowelle wäre schon eine Idee - ich kann den Aufpreis gegenüber einem herkömmlichen Backofen nicht nachvollziehen ???
    Mal eben was aufwärmen geht mit so einem Ding hoffentlich genauso einfach/schnell wie mit einem herkömmlichen Mikro? Oder muss ich da auch Abstriche machen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Breite Tür Eckspülenschrank Spülen und Zubehör 29. Juni 2016
Schüller: Unterschrank 10cm Breite? Sockel von Next einsetzbar? Küchenmöbel 6. Mai 2016
Breite Hochschränke Küchenmöbel 27. Apr. 2016
Breite DAH bzw. Lüfterbaustein über 80er Induktion Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 10. Feb. 2016
Nutzbare Auszugsinnentiefen und -breiten Planungshilfen 3. Feb. 2016
DAH-Breite: Alles ok oder geschummelt? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 18. Jan. 2016
Einbaukühlschrank für 70cm breites Nischenmaß? Einbaugeräte 17. Jan. 2016
Erste eigene Küche, Altbau, Mietwohnung, schmal mit (zu) breiter Balkontür Küchenplanung im Planungs-Board 8. Nov. 2015

Diese Seite empfehlen