Welche Reiniger ?

Hobby-Chef

Mitglied

Beiträge
2.492
AW: Welche Reiniger ?

Vielen Dank, Baerle, fuer die Info.

Es gibt aber auch Anti-print Edelstahlfront von Geraeteherstellern heutzutage.

Mit meinem jetzigen Bioputzmittel kann ich mit einem schnellen Schwung die Edelstahlfronten meiner jetzigen Geraete unter 2 min. sauber putzen. Und weil es so schnell geht und ich 2 kleine Putzhelfer habe, kann ich auch ein Bioputzmittel fuer meine Edelstahlfronten nehmen. Fingertapper sind auch noch nicht das schlimmste auf der Welt.

Ein Edelstahlputzmittel mit Schutzfilm von 3M habe ich vor der Entdeckung meines Bioputzmittels verwendet. Aber das Putzen damit dauerte ewig, weil der Schutzfilm voller Schleir so schmiert und ich mehrmals schrueben musste. Mit dem Bioputzmittel und Mikrofasertuch dagegen putze ich Edelstahl sofort glaenzend in einem Wisch. So ist es mir lieber.

Vielen Dank und LG,
H-C
 

pebs

Mitglied

Beiträge
238
AW: Welche Reiniger ?

Bärle, ich zweifle nicht daran, dass es funktioniert - habe aber Sorge, dass die Hochglanz-Echtlackfronten den Reiniger evlt. nicht mögen.

Was für Ikeafronten (Material?) hast Du denn?
 

Bärle

Mitglied

Beiträge
45
AW: Welche Reiniger ?

Hallo pebs,
sorry hab mich ungeschickt ausgedrückt, mit funktioniert hab ich natürlich gemeint, das es nicht nur sauber wird sondern auch die Front hinterher noch genauso aussieht, also keinen Schaden nimmt. Ich hab die IKEA -Hochglanzfront Abstrakt rot, also Folie und das soll ja angeblich am wenigsten haltbar sein, bis jetzt sind es bei mir bei einem Schrank 4 Jahre
 

Küchengrumpy

Mitglied

Beiträge
1
AW: Welche Reiniger ?

Greife meistens auf natürliche Reinigungsmittel zurück. Dort gibt es auch eine tolle Auswahl.
Möchte in meiner Küche nicht zuviel Chemie insbesondere Reinigungsmittel haben, da wir eher in einem "öko" Haushalt leben.

Liebe Grüße
Markus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dinnerlady

Mitglied

Beiträge
524
AW: Welche Reiniger ?

Öko sagt aber nichts darüber aus, ob die Lackflächen angegriffen werden oder nicht ;-)
 

Bine22

Premium
Beiträge
685
Wohnort
lebt in der schönsten Stadt der Welt
AW: Welche Reiniger ?

Ich hänge mich auch an mit meiner Mattlack-Küche, bisher verwende ich einen feuchten Lappen und etwas Spülmittel. Manchmal muss man ganz schön lange wischen... Gibt es Besseres?
Ich habe die gleiche Frage wie Ulla :-). Was nehmt Ihr für Mattlackküchen?

Bine
 

Hobby-Chef

Mitglied

Beiträge
2.492
AW: Welche Reiniger ?

Was emphelen dann Eure Kuechenhersteller fuer Ihr Mattlack? Immerhin hochwertige Marken - sie sollten wenigsten etwas dazu sagen.

LG,
H-C
 

Bine22

Premium
Beiträge
685
Wohnort
lebt in der schönsten Stadt der Welt
AW: Welche Reiniger ?

H-C, Sie.Matic schreibt unter

"Allgemeine Pflege- und Reinigungshinweise":
"Für die Reinigung aller Holz- und Lack- und Kunststoffoberflächen empfehlen sich Geschirrspülmittel und haushaltsübliche Reinigungsmittel, die warmen Wasser beigefügt werden. Grundsätzlich gilt: Verschmutzungen möglichst gleich entfernen und kein Wasser darauf stehen lassen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen können konzentrierte Reinigungsmittel pur aufgetragen und nach einer Einwirkzeit von circa 1 Minute mit klarem Wasser abgewaschen werden. Zeigt dieses, wie z.B. bei älteren Fettrückständen, keine Wirkung, können Verschmutzungen vorsichtig mit Spiritus oder Waschbenzin abgerieben werden. Benutzen sie zur Reinigung ein Mikrofasertuch oder ein anderes weiches Tuch. Nehmen Sie grundsätzlich ein sauberes Tuch,damit Schmutzreste nicht in die Poren eingewischt werden. Reiben Sie ohne Druck und nur in kreisenden Bewegungen (Ausnahme siehe spezielle Pfegehinweise für Fronten). Nur so vermeiden Sie Kratzer und glänzende Stellen auf matten Oberflächen.
Für die Reinigung der Oberflächen nicht geeignet sind Dampfreinigungsgeräte, Scheuer- und Schleifmittel, Möbelpolitur, Wachse, silikonhaltige Mittel, nitro- und kunstharzverdünnerhaltige Mittel, Nagellackentferner, Backofenreiniger und andere aggressive Mittel."

Spezielle Pflegehinweise für Fronten: (ich beschränke mich hier auf Lackfronten)
"Lackoberflächen sind mit einem hochwertigen, problemlos zu pflegenden Polyurethanlack (PUR-Lack) versehen. Zur regelmäßigen Reinigung empfehlen wir milde Haushaltsreiniger, die in warmen Wasser aufgelöst werden, weiche Lederlappen oder Schwammtücher. Und immer ohne Druck wischen. Verhärtete oder schmutzige Lappen und scharfe Reinigungsmittel sind für lackierte Oberflächen nicht zu verwenden, da sie bleibende Kratzer verursachen."

Die Anweisungen sind also sehr allgemein gehalten und Erfahrungen von Euch könnten durchaus weiterhelfen.

LG Bine
 

Hobby-Chef

Mitglied

Beiträge
2.492
AW: Welche Reiniger ?

Dann nimmt doch als "Haushaltsreiniger", in Wasser aufgeloest, mit Wasser verduentes Geschirrspuelmittel ( f Handwasch). Tue die die Loesung in eine Spruehflasche, bequem zum Benutzen. Ein Oberflaechenexperte f Moebel ( resoriert Moebel) emphiel uns mal f Lackoberflaeche auf unserem Holzklavier auch (sehr) verduentes Geschirrspuelmittel in Spruehform u weiches Tuch wie Mikrofaser. Mikrofaser ist wirklich OK f Lack auf Holz in unserer Kueche u Klavier.

F Euren Polyurethanlack habe ich noch keinen verduennten ReinigungsAlkohol probiert. Musst Du mal auf e Probestueck spasshalbe mal tun.

Gibt's hier Chemiker, die etwas zu Polyurethanlack sagen koennen?

LG, H-C
 

Dinnerlady

Mitglied

Beiträge
524
AW: Welche Reiniger ?

Mikrofaser ist bei Lack aber gar nicht angesagt :knuppel:

Ich bekam ein altmodisches Schwammtuch mit der Küche geliefert. Inzwischen habe ich mit Pril oder wenn es stärker sein soll, mitFrosch Orangenreiniger, gute Erfahrungen gemacht.
 

Hobby-Chef

Mitglied

Beiträge
2.492
AW: Welche Reiniger ?

Lack auf unseren Holzteilen vertragen schon ganz gut Mikrofaser bisher. Baumwollehantuecher wuerden Klavielack kratzen, bei uns Taboo. Swamm Geht auch nicht drauf- immer noch zu hart dafuer. Wir haben dicke, weiche Mikrofaser. Wenn es um das Klavier geht, sind Wir auch nicht mehr Oeko.
LG, H-C
 

Snow

Spezialist
Beiträge
4.699
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Welche Reiniger ?

eigentlich einfach zu beantworten,

nix was kratzt un nix was scheuert nehmen, weder das Tuch noch das Mittel, dann passt das.;-)
 

Bine22

Premium
Beiträge
685
Wohnort
lebt in der schönsten Stadt der Welt
AW: Welche Reiniger ?

Tja, nur der Fleck muss weg :-X. Und das ist er mit Pril und warmem Wasser nicht immer der Fall, egal ob Schwamm- oder Mikofasertuch :stocksauer:.

Bine
 

Bine22

Premium
Beiträge
685
Wohnort
lebt in der schönsten Stadt der Welt
AW: Welche Reiniger ?

schon klar, aber manchal spritzt irgendwas und man findet es erst Tage später :w00t:, weiß gar nicht, was es ist und wo es herkommt :knuppel:.

Das andere sind "Tapsen" an der Kühlschranktür :-[.
 

Conny

Mitglied

Beiträge
7.155
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Welche Reiniger ?

Hast du das mal mit Reinigungssoda versucht? Damit habe ich meine neue Küche immer abgewischt.
 

Dinnerlady

Mitglied

Beiträge
524
AW: Welche Reiniger ?

Matte Flächen lassen sich offenbar wirklich schlechter reinigen. Zwei Freundinnen stöhnen auch ... :(
 

Bine22

Premium
Beiträge
685
Wohnort
lebt in der schönsten Stadt der Welt
Conny meinst Du KaiserNatron? Das hilft ja gegen fast alles.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben