Wasserablauf bei Spülmaschine + Spülbecken

Joesns

Mitglied
Beiträge
1
Hallo zusammen,

ich hab eine Frage: Es heißt immer Spülmaschinen sollen wegen der Pumpe nicht mehr als 350cm von dem Wasseranschluss weg sein, aber wenn ich dementsprechend ein Gefälle einbaue, hat die Pumpe der Spülmaschine doch garnichts zu tun ?!?

Mein Problem ist, dass ich die Spülmaschine etwa 380cm vom Wasseranschluss weit weg anschließen muss damit alles passt. Daneben (in richtung Anschluss) dann das Spülbecken.

Kann ich

1. Mit dem Abwasserrohr um die Ecke gehen ?
2. das Spülbecken mit dem Abwasserrohr von der Spülmaschine zusammenlaufen lassen ?
3. ein genug starkes Gefälle einbauen so dass die Entfernung der Pumpe nicht all zu sehr zu schaffen macht ?? Plane evtl. den Renlig DW 60 von Ikea zu kaufen, und die werden garantiert keine so hochwertige Pumpe wie Miele etc verbauen. Falls dazu jemand noch ein Tipp hat nur her damit :-)

Vielen Dank im Voraus !

Grüße, Joe
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.963
AW: Wasserablauf bei Spülmaschine + Spülbecken

Hallo Joe,
stelle doch mal eine kleine Grundrissskizze ein. Kann handgezeichnet sein und mit der Digicam abfotografiert.

Wasseranschluß, Wasserablauf einskizzieren, mit Abstandsmaß und Position Spülenschrank und GSP einzeichnen.

Dann kann man besser beurteilen, was da noch möglich ist.

Wird die ganze Küche neu geplant? Dann ist vielleicht auch unser Planungsboard interessant.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.837
Wohnort
München
AW: Wasserablauf bei Spülmaschine + Spülbecken

Hallo Joe,

eventuell kann die ganze "Wasserzeile" übertief sein (70cm) und man kann den kompletten Wasserzu- und -ablauf in den Spülenschrank hinein verlegen?
 

Ähnliche Beiträge

Oben