Unterbauleuchte mit Steckdose

Ronja

Mitglied
Beiträge
49
Hallo,

ich brauche für die neue Küche noch zwei Unterbauleuchten und Steckdosen. Jetzt habe ich bei meiner Freundin eine Nolte Unterbauleuchte gesehen, die mit Steckdosen versehen war und sogar eine Möglichkeit zur Einhängung von Gewürzbord........hatte. Diese hat mir sehr gut gefallen. Leider gibt es diese nur in 90 und 120 m. Ich habe nur 2 60er Oberschränke, die durch die DAH getrennt sind.

Jetzt habe ich schon im Netz geschaut und entweder nur Leuchten mit Reling gesehen oder Leuchten ( sehr häßlich ) mit Steckdosen.

Habt Ihr da eventuell einen Tipp ?

Viele Grüße
Ronja
 
Beiträge
8.697
Wohnort
3....
AW: Unterbauleuchte mit Steckdose

Hallo Ronja,

schau mal hier: Breite: 50 cm, 60 cm lieferbar !!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Ronja

Mitglied
Beiträge
49
AW: Unterbauleuchte mit Steckdose

Kennt Ihr diese Schwenkleuchte von der Firma Thebo. Sieht die gut aus und taugt die etwas ?

Oder kennt Ihr noch eine günstige ;D Unterbaulampe die gutes Licht macht ? Da mein Budget jetzt ziemlich am Ende ist.
 

Anhänge

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Unterbauleuchte mit Steckdose

Kennt Ihr diese Schwenkleuchte von der Firma Thebo. Sieht die gut aus und taugt die etwas ?

Oder kennt Ihr noch eine günstige ;D Unterbaulampe die gutes Licht macht ? Da mein Budget jetzt ziemlich am Ende ist.
die bietet jeder an, sond nicht schlecht, aber obs nutzt frag ich mich bisher immernoch. weil Leuchtstoffröhren in alle richtungen leuchten, wieso dann also noch schwenken?

glaube, die gibt es ohne Schwenkdingens günstiger
 

hminet

Spezialist
Beiträge
94
Wohnort
SHG (bei Hannover)
AW: Unterbauleuchte mit Steckdose

wieso dann also noch schwenken?
weil´s ne "Mode" ist und die Dinger im Handel teilweise wie geschnitten Brot gehen...

glaube, die gibt es ohne Schwenkdingens günstiger
aber wahrscheinlich nicht in Alu. Und wenn günstiger dann nur "etwas hässlicher" als überdimensionierter weisser Blechkasten mit T8 oder eben die schlanken T4-/T5-Leuchten.

Ist doch das selbige wie mit unseren beliebten "3er-Sets Dreieckleuchten"... mit dem Zeug wirste zugeschmissen zu Saupreisen... aber wehe es möchte mal jemand eine Keil-/Kasten-/wieauchimmer-Leuchte bzw. als Set, dann gehts direkt ins Geld :knuppel:

Mahlzeit
Der Heiko
 
Beiträge
1
AW: Unterbauleuchte mit Steckdose

ich brauche für die neue Küche noch zwei Unterbauleuchten und Steckdosen. Jetzt habe ich bei meiner Freundin eine Nolte
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
gesehen, die mit Steckdosen versehen war und sogar eine Möglichkeit zur Einhängung von Gewürzbord........hatte. Diese hat mir sehr gut gefallen. Leider gibt es diese nur in 90 und 120 m. Ich habe nur 2 60er Oberschränke, die durch die DAH getrennt sind.
google gera unterbauleuchte.
 

neko

Mitglied
Beiträge
2.301
Wohnort
München
AW: Unterbauleuchte mit Steckdose

da gibt es gera und hera. Beide bieten Unterbaleuchten an... *interessant*.

Und jetzt noch eine Quelle fuer diese Leistensysteme, an die man alles Moegliche anhaengen kann?

neko
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.262
Wohnort
Barsinghausen
AW: Unterbauleuchte mit Steckdose

Das kompatible Nischensystem zu diesen Leuchten heißt Linero 2000, stammt von Kesseböhmer und ist zu haben bei ... nein ich mach nicht schon wieder Eigenwerbung :-X
 

MoArt

Spezialist
Beiträge
198
Wohnort
Meerane
AW: Unterbauleuchte mit Steckdose

Hallo,

zur Information, auf Seite 2 und 5:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Bye Bernd
 

Nolte2011

AW: Unterbauleuchte mit Steckdose

Hallo Ronja,


es ist zwar schon lange bei dir her aber ich habe momentan das gleiche Problem mit den 80cm Unterbauleuchten. Die Leuchten von Nolte sind zwar wirklich schön, aber leider 90cm lang.
Hast du eine Lösung gefunden?

Grüße
Dominic
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.262
Wohnort
Barsinghausen
AW: Unterbauleuchte mit Steckdose

Es gibt sog. Planungsleuchten, z.B. von Hera. Die bekommst in jeder Breite (ab dem technisch machbaren Mindestmaß).
 

Ähnliche Beiträge

Oben