Umluft oder Abluft bei diesen Gegebenheiten?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Aura, 22. Juni 2009.

  1. Aura

    Aura Mitglied

    Seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    2

    Guten Abend,

    wir freuen uns, dass wir dieses tolle Forum gefunden haben und für unsere Küchenplanung schon viele wertvolle Hinweise entdeckt haben.
    Wir befinden uns noch in der Planungsphase und haben noch nicht den ultimativen Vorschlag. Wenn wir einigermaßen zufrieden sind, werde ich mal versuchen, dass ins Planungsbord einzustellen.

    Vorab haben wir schonmal eine Frage, die ich auch über die Suche nicht beantworten konnte.[ Kann es sein, dass der allgemeine Link zum Theme Umluft/Abluft nicht mehr geht?]

    Zum Thema Umluft/Abluft haben wir bisher von verschiedenen Küchenprofis unterschiedliche Aussagen:

    Problemstellung: Offene Küche in Kauf-Wohung (EG). Geplant ist eine Kochhalbinsel oder normales Kochfeld in einer Zeile. Die Abluft ginge folgenden Weg: ca. 80 cm zur Wand, dann 90° - Knick, 2,5m waagerecht an der Wand entlang zu einem Schacht, 90°-Knick, dann ca. 8m senkrecht nach oben über das Dach raus.

    Aussage Architekt: Kein Problem
    Aussage Küchenplaner: Geht niemals, auf jeden Fall Umluft nehmen. Empfehlung Berbel.

    Wie würdet Ihr die Situation einschätzen? In diesem Fall Umluft nehmen, auch wenn das normalerweise nicht die optimale Lösung ist?

    Anbei unser Grundriss. Die Planung ist nur grob vom Architekt eingestellt und hat noch keine Aussage, aber die Position vom Herd stimmt in etwa.

    Danke und Grüße,
    Aura
     

    Anhänge:

  2. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.152
    AW: Umluft oder Abluft bei diesen Gegebenheiten?

    Hi aura,

    pro 90 Grad Bogen entsteht ein Leistungsverlust von ca. 15% und dann noch 8m Luftsäule "drücken"?
    Gibts keinen kürzeren Weg nach draußen; wenn nicht Umluft.?!

    Architekt::knuppel:Hausaufgaben machen!

    gruß shopfitter
     
  3. jacob

    jacob Mitglied

    Seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    103
    AW: Umluft oder Abluft bei diesen Gegebenheiten?

    Gehen tut das wohl, aber nur wenn man noch einen oder zwei Zwischenlüfter auf halbem Weg reinhängt. Das sollte dann aber wirklich ein Profi planen.

    Ich würde da aber auch Umluft empfehlen...
     
  4. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Umluft oder Abluft bei diesen Gegebenheiten?

    ich fürchte, das wird ohne spürbare leistungsverluste nur mit externem Aussenlüfter gehen...sprich Motor am Ande der Leitung.
    Wobei Umluft heutzutage wirklich kein Problem mehr ist.
    *winke*
    Samy
     
  5. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Umluft oder Abluft bei diesen Gegebenheiten?

    hallo,

    entscheidend dabei ist, ob es sich bei den 8 Metern um einen "ziehenden" Kamin mit entsprechendem Querschnitt und Belüftung handelt. Dann wäre für die Strecke (die 8 Meter) kein Motor mehr nötig...

    so gesehen sollte auch das dann funktionieren..

    ansonsten wäre ein starkes Dachgebläse, bei min 150., besser 180 bis 200 mm Querschnitt wohl auch denkbar... (da die 8 Meter vertikal verlaufen und durch den Motor ein Unterdruck entsteht, der sich über die gesamte Länge aufbauen dürfte...)

    mfg

    Racer
     
  6. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.152
    AW: Umluft oder Abluft bei diesen Gegebenheiten?

    Keine gute Idee jacob,

    jeder Lüfter hat seine eigene Kennlinie. Einfach gesagt; Lüfter eins schiebt Luft auf Lüfter zwei und der muß quasi neu anfangen.

    Weitere Leistungsreduktion ist die logische Folge;-)


    gruß shopfitter
     
  7. jacob

    jacob Mitglied

    Seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    103
    AW: Umluft oder Abluft bei diesen Gegebenheiten?

    Natürlich hat eine Lüfterkette einen geringeren Wirkungsgrad als jeder Einzellüfter in der Kette. Aber wenn die Lüfter korrekt berechnet sind (unter Einberechnung der Rohrverluste), kannst Du mit sowas auch ein paar tausend km überbrücken. Ist kein Hexenwerk, aber wer sowas berechnet sollte schon fundierte Kenntnisse der Strömungsphysik haben.
     
  8. Aura

    Aura Mitglied

    Seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    2
    AW: Umluft oder Abluft bei diesen Gegebenheiten?

    Vielen Dank für Eure Antworten. Es scheint doch auf Umluft rauszulaufen, oder?
    @shopfitter: Nein, leider gibt es keinen anderen Weg als über diesen vorgesehen Schacht.
    Grüße,
    Aura
     
  9. Archimedes

    Archimedes Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Köln
    AW: Umluft oder Abluft bei diesen Gegebenheiten?


    Genau das !

    Moderne hauben haben eine sehr gute Leistung und mit dem richtigen Aktivkohlefilter meist fast genau so gut wie Abluft.
     
  10. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Umluft oder Abluft bei diesen Gegebenheiten?

    und ICH LIEBE ES, wenn ich beim reinkommen erschnuppere, dass es Linsen mit Spätzle gibt;D
    ja-ja, ich weiss..
    Hülsenfrüchte und Teigwaren... is ja barbarisch:cool:
    Samy
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Umlufthaube mit weniger Durchzug als Abluft? Einbaugeräte 21. Nov. 2016
Deckenhaube nur Abluft auch für Umluft? Einbaugeräte 31. Jan. 2015
Umluft oder Abluft bei Gutmann Einbaugeräte 20. Dez. 2014
Abluft-Umluft-Drama Küchenplanung im Planungs-Board 3. Jan. 2014
Dunstabzugshaube (Berbel) Umluft/Abluft EcoSwitch Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 19. Nov. 2013
Die Abluft der Umluft Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 20. Feb. 2013
Kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL) bzw. Abluft in Küche Lüftung 2. Dez. 2012
abluft oder umluft bei kfw70 mit kwl und Raumluftunabhängigen Ofen Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 12. Sep. 2012

Diese Seite empfehlen