Falmec Design Downdraft als Abluft oder Umluft?

wiemann.c

Mitglied

Beiträge
1
Hallo,

wir planen aktuell unsere Küche und möchten in unserer Kochinsel einen Downdraft Dunstabzug.
Aktuell sind wir noch unschlüssig, ob wir lieber die Variante mit Umluft statt Abluft (nach Außen) nehmen.
Uns wäre an sich Abluft lieber, aber aufgrund der Länge des Abluftrohres wurde uns davon abgeraten, da das Fett sich bis es das Außengitter erreicht hat (ca. 4m), längst abgekühlt hat und das Rohr auch schwerer zu reinigen ist, da es im Fussboden-Estrich verlegt sein würde.
Hat jemand schon Erfahrungen mit Downdraft Abluftlösungen bei größeren Rohrlängen?
Sollten wir das überdenken oder eher bei Abluft bleiben? Wenn ihr Abnluft habt, habt ihr eure Kochfelder alle direkt an der Außenwand?

Danke Danke

Grüße

Pauline und Christian
 

Anhänge

  • Kueche-Grundriss.png
    Kueche-Grundriss.png
    402,3 KB · Aufrufe: 139

bibbi

Spezialist
Beiträge
5.454
Wohnort
Ruhrgebiet
abgeraten, da das Fett sich bis es das Außengitter erreicht hat (ca. 4m), längst abgekühlt hat
Das Fett wird vom Fettfilter aufgefangen und dieser wird regelmässig gereinigt,damit es gerad nicht in den Abluftweg kommt.

Die Länge des Abluftweges ist ein anderes Thema,kannst du den gedachten Weg mal einzeichnen ?

Umluft ist natürlich (vor allem für den KFB) die bequemere Variante.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben