Suche Rollschubführung Teilauszug Alno-Küche

Voll Ratlos

Mitglied
Beiträge
7
Hallo liebe Küchenexperten,

ich bin jetzt hier gelandet, nachdem ich alle Möglichkeiten von Google ausgeschöpft habe und leider alleine nicht weiterkomme. Wir haben eine Alno-Küche so um 1995, denke ich, vom Vorbesitzer übernommen. Alles ist gut bis auf diese verdammte Lücke. In dieser Lücke hat der Vorbesitzer seine Einbau-Kaffeemaschine betrieben, die er aber mitgenommen hat. Da wir ohnehin nicht so viel Kaffee trinken, wollten wir die Lücke gerne wieder in den ursprünglichen Zustand zurück versetzen. Das würde nämlich gehen, da die Schublade mit der passenden Front, die dort saß noch vorhanden ist. So weit so gut. Leider gibts aber die passenden Rollschubführungen Teilauszug (so nennt der Hersteller Hettich die, wie ich inzwischen herausfand) dazu nicht mehr. Und da die an der Schublade sitzenden Führungsschienen fest mit dem Korpus aus Metall integriert sind, kann ich nicht einfach ein neues Paar Rollschubführungen montieren. Die Dinger, die ich brauche sind 51 cm lang und die Führungsschienen 2,4 hoch. Das Rollrad hat einen Durchmesser von 2 cm. Gibts sowas noch neu von irgendeinem Hersteller oder kann man sowas irgendwo gebraucht bekommen? Ich hoffe irgendwer kann mir da weiterhelfen. :-)
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.883
Mach doch mal ein Foto, vielleicht hat einer der Profis hier noch etwas passendes auf Lager.
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
Bist du sicher, dass es die nicht mehr gibt? Ich schätze eher jeder gut sortierte Baumarkt hat diese Rollenführungen. Zumindest habe ich erst kürzlich welche im Hettich-Regal gesehen. Hagebau oder Obi.
 

Voll Ratlos

Mitglied
Beiträge
7
Ähnlich waren die bei Hettich schon. Aber die Maße passen nicht ganz. Ich ging davon aus, dass das dann nicht funktioniert, wenn z. B. die Länge um einen cm differiert. Vielleicht liege ich aber auch falsch, wollte es nicht auf gut Glück probieren, weil aus meiner Erfahrung sowas dann nicht gut geht, wenns nicht genau passt. Darum ja auch meine Frage an die engagierten Experten. :-)
 

Voll Ratlos

Mitglied
Beiträge
7
Dann frage ich anders. Kann man den Hersteller dieser Rollenschiene irgendwie identifizieren? Dann kann ich da vielleicht mal nachfragen...
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.527
Wohnort
78655 Dunningen
Das sind mit Sicherheit Hettich. Wie schon von @Michael geschrieben, in jedem Baumarkt zu bekommen. Nimm das Teil mit und vergleich das einfach. Normal spielen 1 cm keine Rolle.
 

Voll Ratlos

Mitglied
Beiträge
7
Ich habe mir jetzt die ähnlichen Hettich-Dinger aus dem Baumarkt besorgt. Und siehe da, es passt nicht. :( In erster Linie liegt es an der Rolle. Die wird offensichtlich inzwischen kleiner gefertigt (1-2 mm). Oder es ist doch ein anderer Hersteller? Jedenfalls passt die nicht in die Führungsschiene.

Hab mein Problem bei Hettich angesprochen. Die sagen mir, ich soll mich an ALNO wenden, weil die Schubladenauszüge von einem Hettich-Mitbewerber stammen. Ob das schon immer so war, weiß ich nicht. Was ALNO dazu sagt, dürfte klar sein... Die haben sicher keine Lust, mein Problem zu lösen. Noch jemand eine Idee? :-)
 
kloni

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Wie ist denn die Schubführung im Boden verankert?
Wie sieht die Schublade von unten aus?

Als Alternative bleibt dir immernoch die Front abzulösen und ein Komplett anderes Schubladensystem zu nehmen. Wie Groß ist denn die Front und wie sind denn die Lichten Maße wo sie rein muss?
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
Alno hatte ich überlesen. Sorry.
Solange ich denken kann setzt Alno Blum ein, und diese Rollenführungen sind auch noch aktuell in der Metabox, wenn ich nicht irre. Ist jedenfalls ein weiterer Ansatzpunkt für Recherchen.
 
kloni

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Die könnte vielleicht passen
 
J. Blum GmbH

J. Blum GmbH

Hersteller
Beiträge
87
Wohnort
Höchst
@Voll Ratlos

Es ist sehr gut möglich, dass es sich hier um ein Führungssystem aus unserem Hause handelt. Kannst du mir hier bitte die Nummer ablesen, die sich darauf befindet?
Dies würde die Suche wesentlich erleichtern.
Anschließend werde ich versuchen, dir weiterzuhelfen.

Vielen Dank.

Schöne Grüße
Manuel

Technischer Support - Julius Blum GmbH
 

Voll Ratlos

Mitglied
Beiträge
7
Vielen Dank für eure Mühe. :-)
Also auf der Führungsschiene, von der ich ja oben die Fotos gemacht habe, steht außer einem großen G nichts. Wenn mir eine Nummer aufgefallen wäre, hätte ich die dort schon genannt. Auf dem Gegenstück, welches ja die Seitenfläche der Schublade ist und ungefähr 85 mm hoch, steht: UNIGRASS 6000, mehr nicht. Auf dem Plastikteil mit dem dieses Gegenstück (aus Metall) an der Rückwand der Schublade befestigt ist, ist eine winzige Nummer eingeprägt. Ist die von Belang? Oder hilft das so schon weiter? Die Spannung steigt...
 
kloni

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Okay dann haben wir jetzt endlich den Hersteller.
Grass.
Jetzt müssen wir nur rausfinden ob sich bei dem Beschlag etwas geändert hat.
Alle Nummern sind immer Wichtig ;-) und Unigrass hätte uns das gerate einbisschen erspart.
 

Mundschenk

Mitglied
Beiträge
50
Vielleicht findet sich in
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
etwas.
 

Voll Ratlos

Mitglied
Beiträge
7
Tut mir leid, dass meine Unwissenheit zu unnötigem Aufwand führt. Hab jetzt die Nummern der Plastikteile an der Rückseite abgelesen: 6150-08 (für links) und 6150-09 (für rechts). Hilft mir leider auch nicht weiter. Vermutlich aufgrund meiner Dummheit. :-)
 
kloni

kloni

Mitglied
Beiträge
1.933
Jetzt kannst du bei Grass anrufen oder eine Mail (mit allen Nummern und Bildern) schreiben und die werden dir dann sicher sagen können ob diese Schienen noch erhältlich sind und eventuell verraten die dir auch eine Bezugsquelle.
 

Mitglieder online

  • Anke Stüber
  • moebelprofis
  • Larnak
  • jemo_kuechen
  • UweM
  • kuechentante
  • Captain Obvious
  • tanzbaer
  • Pimkyblossom

Neff Spezial

Blum Zonenplaner