Suche Lichtlösung für Essecke

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Daenni, 3. Aug. 2011.

  1. Daenni

    Daenni Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2009
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Lage - OWL

    Guten tag zusammen,

    mich ärgert seit einem Jahr dass bei uns eine Lampe über dem Essbereich fehlt.

    Gerade im Winter macht es mich leicht aggressiv wenn die Leuchte der Küche einen Schatten auf mein Essen wirft ;-)

    Auf dem Foto kann man sehen dass rechts oben drei Strahler verbaut sind.
    An dem Tisch, rechts vorne wo das NB liegt, sitze ich.
    Die nächste Leuchte ist weiter links (außerhalb des Bildes) im Wohnzimmer.

    Nun möchte ich dort gerne eine Leuchte verbauen, bin mir aber sehr unschlüssig was die Formgebung (fest, hängend, regulierbar in Höhe und Position) angeht. Vorallem wird der Tisch auch mal ausgezogen wenn Besuch kommt, dann passen dort 8 Leute dran.
    Ich dachte schon an eine Art Lichtleiste an der Wand oder an der Decke die indirektes Licht bietet, bin mir aber nicht so sicher ob es hell genug ist.

    Zudem müsste man diese an eine Steckdose (sieht man links neben dem Tisch etwas) anschließen inkl. neuem Schalter und/oder Funk. Der elektrische Teil dürfte aber das geringste Problem sein.

    Vielleicht habt ihr ja eine Idee, würde mich sehr freuen.

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße,
    Daniel
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Suche Lichtlösung für Essecke

    Hängeleuchten finde ich am Esstisch immer am gemütlichsten.

    Wenn der Tisch Richtung Foto-Betrachter ausgezogen wird, bieten sich evtl. 2 kleinere Hängeleuchten in einem Schienensystem an. Wenn die Schiene von Wand bis zum Tischende im "Kleinzustand" geht, dann kann man die 2. Leuchte dann im "Ausziehzustand" quasi bis an den äußeren Rand der Schiene schieben. Im "Kleinzustand" hängen die Leuchten dann gut verteilt über dem Tisch.

    Und, um den Strom da hochzukriegen, könnte man vielleicht den Bereich links vom Fenster auch mit einer Art Trockenbau verkleiden, dort evtl. noch ein indirektes Licht integrieren, 1 bis 3 kleine Dekofächer und dann hast du den Strom oben an der Decke.
     
  3. Daenni

    Daenni Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2009
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Lage - OWL
    AW: Suche Lichtlösung für Essecke

    Hey Kerstin,

    vielen Dank für deine Antwort :-)

    An so ein Schienensystem dachte ich auch schon, finde da aber kaum passendes was mir gefällt. Zudem kosteten alleine die Spots die ich gesehen habe schon einzeln knapp 100 Euro. Dann noch Schienen plus Trafo plus 2 weitere Spots... wow... :rolleyes:
    Oder ich finde die falschen ;-)

    Meinst Du einen Trockenbau in dieser Niesche wo die Ikea-Lampe steht?
    Da könnte man dann diesen Wandabsatz etwas verlängern und milchiges Plexiglas verbauen mit Leuchten hinter... ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Aug. 2011
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Suche Lichtlösung für Essecke

    Ja, die Wand links vom Fenster bis zum Vorsprung. Ich dachte ja da eher etwas, das im Grunde nur wg. der Verkleidung der Zuleitung nach oben gedacht ist und dann mit Nebenzwecken gefüllt wird.

    Spots über einem Esstisch würde ich nicht Erwägung ziehen.

    Es gibt auch manchmal Pendelleuchten, die als Gruppe in einer Schiene zum Verschieben geliefert sind.

    Im Einrichtungsforum habe ich in meinem Esszimmerlampen-Thread einige Sachen verlinkt.
     
  5. Daenni

    Daenni Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2009
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Lage - OWL
    AW: Suche Lichtlösung für Essecke

    Guten Morgen :-)

    Nun, ich muss mir das mal ausmessen und mir was dazu zeichnen... meine Holde kann sich das nie vorstellen ;D

    Hast Du denn eventuell eine Idee wo man solche Schienensysteme mit Pendelleuchten bekommt?
    Schön wäre es, wenn diese durch Gegengewichte höhenverstellbar wäre.
    So ähnlich wie auf den ersten beiden Fotos aus dem Einrichtungs-Forum... aber die Dinger kosten auch ein halbes Monatsgehalt...
    Wobei, wenn man schon dabei ist unerfüllbare Wünsche zu nennen... so eine "Touch Ein/Aus" Schaltung wäre auch ganz nett.

    Ich muss gerade selber grinsen...
     
  6. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.992
    Ort:
    München
    AW: Suche Lichtlösung für Essecke

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Aber bring dir Zeit mit, die haben wirklich viele Lampen/Leuchten.;D
     
  7. Bine22

    Bine22 Premium

    Seit:
    15. Apr. 2011
    Beiträge:
    607
    Ort:
    lebt in der schönsten Stadt der Welt
    AW: Suche Lichtlösung für Essecke

    Hallo Daenni,

    hast Du mal an eine Stehlampe -ich denke da speziell an einen Deckenfluter- gedacht?

    Mein Eßtisch steht in einer Ecke ohne Fenster, der Deckenfluter (zum Dimmen) gibt sehr schönes helles Licht, welches sich durch den Dimmer indivd. einstellen läßt.

    LG
    Bine
     
  8. Daenni

    Daenni Mitglied

    Seit:
    16. Sep. 2009
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Lage - OWL
    AW: Suche Lichtlösung für Essecke

    Hm, Deckenfluter... nee, bisher noch nicht. Werde ihr aber mal den Vorschlag unterbreiten. Ein recht schmaler könnte dort hin passen... Ich kam ja noch nichtmal dazu den ganze Kram auszumessen... :(

    Danke für den Vorschlag.

    Grüße,
    Daenni
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Suche Ecken und Endkappen von Rehau Spülen und Zubehör 19. Nov. 2016
Neuer Versuche....nur Verfeinerung.. Teilaspekte zur Küchenplanung 22. Aug. 2016
Ich suche eine schwarze Arbeitsplatte Küchenmöbel 20. Aug. 2016
Suche nach optimaler Küchenrückwand Tipps und Tricks 30. Juli 2016
Hilfe, Suche APL in Dekor 191 Nobilia Olive Schwarz Braun für Umbau Küchenmöbel 2. Juni 2016
Suche Schrank Küchenmöbel 12. Apr. 2016
Suche nach Lösung für Küchenrückwand Küchen-Ambiente 10. Apr. 2016
Suche nach einem Teleskopauszug Einbaugeräte 30. März 2016

Diese Seite empfehlen