Siemens Spülmaschine undicht

Manulotte

Mitglied

Beiträge
41
Hallo ihr Küchenprofis,

Ich hab ein anscheinend nicht so seltenes Probelm mit meiner Spülmaschine. Ich hab auch schon in ähnlichen Posts mitgelesen aber für mich noch keine Lösung gefunden. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
Ich habe im November 2020 meine neue Küche bekommen und nach ca. einem.Jahr festgestellt das die
20220804_141755.jpg
Kühlschrank und Spülmaschinen Front aufquillt. Ich hab gleich meinen Küchenverkäufer informiert und in diesem Zug hab ich beobachtet was der Grund hierfür ist. Dabei ist mir aufgefallen das beim Geschirrspüler Wasserdampf auftritt. Der siemens Kundendienst hat dann alle Schränke aus gemessen und sie für gut befunden , neue Dichtung, neues Schloss und eine Dampfsperre war es eingebaut und das Problem konnte nicht damit nicht gelöst werden. Nun hab ich von der Versicherung von Siemens neue Schränke und Fronten und eine neue Spülmaschine bekommen und die hat das ganz gleiche Problem.



Was läuft denn da genau falsch? Keiner weiss Rat und ich bin nun immer am Fronten trocken wenn die spülmaschine läuft. Habt ihr mir vielleicht einen schlauen Tipp?
Ich hänge mal.ein paar Bilder an als ich den spüler direkt nach dem spülgang geöffnet habe wo ich mir vorstellen könnte das dort der dampf austritt
20220812_091500.jpg
20220812_091509.jpg
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
19.856
Wohnort
München
Hallo.
Nur zum Verständnis nochmal nachgefragt: der Dampf tritt aus, während der GSP läuft? Nicht nach dem Spülende, sei es durch autoOpen, openAssist oder weil du selber die Tür einen Spalt öffnest?
 

Manulotte

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
41
Ich habe wegen Hochgebauten spüler eine Maschine ohne auto open gewählt. Aktuell lass ich das 1 Stunde Programm laufen und nach ca 30 Minuten Spülzeit muss ich die Fronten trocken wischen. Bild zeigt Kühlschrankfront nach besagt 30 Minuten Spülzeit.
 

Anhänge

  • 20220808_094432.jpg
    20220808_094432.jpg
    39,8 KB · Aufrufe: 231

bibbi

Spezialist
Beiträge
9.070
Wohnort
Ruhrgebiet
Tritt evtl Kälte aus dem Kühlschrank aus ? Also schliesst der Kühlschrank dicht ?
Welche Spülmaschine hast du denn genau ?
Man sollte ja NICHT direkt nach dem Spülprogramm die Frontklappe öffnen.
Die Trocknung erfolgt bei der BSH durch Eigenwärme des Geschirrs + Dampfkondensation an der Geräteseitenwand.Das dauert einige Zeit.
Aktuell lass ich das 1 Stunde Programm laufen u
ist das bei allen Programmen so ?
 

Manulotte

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
41
Zu Anfangs haben wir die Maschine immer über Nacht laufen lassen und wir haben das dann erst festgestellt als die Fronten aufgequellt sind das Dampf austritt. Die Kühlschranktüre wurde vom Siemens Service geprüft jetzt auch nochmal vom Küchenstudio .

Spülmaschine öffne ich eigentlich nie sofort nach Programmende gerade eben wegen den dämpfen. Aktuell läuft sie aber immer tagsüber wenn ich zuhause bin damit ich den niedergeschlagen Dampf an der Kühlschrankfront abwischen kann. Dazu öffne ich aber nur die Kühlschranktüre.

Aktuell hab ich den Siemens SX63H800BE/17.
 

Manulotte

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
41
Achja ist bei allen Programmen so , nur da kann ich nicht genau sagen wann der Dampf austritt.

Mit der Vorgänger Maschine habe ich immer im Eco Programm gespült.
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
19.856
Wohnort
München
Wenn das in #3 im laufenden Spülgang nach 30 Minuten so aussieht, ist das definitiv nicht normal.

Mach mal diesen Test, sowohl beim Geschirrspüler als auch beim Kühlschrank: nachts, Küche dunkel, angeschaltete Taschenlampe/Leuchtfunktion Handy ins Gerät, Türe schließen und schauen, ob irgendwo Licht austritt.
 

Michael

Admin
Beiträge
18.397
Ach Annette,

das Licht darf doch ruhig raus. Das Wasser soll drin bleiben. :rofl:

Und im Ernst: Lass den Kundendienst das so lange begutachten bis eine Lösung gefunden wurde. Immer wieder anrufen. Auch den Händler.
Irgendwann bezahlst du die Fronten selbst und musst dich fragen lassen, wieso du nicht angerufen hast.
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
19.856
Wohnort
München
Ach Michael,
wo Licht raus, da auch Wasserdampf oder Kälte raus. ;-)

Aber ja, solange Gewährleistung , da muss auch Kundendienst kommen.
 

Manulotte

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
41
Na wenn das ernst gemeint ist mit dem Licht werd ich das testen...

Allerdings stellt sich mir dann die Frage. Wenn die Spülmaschine dicht wäre und der Kühlschrank nicht würde sich ja trotzdem nochmals Wasser absetzen wenn ich es abgewischt habe ,weil die Spülmaschine is ja noch länger wärm und der Kühlschrank weiterhin kalt , das tut es aber nicht....

Und auf jedenfall kommt weiterhin der Service. Allerdings hab ich da seit einer Woche auch nichts mehr gehört.
 

Manulotte

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
41
Vielleicht hat noch wer einen Tipp.

Kühlschrank hab ich gestern leer geräumt, ausgeschalten und gewartet bis er Raum Temperaturen hatte. Danach Spülmaschine laufen lassen mit gleichem Ergebnis. Also Kühlschrank wäre damit ausgeschlossen.
 

Tina C.

Mitglied

Beiträge
1
Hallo,

wir haben ein ähnliches Problem und die gleiche Küche. Deshalb vermute ich, dass es sich um ein Einbaufehler handelt. Haben Sie vielleicht eine Lösung gefunden?

Tina
 

Manulotte

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
41
Hallo Tina ,

Ja Lösung wurde gefunden.... was habt ihr für ein Problem ?
 

racer

Team
Beiträge
7.295
Wohnort
Münster
hallo Manulotte,

was war denn die Lösung bei Eurem Problem ? Ich habe den Thread gerade überflogen, und es würde mich und bestimmt auch die anderen Mitforisten brennend interessieren, wo genau das Problem lag..

Danke

Gruß
Racer
 

Manulotte

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
41
Lieber spät als nie:
die Siemensspülmaschine wurde vom Hersteller zurückgenommen und wir haben sie gegen eine Miele getauscht.
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben