Preiswerte Einbau-Kühl-Gefrierkombi gesucht

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von SchwesterS, 16. Sep. 2013.

  1. SchwesterS

    SchwesterS Mitglied

    Seit:
    13. Sep. 2013
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Baden-Württemberg

    huhu,

    ich hab ja meinen küchenthread schon an anderer stelle, allerdings wollt ich die thematik rund um die kühl-gefrier-kombi übersichtlicher (ggf. auch die restlichen geräte) abwickeln, daher hier.

    mein budget ist stark beschränkt und so langsam fühl ich mich hier im forum unter den oberen 10k-küchen etwas deplatziert. :'( kann mir nicht vorstellen, dass ich mir das je leisten kann :/ irgendwas mach ich falsch ...

    wie dem auch sei: mir ist klar, dass es kein liebherr-gerät wird. aber bei den "nonames" blick ich einfach nicht durch und weiß auch nicht so recht, wo ich zugreifen soll. die werden wohl seltener gekauft, daher gibts wenig erfahrungsberichte usw.

    gebraucht hatte ich auch schon geschaut, aber nix gefunden.

    hat jemand einen tipp?

    - 158 oder 178er nische (was braucht man eigentlich bei 2 leuten?)
    - gefrierteil unten
    - sollte in den 211er Ikea schrank (entweder der zweitürige oder der mit drei) passen

    naja, klar hätte ich gerne nofrost im gefrierschrank, aber ich weiß nicht so recht, ob das in meinem budget drin ist.

    ich würde etwa 500 € ausgeben. die günstigste kombi kostet bei ikea 400, da hätte ich zwar 5 jahre garantie, aber vielleicht gibts auch was besseres, zumal ja vor ikeageräten immer gewarnt wird.

    danke schön :-)


    (gehört nicht zum thema, aber: bei mir ist seit gestern oder vorgestern das forum im layout zerschossen. smileys sind z. b. einer nach dem anderen bis ganz nach unten auf der seite, rechts die navi fehlt auch usw. liegts an mir .... oder? google chrome neuste version, keine großartigen extensions)
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.648
    AW: Preiswerte Einbau-Kühl-Gefrierkombi gesucht

    Wg. zerschossenem Layout ... lösche mal deinen Cache komplett und starte den Browser neu.

    Kühlschrank .. da empfehle ich zu ersten Orientierung idealo.de. Dort kannst du im erweiterten Filter alle für dich wichtigen Punkte anklickern. (Integrierbar, Höhe 160 - 180, Kühl/TK-Kombination, Preis bis und wenn du willst auch Nofrost).

    Da bekommst du dann mal eine Übersicht. Dann würde ich dir aber auch empfehlen, in deiner Umgebung mal zu prüfen, ob es B-Ware-Händler gibt. Auch der kleine Elektrohändler um die Ecke hat manchmal ein erstaunliches Schnäppchen und bringt das Teil auch noch vorbei.

    Erfahrungsberichte bezüglich Lebensdauer usw. sind in diesem Bereich ja eh schwer. Wenn die Lebensdauer erreicht ist, die es berichtenswert macht, dann gibt es das Produkt nicht mehr ;-).
     
  3. SchwesterS

    SchwesterS Mitglied

    Seit:
    13. Sep. 2013
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Preiswerte Einbau-Kühl-Gefrierkombi gesucht

    hallo kerstin,
    danke für den tipp. ich schau mal. in der preisklasse findet man oft nur noname-geräte und da weiß ich halt leider nicht, ob ich die katze im sack kaufe.

    ich hab noch eine frage zu umluft: meine küche ist 8m² groß - wie hoch muss die leistung der haube sein? ich hab im netz zwar diverse rechner gefunden, aber die berechnen nur abluft.
     
  4. SchwesterS

    SchwesterS Mitglied

    Seit:
    13. Sep. 2013
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Preiswerte Einbau-Kühl-Gefrierkombi gesucht

    habe noch eine andere frage, sorry, wenn ich jetzt meinen eigenen thread für weitere geräte missbrauche :-)

    könnte ggf. diese spüma gebraucht kaufen: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    wie ist denn eure meinung dazu? lohnt es sich? höhere stellfüße, höherer sockel (inkl. sägen bzw. aufwand), nur Energie A im Vergleich zu einem neuen Gerät mit ggf. A+ oder sogar A++? hat das gerät vielleicht noch jemand in betrieb? hat scheinbar jeden schnickschnack, aber dafür halt nur A.

    ich könnte das gerät für etwa 220 euro haben.


    das vergleichsgerät in neu wäre eins von beko, was ich bei amazon gefunden habe und recht gut bewertet wurde: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    hat ein gutes preis-/leistungsverhältnis.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kleine preiswerte L-/U-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 22. Apr. 2014
preiswerte und hohe Niederdruckamatur Spülen und Zubehör 19. März 2014
Preiswerte Küche gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 24. Sep. 2013
Fertig mit Bildern Preiswerte Kochküche planen Küchenplanung im Planungs-Board 3. Jan. 2013
Preiswerter Küchenmonteur Teilaspekte zur Küchenplanung 19. Juli 2009
Küchenplanung steht - wie an preiswerte Küche kommen??? Teilaspekte zur Küchenplanung 9. Mai 2009

Diese Seite empfehlen