1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Warten Obere Küche in altem Bauernhaus

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von tutor, 23. März 2014.

  1. tutor

    tutor Mitglied

    Seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    12

    Hallo zusammen!

    ich bin zusammen mit meiner Frau dabei unsere erste Küche zu planen. Ich habe schon ein wenig im Forum gestöbert und hoffe hier auf gute Ideen und Meinungen zu den hoffentlich bald eintrudelnden Planungen der Küchenstudios.

    Erstmal zur Wohnsituation: Die Küche befindet sich in der 1. Etage in einem Bauernhaus aus dem 19. Jh. und ist momentan unbenutzt, da die Küche im Erdgeschoss mitbenutzt wird.
    Die Küche wird vom Flur aus betreten und führt dann ins Wohnzimmer (die 2 kleinen werden noch zusammengelegt).

    Im Erdgeschoss befindet sich noch ein Vorratsraum für den Großteil Tiefkühlgut und Dosenvorräte. Einen gemischten Kasten mit Getränken wollen wir schon unterbringen.

    Frei planbar ist der Drehstromanschluss, die Sanitäranschlüsse sind an der rechten Wand frei, auf Putz planbar.
    Auch der Heizkörper könnte links an die Wand gelegt werden.
    Ich habe bisher noch keinen bemaßten Grundriss. (Gibt es eine Möglichkeit den gleich aus dem Alnoplaner zu nehmen?)
    Der Raum im Alnoplaner ist schon im Anhang.

    Hier ist auch schon der Vorschlag 1:
    Unten ein kompakter Hochschrankblock mit Vorratsschrank, Mikrowelle, BO und Kühlkombi
    Rechts Arbeitsfläche mit Spüle, GSP und Herd.
    Der Platz vor dem Fenster soll für den Tisch reserviert bleiben.


    Viele Grüße!

    tutor












    Checkliste zur Küchenplanung von tutor

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 167, 175
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 81
    Fensterhöhe (in cm) : 141
    Raumhöhe in cm: : 247
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 88 cm Höhe ... nee bis 178 cm Höhe, da Kühl/TK-Kombi
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Backofen etc. hochgebaut? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich) - besser Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60 - besser 80 cm
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle, Backofen
    Küchenstil? : klassisch
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : ?
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : täglich Frühstück und Abendbrot,
    Wochendende auch Mittagessen
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 91
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Allesschneider, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Handrührgerät, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, Menüs, Snacks
    Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : allein oder zu zweit
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : es wird die erste
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Mai 2014
  2. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    :welcome:

    im Küchen-Forum.

    Toll, dass du schon bei uns gelesen und beherzigt hast.

    Wie gestaltet sich der Durchgang ins Ess-Wohnzimmer. Wei sind die Maße und der Abstand zu den Wänden planoben und planunten?

    Ist die Eingangstür in die Küche eine Schiebtür oder öffnet sie in den Flur?

    Könntest du deine Planung bzw. Vorstellung im Alno planen und hier einstellen?
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Es wäre schon schön, wenn du diesen Grundriss mal bemaßen kannst ;-) .

    [​IMG]


    Vielleicht ausdrucken, beschriften und wieder einscannen ;-) ... Es hat sich bisher immer als vorteilhaft erwiesen, evtl. schon vorhandene Alnopläner nochmal mit den geschriebenen Maßen zu vergleichen. Schnell war schon mal ein falscher Wert eingestellt.
    ---------------
    Soll der Essplatz in der Küche der einzige Essplatz werden?
     
  4. tutor

    tutor Mitglied

    Seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    12
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Esrtmal ein schnelles Danke für die schnellen Reaktionen! Ich werde den Grundriss bemaßen. (momentan noch wenig Zeit)


    Achtung: die Maße im Grundriss momentan sind nicht richtig (Die Küche ist keine 444 breit! Der Grundriss ist schon uralt.)

    Die Türen öffnen immer nach außen.
    Im Wohnzimmer ist ein ausziehbarer Tisch bis ca 15 Personen vorgesehen aber die alltäglichen Mahlzeiten werden in der Küche stattfinden.

    Ich werde mit den Möbeln im Alnoplaner noch ein wenig warten. Ich hoffe das wir bald einen Anruf vom Küchenstudio bekommen. Er wollte uns ein paar Varianten zeigen. Die werde ich dann posten und unseren Favoriten auch im Planer einstellen.
     
  5. tutor

    tutor Mitglied

    Seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    12
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Da es momentan sehr stressig ist hat es ne Weile gedauert, aber jetzt geht es langsam los.
    Erstmal gibt es hier den bemaßten Grundriss, ich habe auch gleich eine Wand "abgerissen" die später sowieso weg soll.
    Thema: Obere Küche in altem Bauernhaus - 288536 -  von tutor - Grundriss 1 Etage bemaßt.png


    Dann gibt es auch einen neuen, bisher favorisierten Planungsvorschlag. Hier hat der KFB schon den Heizkörper an die Wand gelegt, so hätte man auch einen Handtuchhalter/trockner.
    Fragen die ich zu der Planung habe sind:
    Glasfront neben Kochstelle/DAH günstig?
    Unterschiedliche Höhen der Oberschränke?
    Ist die Mikrowell nicht zu hoch?

    Ich habe versucht es im Alnoplaner umzusetzen...

    Der Vorschlag zielt auf eine Küche von Burger ab. Nach dem Studium des Rankings würde ich sagen, dass bei denen nichts essentiell Wichtiges fehlt, um nach einem soliden Aufbau (Vertrauen zu KFB besteht) lange Freude daran zu haben. Oder hätte da jemand Zweifel?

    Ich freue mich jedenfalls auf kritische Anregungen und Hinweise
     

    Anhänge:

  6. Julika

    Julika Mitglied

    Seit:
    16. Nov. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Bayern
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Hallo Tutor,

    ich möchte mal die erste Anmerkungen zur Planung machen.
    Den Hochschrankblock finde ich gut, aber Backofen und Mikrowelle müssen definitiv tiefer. Die Einschiebhöhe (ich glaube nennt man das so) sollte nicht höher sein als deine Schulterhöhe, sonst z.B. bei heißer Suppe wird es gefährlich.
    Die Spülmaschine würde ich mit der Spüle tauschen, so zeigt die Abtropffläche in die andere Richtung. Und das Kochfeld mehr Richtung Außenwand, so hättest du vielleicht mal Möglichkeit auch Abluft-Dunstabzugshaube zu haben.
    Die Hauptarbeitsfläche ist normalerweise zwischen Kochfeld und Spüle, deswegen solltest du dort mehr Platz haben. Deswegen habe ich deine erste Planung, wo das Kochfeld an der Außenwand war, gar nicht schlecht gefunden.
    Ihr sollt ausprobieren, ob genug Platz für die Stühle habt, z. B. beim Aufstehen.
    Hier sind wirklich gute Planerinnen unterwegs, sicher kommen noch kreative Vorschläge.
    Ansonsten wünsche ich euch eine erfolgreiche Küchenplanung.
     
  7. tutor

    tutor Mitglied

    Seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    12
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Na Klar!

    der Hinweis mit der Spüle und dem GS; manchmal ist man echt blind.
    Das Problem beim ersten Entwurf ist meiner Meinung nach der Übergang der Oberschränke zur Abzugshaube. Sieht irgendwie...abrupt aus (besseres Wort fehlt mir noch)
    Abluft ist kein Thema mehr, da wir einen Ofen im Haus haben. (Außerdem möcht ich den Kasten nicht an der Außenwand und Dachdurchbruch wird zu teuer.)


    Danke für die tollen Hinweise!*top*
     
  8. Herta

    Herta Mitglied

    Seit:
    29. Okt. 2012
    Beiträge:
    283
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Hallo Tutor,
    die Oberschränke sehen mit den unterschiedlichen Höhen und Fronten sehr unruhig aus. Da würde ich größere Schränke wählen, kein Glas und etwas Abstand von der Abzugshaube nehmen. Die Höhe des Backofens ist mir auch aufgefallen, eine Schubladenhöhe unten wäre besser.
     
  9. tutor

    tutor Mitglied

    Seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    12
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Ich habe mir nach den Ratschlägen nochmal die Planung vorgenommen.

    Der Block mit dem Hochschränken sollte eine Abstellfläche und Herd, Mikro und Kühlkombi unterbingen. Falls beide Kochgeräte nicht in einen Block passen, müsste man die 2 Blöcke zur Tür hin in halber Höhe planen für je Herd und Mikrowelle. Dann hätte man auch Abstellflächen. Die Variante 2 oben wäre aber schöner wenn die Geräte weiter unten wären.
    Thema: Obere Küche in altem Bauernhaus - 288713 -  von tutor - Block halbhoch.JPG

    Ich habe die Position der Kochstelle angepasst, sie ist jetzt wieder wie in Plan 1 an der Außenwand.
    Thema: Obere Küche in altem Bauernhaus - 288713 -  von tutor - Variante 1 mit Karussella.jpg Thema: Obere Küche in altem Bauernhaus - 288713 -  von tutor - Variante 1 mit Karussell.jpg

    So ist Arbeitsfläche gewährleistet, auch für 2 Köche. Man stolpert nicht gleich über einen evtl geöffneten Geschittspüler und es sollte genug Platz sein. Auch sind Herd, Spüle, GSP, Abfall unter Spüle zentral erreichbar.


    Aber irgendwie könnte man die Oberschränke noch auflockern. Es sieht immer noch sehr massiv aus.

    Der Platz für den Tisch wäre nicht unbedingt komfortabel, aber machbar.

    Danke für die bisher gemachten Vorschläge!
    Thema: Obere Küche in altem Bauernhaus - 288713 -  von tutor - Alnogrundriss.jpg

    Den Anhang Küche oben Plan 1 mit Karussell.POS betrachten
    Den Anhang Küche oben Plan 1 mit Karussell.KPL betrachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2014
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Stell doch bitte mal eine Grundrissansicht der Alnoplanung mit ein .. und hänge auch die beiden Alnodateien KPL/POS an.

    Im Küchenstudioplan geht es ja auch um die Ecke ... warum soll der Essplatz dann enger werden?
    [​IMG]
     
  11. tutor

    tutor Mitglied

    Seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    12
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Der Platz für den Tisch nimmt ein wenig ab, weil ich ein Karussell als Ecklösung eingeplant habe. Erfahrungsgemäß kann man vorm Fester zu viert sitzen wenn planrechts bis an das Fenster Möbel stehen.
     
  12. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Mir gefällt deine letzte Planung leider nicht!

    Warum hat du auf einmal einen Karussellschrank eingeplant?
    Lies einmal:
    Warum tote Ecken gute Ecken sind

    Zusätzlich befindet sich das Kochfeld zu nahe am Rand, so dass die Gefahr überstehender Pfannengriffe gegeben ist. Stell dir einmal vor, jemand sitzt am Tisch, ein Griff steht über und derjenige steht auf. Er kann ja nicht sehen was in seinem Rücken ist.
     
  13. tutor

    tutor Mitglied

    Seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    12
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Ein Glück, dass ich hier hergekommen bin. Ich hab gestern abend schon gedacht ich habs.

    Ich hatte mir das Thema tote Ecken schonmal gegönnt, war aber einfach unfähig das im Alno umzusetzen. Bis jetzt! Wenn ich alles richtig verstanden gibt es 2 Varianten für die Ecke: tot oder Eckschrank mit Regalböden. Mal sehn.


    Schwieriger wirds bei der Position der Kochstelle. Der Block mit Spüle Geschirrspüler etc ist glaub ich so ideal. Aber wo die Kochstelle unterbringen?
    Thema: Obere Küche in altem Bauernhaus - 288810 -  von tutor - Kochstellenposition.JPG

    Planoben wird kompliziert mit einem Kochfeld von 80 cm. (Wir werden wahrscheinlich von Ceran auf Induktion umschwenken und ein 80er Feld nehmen. Unser 60er ist doch manchmal ein wenig klein. Das könnte gern ein Mod im Eröffnungspost ändern.)

    Was denkt ihr planoben oder planrechts?
     
  14. Julika

    Julika Mitglied

    Seit:
    16. Nov. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Bayern
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Tutor,

    ich glaube oben habe ich zuerst 60-er Kochfeld gelesen. Dann wäre die Kochstelle z. B. auf einem 100-er Auszugschrank rechtsbündig eingebaut in Ordnung gewesen. Mela hat bereits geschrieben, dass das Kochfeld nah am Rand ist. Also mind. 30, am besten 50 cm sollte daneben noch Platz haben, wegen Fettspritzer oder wenn du was ablegen möchtest.
    Aber wenn ihr doch 80-er Kochfeld nimmt, dann ist es besser dieses auf die Zeile verlegen.
    Schau die Küche von Mela an. Sie hat auch ähnliche Anordnung. Bei ihr sind aber auf der langen Seite noch zwei Hochschränke (ich glaube bei ihr ist diese Wandseite auch länger).
    Ich könnte bei dir vorstellen:
    Planoben: ein 90 cm breiter Tisch, 75cm auf beide Seite für Stühle
    90-er Auszugsschrank für Besteck, Geschirr, aber auch Kochvorräte, da könnte Toaster, Küchenmaschine stehen bleiben, etc.
    tote Ecke
    Planrechts von oben: 80-er Auszugschrank mit Kochfeld für Kochbesteck, Töpfe
    60 -er Müll unter Arbeitsplatte im oberen Auszug
    https://www.kuechen-forum.de/forum/galerie/alben/mupl-beispiele-fuer-muell-unter-der-apl.1135/
    darunter z. B. Getränke, Essig, Öl
    50-er Spüle, unten hohe Schüssel, Siebe etc.
    60-er Spülmaschine

    Neben Tür planunten 3 Hochschränke.
    Leider auf diesem PC Alno nicht habe, aber vielleicht kannst du selber nachbauen.
     
  15. tutor

    tutor Mitglied

    Seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    12
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Danke für die wirklich hilfreichen Hinweise und Ratschläge!
    Wir waren jetzt nochmal im Küchenstudio und haben jetzt die erste richtig fertige Planung samt Angebot. Ich werde später eventuell nochmal die Geräte einstellen und verlinken. Falls jemand noch gemeine Fallstricke in der Planung sieht immer her damit. Es ist noch einiges an Zeit bis wir tatsächlich bestellen können und müssen.
    Bitte nicht von den Kranzprofilen täuschen lassen, die sollen, wenn sie so dran kommen, natürlich die Korpusfarbe haben, aber der Alnoplaner färbt sonst auch das Regal im Hochschrankblock weiß.

    Die Höhe der Geräte im Hochschrank haben wir im Studio überprüft, das sieht nur sehr hoch aus, oder es liegt am Alnoplaner.

    Besonders dankbar wären wir für Ideen wie man den Übergang von der Küchenzeile nach links zum Fester gestalten kann. Meine Göga findet das Brett zwar toll, aber es ist noch nicht der Weisheit letzter Schluss.

    Thema: Obere Küche in altem Bauernhaus - 289355 -  von tutor - Küchenzeile rechts.jpg Thema: Obere Küche in altem Bauernhaus - 289355 -  von tutor - Hochschrankblock.JPG

    Den Anhang Küche fertig.KPL betrachten
    Den Anhang Küche fertig.POS betrachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2014
  16. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Leider hast du unterschiedliche Dateien hochgeladen. So können wir diese nicht öffnen.

    Bestände die Möglichkeit die GSM mit dem Schrank planrechts zu tauschen? Würde ich beser finden, denn so würde sie dich beim Koche nicht stören. Das Kochfeld würde ich linksbündig auf em US einbauen, damit die AP größer wird.

    Die Kopffreihaube press zwischen den OS finde ich auch nocht optimal, denn wie willst du diese hinten reinigen? Warum die Glastüren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2014
  17. tutor

    tutor Mitglied

    Seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    12
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Dateien sollten jetzt stimmen.

    Die Spülmaschine ganz rechts würde uns auch gefallen. Leider würde die geöffnete Tür des GSM auf einer ganz miesen Höhe in die Eingangstür der Küche ragen . Auch wollten wir den Geschirrspüler nicht ganz an der Wand haben. (Erreichbarkeit, Feuchtigkeit, Wasseranschluss weiter weg) Sollten die Wandmaße und damit die Blenden so bleiben werden wir das aber nochmal überdenken.

    Das Kochfeld ist dem Alnoplaner geschuldet, es wird ein 80er Induktionsfeld (ich kann den Eröffnungspost nicht korrigieren) passt also genau mittig auf den 80er Schrank.

    Als Haube ist die FLAP 800 von best ohne Kamin vorgesehen (keine Verlinkung möglich, weil Auslaufmodell) da müsste es mit der Reinigung so gehen.

    Das Milchglas ist zur Auflockerung des Oberschrankblocks gedacht. Sind aber für Vorschläge offen wenn es da bessere Lösungen gäbe.
    Danke für das schnelle feedback!
     
  18. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Ich habe dir einmal die Zeile etwas angepasst und Übertiefe 75 cm geplant. Sollte das Budget für übertiefe US nicht ausreichen, so ist bereits die Arbeitsplatte ein Gewinn.

    Geändert habe ich, beginnend planoben rechts:
    Blende
    80er Spülenschrank mit einem 60er Spülbecken ohne Abtropfe (habe ich jetzt und es ist vollkommen problemlos nachdem ich mein Leben lang ((60 Jahre))nur Spülen mit Abtropfe kannte), damit etwas Abstand zur Wand ist
    30er MUPL
    GSA
    80er Kochfeld
    tote Ecke

    planlinks nur 80er Auszug, wegen der Übertiefe

    Edit:
    ich sehe gerade, dass mein Compi die Bilder nicht hochgeladen hat.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2014
  19. tutor

    tutor Mitglied

    Seit:
    2. März 2014
    Beiträge:
    12
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Oh Mist! Jetzt hast du mich echt neugierig gemacht und Göga blockiert den Rechner mit dem Alnoplaner...:-)
     
  20. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Obere Küche in neuem Bauernhaus

    Für mich kein Problem, denn ich bekomme nun Besuch. ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Küchenrondell obere Ebene Haken gelöst Mängel und Lösungen 12. Juni 2015
Schiebetürbeschläge für Möbel-obere Führungen Küchen-Ambiente 14. Feb. 2009
Die Küche von morgen Tipps und Tricks Gestern um 20:06 Uhr
Hausneubau, Küche mit schmalen Fenstern, Anregungen willkommen! Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 18:06 Uhr
Küchenfront - weiß oder kristallweiß Küchen-Ambiente Dienstag um 22:10 Uhr
Neubauküchenplanung Hilfe und Tipps wünschenswert Küchenplanung im Planungs-Board Dienstag um 19:50 Uhr
Offene U Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board Montag um 15:19 Uhr
Küche im alten Bauernhaus Küchenplanung im Planungs-Board Sonntag um 23:07 Uhr

Diese Seite empfehlen