Novy Deckenhaube - Fettflecken an der Decke

zorrofred

Mitglied

Beiträge
14
Hallo,
wir haben seit fast 9 Jahren eine Nova Deckenhaube in Verwendung.
Seite 2 Jahren kochen wir im Vergleich zu vorher mehr und das Gerät ist täglich im Einsatz.
Seit einiger Zeit haben wir an den Rändern der Haube zur Decke (Holzkonstruktion) Fettflecken.
An einer Ecke ist der Fleck mittlerweile richtig groß geworden (10 mal 10 cm).
Woran könnte das liegen? Hat jemand eine Idee?
Filter ist neu und das Gerät blast ordentlich nach außen, also kein Umluftgerät.

Vielen Dank für Eure Hilfe.
 

Anhänge

  • Novy.jpg
    Novy.jpg
    129,1 KB · Aufrufe: 122

bibbi

Spezialist
Beiträge
5.720
Wohnort
Ruhrgebiet
Wie oft wird denn der Fettfilter gereinigt ?
Wie gross ist der Querschnitt der Rohre/Kanäle/Mauerdurchbruch ?
 

Berde

Spezialist
Beiträge
1.807
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Sammelt sich da evtl. innen in der Ecke Fett und läuft jetzt über.
Zw. Leuchte und Aussenkante sieht es auch nach Fett aus.
 

zorrofred

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14
Der Filter wird ca. einmal im Monat gewechselt und wurde erst kürzlich erneuert.
Den Querschnitt weiß ich nicht mehr genau, ist schon lange her. Ich glaube mindestens 200 mm. Kann es sein, dass sich entweder innen Fett sammelt und nach außen läuft oder es wird die Luft teilweise dort angesaugt, wo sich der Fleck bildet und dass sich dadurch dort das Fett absetzt.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
5.720
Wohnort
Ruhrgebiet
Die Reinigungsintervalle des Fettfilters würde ich auf alle 14 Tage verkürzen.
Gleichzeitig vermute ich,das es etwas mit der Abluftführung zu tun hat.
Wenn wegen ungünstiger Abluftführung(zu geringer Durchmesser ,geknickter Schlauch,Mauerkasten zu klein oder ungeeignet ,zu viele Bögen)der Luftstrom an einerr Stelle so stark beschleunigt wird,wirkt dieser wie ein Fettabscheider.
Welches Kanalsystem wurde den verbaut ?
 

zorrofred

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14
Ich werde auf jeden Fall die Reinigungsintervalle verkürzen.
Kann Fett vom Kanalsystem auf die Oberseite der Deckenhaube und von dort an die Ränder gelangen?
Ich weiß leider nicht mehr genau welches Kanalsystem verwendet wurde.
Auf jeden Fall wurde das mit einem Gefälle nach außen verbaut.
Könnte es sein, dass der Anschluss vom Kanalsystem an den Motor undicht ist und von dort Fett auf die Oberseite der Deckenhaube gelangt.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
5.720
Wohnort
Ruhrgebiet
Das Fett sollte erst gar nicht ins Kanalsystem gelangen,sondern vorher im Fettfilter aufgefangen werden.
Der Fettfleck ist aus meiner Sicht entstanden,weil durch stark beschleunigten Luftrom die Fettmoleküle "herausgeschleudert"wurden,bevor sie durch den Fettfilter aufgefangen werden konnten.
Könnte es sein, dass der Anschluss vom Kanalsystem an den Motor undicht ist und von dort Fett auf die Oberseite der Deckenhaube gelangt.
Da hilft nur Ausbauen und nachschauen.
Wenn das Fett aus Motor und Kanalsystem kommt,bei fachgerechter Verrohrung,waren es wohl etwas längere Reinigungsabstände als 4 Wochen.
 

zorrofred

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
14
Vielen Dank für die vielen kompetenten Antworten.
@bibbi: Was ist damit genau gemeint bzw. was kann man dagegen machen:
Der Fettfleck ist aus meiner Sicht entstanden,weil durch stark beschleunigten Luftrom die Fettmoleküle "herausgeschleudert"wurden,bevor sie durch den Fettfilter aufgefangen werden konnten.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben