Deckenhaube Novy oder Gaggenau, NW150 oder 200, Innen oder Außengebläse

mabu

Mitglied
Beiträge
33
Hallo,

ich recherchiere schon etwas länger nach einer Deckenhaube für eine offene Küche mit 3x4m, 2,65m Höhe.
Dem Forum nach soll die Novy Pureline eine der besten und leisen Hauben sein. Dabei hätte ich die Version mit versetzbarem Lüftermodul genommen, z.B.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Die Deckenverkastung für das 80er oder 90er Kochfeld wird über dem Fenster gemacht und soll dementsprechend schmal sein, auch wenn 30cm möglich wären.

Nun haben wir eine Gaggenau
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
angeboten bekommen. Wie ist diese Haube im Vergleich zur Novy? Die Novy ist eine 90cm Haube, die Gaggenau nur 80cm. 120cm von Novy wäre auch interessant. Was bietet sich an bei einem breiten 80cm Kochfeld?

Zur Gaggenau würde ein
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
für NW200 ausgelegt. Das ist aber wohl alles darauf ausgelegt, mehrere der AC402180 im Verbund zu betreiben, und nicht eine einzelne, die selbst nur NW150 hat.
Sind Gaggenau vielleicht eher für Gastronomie ausgelegt? Außer einer 4-seitigen Kurzbeschreibung steht bei Gaggenau auch wenig Information, z.B.
Dichtet der Außenmotor im ausgeschalteten Zustand mit einer Klappe ab? Ansonsten würde ich den angedachten elektrisch schließenden Mauerkasten ungern gegen einen Außenmotor tauschen. Kombinieren lässt sich ein Aeroboy mit einem Außenmotor eher nicht, soweit ich das sehe.

Bringt ein Außenmotor bei 3-4m Strecke zur Außenluft überhaupt Vorteile? Die Befestigung an der gedämmten Fassade und die Schmutzanfälligkeit solcher Anbauten würde ich ansonsten eher ablehnen.
 

Mitglieder online

  • capso99
  • Conny
  • Helmut Jäger
  • Dhm
  • Razcal
  • Ritterburg2.0
  • BlancoDE_RiekeH
  • elnino
  • CarrieB
  • Boschibär
  • Elba
  • mark740
  • heiteck
  • Snow
  • Shania
  • Anke Stüber

Neff Spezial

Blum Zonenplaner