1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neues altes Haus und eine neue Küche :)

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Ariel-Nova, 21. Jan. 2013.

  1. Ariel-Nova

    Ariel-Nova Mitglied

    Seit:
    21. Jan. 2013
    Beiträge:
    12

    Hallo Ihr lieben Kreativen!

    Vielleicht könnt ihr uns helfen. Als erstes muss ich mich entschuldigen, ich bin anscheint kein ALNO Naturtalent :-\ Aber ich kann euch versichern, ich habe mich bemüht...

    Wir haben uns gerade ein kleines "neues" Haus gekauft und planen jetzt wie wir es umbauen können, damit es zu uns passt. Leider hat das Haus nur eine winzige Küche 9qm, die auch noch recht dunkel ist. Deswegen haben wir uns überlegt, die Küche ins Wohnzimmer zu verlegen.

    Die Küchenideen die wir bisher gesammelt haben (Ikea, Möbel Kraft) sind alle etwas langweilig und da ich hier so viele tolle Küchen gesehen habe, will ich jetzt auch eine super Küche! Leider mit einem kleine Budget -aber vielleicht habt ihr ja eine Idee.

    Unsere Überlegung / Wünsche sind:
    • möglichst die Spüle oder den Herd an die Wand zur ehemaligen Küche zulegen um die Leitungen nicht zulang werden zulassen.
    • Hängeschränke mögen wir nicht sonderlich, also vereinzelnd schon, aber nicht die ganze Küche
    • der Side by Side Kühlschrank ist ein Muss, sagt mein Mann *g*
    • Ich hab hier bei Euch einige Küchen mit der Dunstabzugshaube an der Decke gesehen, dass gefällt uns *kiss* aber geht es auch bei 270 cm Deckenhöhe?
    • Auf jeden Fall eine Keramikspüle (wahrscheinlich von Ikea)
    • den Backofen hoch möchten wir unbedingt, beim Geschirrspüler sind wir unentschieden.
    • wir möchten keinen Fliesenspiegel, was haltet ihr von Glas?

    Ich hoffe ihr könnt uns helfen und habt ein paar Ideen.
    Ich hoffe es hat mir den Bildern geklappt...

    LG



    Checkliste zur Küchenplanung von Ariel-Nova

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 173- 187 und die Kinder 116-140
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 110
    Fensterhöhe (in cm) : 120
    Raumhöhe in cm: : 270
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Side by Side ca. 90cm breit
    Kühlgerät Größe : bis 158 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? :
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 6 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 1m x 2,50-3,50cm
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Sitzen, essen, Kaffee trinken usw.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Von Alltagsküche bis Menü
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Alleine aber auch gerne mit den Kindern.
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Die "neue" Küche ist viel viel zu klein und hat zuwenig Stauraum.
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : evtl. Ikea?
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? :
    Preisvorstellung (Budget) : bis 5.000,- (nur Möbel)

    __________________________Ergänzungen im Threadverlauf:
    Grundrissansichten einheitlich ausgerichtet!
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Jan. 2013
  2. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    :welcome:

    im Küchenforum.

    Es ist eine super Idee die Küche ins Wohnzimmer zu verlegen.

    Leider stimmt die Ausrichtung von Grundriss und Alno nicht überein. Dadurch kann es zu Missverständnissen kommen. Du schreibst z.B. planlinks und beziehst dich auf den Grundriss und ich schreibe das Gleiche und beziehe mich auf den Alno.

    Eine Deckenhaube ist mit euren Budget nicht realisierbar. Ist das Budget nur für die Möbel gedacht oder mit den Geräten. Dann wird es ziemlich eng.
     
  3. Ariel-Nova

    Ariel-Nova Mitglied

    Seit:
    21. Jan. 2013
    Beiträge:
    12
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    Ich mag die Idee auch, leider schmälert sie etwas unser Küchenbudget.
    Die 5000€ sind ohne Geräte -sonst wäre es glaub ich auch echt eng.
    Mit der Deckenhaube kann ich leben. Aber schön ist sie auf jeden Fall!

    Die Ausrichtung der Alno Bilder ändere ich gleich, ich war gestern nur so froh, dass ich sie hochgeladen bekommen habe und ihr sie sehen könnt.

    Was haltet ihr eigentlich von einem erhöhten Geschirrspüler? Ist das Praktisch? Gibt das nicht eine riesen Sauerei, wenn ich mal wieder meine halbvolle Tasse dort reingieße? :-[

    Ach eine neue Küche planen ist schon spannend...
    LG
    Britta
     
  4. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    Da ich nicht jünger werde, wird meine zukünftige Küche auf jeden Fall eine hochgesetzte SpüMa bekommen und der Herd bleibt dafür unten. Ich habe mir einmal überlegt, wie oft ich die SpüMa benutze und im Gegensatz dazu den BO. Den Backofen bei häufiger Benutzung max. 4x pro Woche und die SpüMa wenigstens 4x pro Tag.

    Du glaubst garnicht, wie schnell du dich daran gewöhnst Getränkereste auszugießen, nachdem du einige Male die Sauerei entfernt hast.

    Aber es ist deine Entscheidung!
     
  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    :welcome:

    Stromanschlüsse zu verlegen ist eine Kleinigkeit - schwieriger gestaltet es sich mit dem Wasser / Abwasser. Wo sitzt den bisher genau die Spüle? Sind beide Räume unterkellert, so dass man an der Kellerdecke die Leitungen neu verziehen könnte?

    Hochgebauter GSP ist super praktisch - da würde ich eher mit BO unten leben wollen, als wieder mit GSP unten.

    Wie wollt ihr die bisherige Küche nutzen?
     
  6. Ariel-Nova

    Ariel-Nova Mitglied

    Seit:
    21. Jan. 2013
    Beiträge:
    12
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    Die Spüle befindet sich in der neuen Küche unterm Fenster (erster Grundriss). Der Anbau (sprich neue Küche und WZ) verfügt über einen Kriechkeller *uaah* und unter dem neuen Teil des Hauses ein normaler Keller. Genau unter der neuen Küche gehen auch die Versorgungsleitungen ins und aus dem Haus.
    "Leider" hat der Fußboden in der neuen Küche eine Fußbodenheizung, mal sehen, wie wir da durchkommen.

    Die bisherige Küche soll unsere Garderobe werden. Mit 2 Kindern und meinen paar Schuhen ;-) sieht es sonst an der Haustür immer so wild aus.

    Über den GSP werde ich nochmal nachdenken.
    Vielleicht versuche ich mal, die Spüle an die Stelle vom Herd zusetzen ( kürzerer Weg Abwasser/ Wasser) und den Geschirrspüler daneben.
    Nur wo soll dann der Backofen + Herd hin? Ich werde mal basteln gehen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Jan. 2013
  7. Ariel-Nova

    Ariel-Nova Mitglied

    Seit:
    21. Jan. 2013
    Beiträge:
    12
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    Du meinst ich bin noch lernfähig???

    Beim GSP hast du bestimmt recht, eigentlich ist er immer voll und muss ausgeräumt werden... vielleicht plane ich 2 GSP dann brauch ich nicht soviel Platz für Geschirr in den Schränken :-) (der Traum meines Mannes, noch aus Studententagen...)
     
  8. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    Das meinte ich garantiert nicht. :-[:-[

    Ih wollte dir lediglich mitteilen, wie ich zu meiner Entscheidung gekommen bin.
     
  9. Ariel-Nova

    Ariel-Nova Mitglied

    Seit:
    21. Jan. 2013
    Beiträge:
    12
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    ;D Du hast ja recht...

    Nach einer kleinen Rodelpause werde ich mich jetzt nochmal an den Plan setzen. Die von heute morgen waren alle nix. Irgendwie fehlen bei all meinen Überlegungen immer ein paar verflixte cm, oder aber das Fenster ist im weg *skeptisch* Aber wer braucht schon ein Fenster!???!
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    Ich habe im Eingangspost mal alles Grundrisse gleich ausgerichtet.

    Hier hänge ich entsprechend angepaßte Leerdateien zum Planen an. Auch den Tisch habe ich auf 100x250 gesetzt. Ist der Gesamtraum wirklich 900 cm lang oder eigentlich länger? Die Maße vom Originalgrundriss kann man nicht gut lesen, wäre gut, du würdest den nochmal einscannen, dann aber das Dateiformat auf PDF stellen. Und dann natürlich hier hochladen.

    Ist die Brüstungshöhe der Fenster wirklich 110 cm? Also Abstand Fußboden bis Unterkante Fensterbrett?

    @ariel .. habt ihr denn jetzt mal geklärt, wie ihr Wasser da oben hinbekommen könnt? Durch die Wand ... ginge das? Es dürfte ja eine tragende Wand sein.


    Zur Planung:
    [​IMG]

    SbS dort in der Ecke gleich neben der Wand könnte Probleme mit dem Öffnen geben.


    Wirklich viel Stauraum sehe ich so auch nicht. Ikea hätte da zusätzlich auch den Nachteil des niedrigen, nur 5 Raster hohen Korpusses. Ein 6-rasteriger Hersteller wäre da besser.

    Was heißt 6rasterig werden:
    [​IMG]
    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
    In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
    Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
    - 78 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 10 cm Sockelhöhe
    -----------------
    = 92 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
    Typische Hersteller wären Schüller, Häcker, Ballerina, Bauformat, Beckermann, Brion, Leicht, Alno usw.

    Zum Angucken, wie Stauraum genutzt werden kann:
    Gerbera mit ganz vielen übertiefen Auszügen
    Stauraumnutzung von doppelkeks und die Küche dazu
    Küche von Moiree
    Küche von KerstinB und nach dem Umzug
    Küche von Jelena
    Küche von Ulla
    Nekos Küche
    Darlas Küche
    Magnolias Küche
    Vanessas Küche
    Hemerocallis Küche
    Littlequeenies Küche
    Angelikas Küche
    Küche von atmos
    Küche von biggimaus
    Küche von Bodybiene
    Küche von Missjenny
    Küche von träumerle
     

    Anhänge:

  11. Ariel-Nova

    Ariel-Nova Mitglied

    Seit:
    21. Jan. 2013
    Beiträge:
    12
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    Hallo KerstinB,

    vielen Dank für das Ausrichten der Grundrisse. Der Tisch hat jetzt genau die richtigen Maße. Der Raum ist eigentlich 10,15 m lang. Ich lade aber gleich nochmal ein neues PDF hoch.

    Leider kann ich nicht alle deine Fragen beantworten. Wir haben das Haus zwar schon gekauft, aber leider sind noch bis zum 01.03 Mieter drin. Die sind zwar super nett, aber es ist sehr schwierig einen Termin mit ihnen aus zumachen.
    So ist auch der Besichtigungstermin mit dem Gas/ Wasser Installateur leider ins Wasser gefallen. Da der Installateur aber das Haus kennt (hat vor 2 Jahren die Heizung erneuert) meinte er, das es eine Lösung gibt... ich hoffe er hat recht!

    Und auf deine Frage, ja es ist eine tragende Wand (ehemalige Giebelwand vom neuen Haus). Allerdings gibt es an der Wand schon einen Schacht, der schräg nach unten in den Keller führt. Hier wurde die Fußbodenheizung aus dem Keller hoch gelegt.

    Ob die Brüstungshöhe wirklich bei 110cm liegt kann ich nicht sagen, die Angabe habe ich auch nur aus einem Plan, werde aber bei der nächsten Möglichkeit nachmessen.
    Beim SbS Kühlschrank, hast du mir jetzt gute Argumente geliefert, so dass mein Mann noch mal nachdenkt, ob er wirklich unbedingt einen SbS will ;-)

    Die Ikea Küche hat einfach den Vorteil, das sie sofort verfügbar wäre, allerdings steht so einen Küche natürlich auch recht lange... und somit sollten wir nochmal genau nachdenken, ob uns mehr Stauraum nicht einfach wichtiger ist.

    Ich habe jetzt schon ein paar Küchen Beispiele hier auf der Seite angeschaut und überlege ob wir eine U Form unterbringen können. Dann könnten wir die Spüle an die Wand zur neuen Küche stellen und den Herd gegenüber. Allerdings wäre es dann schwierig den SbS unterzubringen.
    Ich versuche gleich mal meinen Plan in deine Grundriss skizzen zubauen, ich glaub, dann kann man es sich besser vorstellen. Und ihr könnt mir dann vielleicht noch ein paar alternativen aufzeigen, wenn ihr mögt.

    Vielen Dank aber schon einmal für die Hilfe !
    LG
    Britta

    Meine Idee
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 31. Jan. 2013
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    Bitte erzeuge auch einen Alno-Grundriss (CTR+ALT+S) und hänge den noch mit ein.
     
  13. Ariel-Nova

    Ariel-Nova Mitglied

    Seit:
    21. Jan. 2013
    Beiträge:
    12
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    Ich hoffe es klappt...:-)
     

    Anhänge:

  14. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    Wie findest Du den diese Lösung, wenn Du sie so siehst?
     
  15. Ariel-Nova

    Ariel-Nova Mitglied

    Seit:
    21. Jan. 2013
    Beiträge:
    12
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)


    Ich würde sagen, ich finde sie naja.
    Der Kühlschrank steht ziemlich unpraktisch. Wenn ich mir z.b. einen Cappuccino machen möchte, muss ich erst an die Hochschränke, die Tasse holen, zur Kaffeemaschine gehen, feststellen, das Wasser bestimmt schon wieder leer ist, zur Spüle Wasser holen, die Milch aus dem Kühlschrank holen, zurück zur Kaffeemaschine um sie anzustellen, Kaffee anstellen, danach den Milchaufschäumer reinigen (zurück zur Spüle), die Milch wieder in den Kühlschrank usw. Ich mein so bekommt man auch seinen Tag rum...

    Ich finde ich habe etwas viele 30er Schränke, aber sie passten so gut hin und haben nicht soviel Platz verbraucht :-\
    Große Schubladen wären sicher praktischer.
    Über dem Herd würde ich gerne eine abgehängte Decke für die Dunstabzugshaube bauen, dann sieht man auch die Entlüftung nicht mehr und dort könnten ein paar schöne Lampen rein.

    Momentan sieht sie einfach etwas gepuzzelt aus.
     
  16. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    Genau - und wenn Du dazu noch die verschwendete Fläche hinter der Halbinsel addierst, welche man so ja nun überhaupt nicht nutzen kann ... da kann man wohl getrost sagen: 'Auf ein Neues' ;-)
     
  17. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    Hier mal ein ganz anderer Vorschlag

    An der Wand zur neuen Küche eine Schrankwand und umbautem SbS und einer kleinen zentralen Arbeitsinsel in ca 100x150cm - sowie die Arbeitszeile in übertiefe -so lassen sich hinter den Schränken ganz einfach die Sanitäranschlüsse setzten

    Thema: Neues altes Haus und eine neue Küche :) - 233796 -  von Nice-nofret - ariel10.JPG

    Thema: Neues altes Haus und eine neue Küche :) - 233796 -  von Nice-nofret - ariel12.jpg

    Die Arbeitszeile besteht aus
    90cm für Geschirr & Küchenhelfer
    90cm Kochzeugs mittig darüber das Kochfeld
    40cm Müll unter der APL & Oelflaschen etc.
    60cm Spüle
    60cm Küchenhelfer & Tücher etc.

    Thema: Neues altes Haus und eine neue Küche :) - 233796 -  von Nice-nofret - ariel13.jpg

    10-15cm breite Blende hinter welcer die Sanitärinstallationen auch an der Wand lang verzogen werden können (habe ich jetzt nicht dargestellt ;-) in APL höhe.
    60cm hochgebauter GSP mit Microwellenfach drüber
    60cm BO mit Innenauszügen
    ca 110 Lücke für den SbS - darüber ein Hänger gesetzt um den SbS einzbauen
    60cm Vorräts u. Geschirrschrank.

    Thema: Neues altes Haus und eine neue Küche :) - 233796 -  von Nice-nofret - ariel14.jpg Thema: Neues altes Haus und eine neue Küche :) - 233796 -  von Nice-nofret - ariel11.jpg Thema: Neues altes Haus und eine neue Küche :) - 233796 -  von Nice-nofret - ariel15.jpg
     

    Anhänge:

  18. Ariel-Nova

    Ariel-Nova Mitglied

    Seit:
    21. Jan. 2013
    Beiträge:
    12
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    Irgendwie wollte ich DAS nicht hören :'( Die verschwendete Fläche hinten hab ich als Ein- Ausgang auf die zukünftige Terrasse gedacht...

    Wenn ich die Küche nicht als Halbinsel plane, weiß ich einfach nicht wohin mit dem Herd. Das Fenster seitlich ist da irgendwie immer im Weg *skeptisch*
    Eine Insellösung geht nicht, weil ich dann Probleme mit der Stromversorgung bekomme und wenn ich bei einem L bleibe (erste Idee) wird es schwierig mit der Spüle (dann unterm Fenster) laut Installateur müsste ich dort vorsichtig ein Loch in den Fußboden hauen für die Zuleitungen bzw. Abwasser.
    Ach Mensch, vielleicht bleibt die Küche doch lieber in der neuen Küche...
     
  19. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    Nein Du musst dort KEIN Loch in den Boden hauen; bitte lies Dir nochmal meinen Beitrag durch; die Leitungen können an der Fensterwand verzogen werden - hinter den Schränken durch und gehen erst in der Raumecke in den Boden..

    . Thema: Neues altes Haus und eine neue Küche :) - 233813 -  von Nice-nofret - ariel19.jpg
    hier mal ein Bild der Verkleidung die von der Funktionszeile bis zur Seitenschrankverkleidung geführt wird ... dahinter laufen die Installationen auf der Wand.
     
  20. Ariel-Nova

    Ariel-Nova Mitglied

    Seit:
    21. Jan. 2013
    Beiträge:
    12
    AW: Neues neues Haus und eine neue Küche :-)

    Entschuldige bitte, meine Kinder mussten schnell ins Bett und so haben sich unsere Beiträge überschnitten. Ich hatte schon geschrieben, aber noch nicht abgeschickt.

    Kommt das den mit dem Gefälle hin? Die Möglichkeit in den Keller zukommen liegt nicht gleich in der Ecke, sondern in der anderen Ecke (zur neuen Küche). Ich glaub lieber wäre mir auf jeden Fall, wenn die Spüle an diese Wand kommt.

    Ansonsten sieht deine Idee schon 1000 mal besser aus als meine und ist auch nochmal so ganz anders *2daumenhoch*

    Das der Geschirrspüler hochgesetzt ist gefällt mir sehr gut, allerdings hab ich etwas Sorgen um die Tapete, wenn der GS so dicht an der Wand steht.
    Die Idee den SbS einzubauen ist auch sehr schön und der sieht dann auch nicht mehr so wuchtig aus!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Feb. 2013
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neues Kochfeld - altes (zu großes?) Loch in APL Montage-Details 5. Okt. 2010
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Neues Induktionskochfeld... Einbaugeräte 21. Okt. 2016
Warten Offene Küche für unser neues Haus Küchenplanung im Planungs-Board 30. Sep. 2016
Neues Bora Professional? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 22. Sep. 2016
Neue Küche Neues Haus Küchenplanung im Planungs-Board 31. Aug. 2016
Warten Neues Haus, neue Küche Küchenplanung im Planungs-Board 29. Mai 2016
Status offen Neue Küche in Planung für unser neues Familienglück Küchenplanung im Planungs-Board 14. Mai 2016

Diese Seite empfehlen