Neff TT 4497 N & Ikea-Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Nosferatu05, 2. Sep. 2012.

  1. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555

    Guten Morgen Forum

    Ich sollte einen neuen Beitrag aufmachen, damit mir besser geholfen werden kann. Da ich nun zwei mal das Kochfeld meiner Wahl geändert habe ist das auch verständlich.

    Gekauft habe ich gestern das Neff TT 4497 N. Vom Einbau her unterscheidet sich das aber nicht vom Neff TT 4490 N.

    Nun zum Problem.

    Ich habe sehr viel über die Einbaumöglichkeiten gelesen und vielleicht ist genau das nun die Ursache für meine Verwirrung. Schließlich möchte man ungern aufgrund fehlender Belüftung sein neues Kochfeld schrotten.

    Laut Installationsanleitung ist der Einbau über einer Schublade problemlos möglich, wenn für ausreichend Belüftung gesorgt wird.

    Zitat Installationsanleitung:
    Unter dieser Nummer habe ich nichts auf der Neff-Seite finden können, da mich der Preis interessiert und ich dieses vermutlich bestellen muss.

    Die erste Öffnung ist durch den 80cm Unterschrank bauartbedingt gar nicht möglich.
    Der Abstand von 20 mm an der Rückwand bis in meinem Fall zum gegenüberliegenden Schrank kann ich auch nicht einhalten. In der Anleitung geht es nicht um Kochinseln.

    Ich weiß leider nicht ob der Tipp den ich schon bekommen habe, nämlich den Luftschlitz auch am gegenüberliegenden Schrank vorzunehmen, ausreichen würde.

    Ich wüsste gerne mal wie man das Fachmännisch lösen kann, sodass man sich im Schadensfall auf einen laut Anleitung ordnungsgemäßen Einbau berufen kann. Laut Anleitung ist eigentlich schon Blödsinn, da der Unterschrank nicht an einer Küchenwand steht...

    Es gilt noch immer den Kollegen, der Küchenmonteur ist, davon zu überzeugen, keinen Schlitz an der Front anzubringen und den Schubkasten tot zu legen. Denn so würde er verfahren. Das ist für mich aber keine Alternative.
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
  3. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neff TT 4497 N & Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    Stimmt. Da war doch was :-)

    Thema: Neff TT 4497 N & Ikea-Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung - 211677 -  von Nosferatu05 - image.jpeg Thema: Neff TT 4497 N & Ikea-Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung - 211677 -  von Nosferatu05 - image(1).jpeg

    Thema: Neff TT 4497 N & Ikea-Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung - 211677 -  von Nosferatu05 - MCZ_006733_T44T90N0_de-DE.jpg Thema: Neff TT 4497 N & Ikea-Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung - 211677 -  von Nosferatu05 - MCZ_007483_T44T40N0_de-DE.jpg

    Die anderen Bilder befinden sich direkt in der pdf Datei II
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neff TT 4497 N & Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    Also ... ;-)
    [​IMG]
    Ich würde da die hintere Traverse vom Kochstellenschrank rausnehmen. Und dann bei den beiden Rücken an Rücken stehenden 80er die Rückwand auf der gesamten Breite um 10 cm kürzen. Damit sollte die 20mm-Regel erreicht sein.

    Dann wg. der Unterstützung der APL dort auch eine Leiste quer über die Schränke setzen.

    Und dann wirst du wohl noch die Seitenwände der 80er Unterschränke rechts und links ausschneiden müssen.
     
  5. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neff TT 4497 N & Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    Soweit alles verstanden und prolemlos möglich. Die 20 mm beziehen sich aber in meinem Fall auf den Abstand zwischen den beiden Schränken. Diesen Abstand kann ich nicht raus holen. Ich denke, es ist so wie im Plan ersichtlich. Die Luft soll von unten durch den Sockel nach oben zirkuliert werden, da sich sonst die Wärme staut.

    Die Luft wird so doch nur durch die beiden Schränke zirkuliert. Wenn ich mein Chilli machen möchte braucht das gute vier Stunden. Ich hoffe du verstehst worauf ich hinaus will.
     
  6. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neff TT 4497 N & Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    Hm was ist denn wenn ich ca 5 cm aus dem Boden säge? Denn die Schubladen schliessen nicht bis ganz zum Ende vom Schrank. Da sind gut 5 cm Platz. Das käme der Zeichnung sehr nahe, nur das die Luft durch und nicht hinter dem Schrank zirkuliert wird. Die Traverse oben kann ich an der Rückseite etwa mittig setzen zur stabilisierung.

    Eine weitere Holzleiste auf dem Schrank für die Auflage der Arbeitsplatte halte ich für überflüssig. Sie ist durchgehend bis hinten. Sollte also ohnehin ordentlich aufliegen.
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neff TT 4497 N & Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    Gute Idee mit dem Schrankboden.

    Deine Insel ist doch aber ca. 200 cm breit oder? Da würde ich schon nochmal überlegen da in der Mitte eine Leiste zu setzen. Die mußt du ja nicht bearbeiten.
     
  8. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neff TT 4497 N & Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    Ok. Könnte den Rückseiten aller Schränke mehr Gewicht verleihen und dadurch zu mehr stabilität sorgen.

    Das mit dem Schrank mache ich jetzt ganz anders. Den Vorschlag gab es aber schon. Weiß nicht mehr ob du das warst.

    Ich kürze ihn um 3 cm von der Tiefe her. Dann fräse ich an den Seiten entlang, setze die gekürzte Rückwand ein und nutze die hintere Holztraverse zur stabilisierung selbiger. Die Löcher muss ich halt nochmal bohren damit der zusammen gesteckt werden kann aber das sollte kein Problem sein. So habe ich aber einen Luftschacht direkt hinter dem Schrank und kann trotzdem die tiefen Auszüge nutzen. Andernfalls hätte ich über einen 80er mindertiefen nachdenken müssen.

    Ich denke auch nicht das nur weil ich den hinteren Schlitz in der Breite nur 80 cm anstatt der vorgegebenen 82 cm Aussäge, sich da etwas graierend ändern wird. Dafür ist er wesentlich tiefer.

    Ich kann es schwer erklären aber ich mache einfach Fotos davon. Plan ist im Kopf und ich hab grad angefangen :nageln:

    Manchmal hilft drüber schreiben kreativ zu werden lach
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neff TT 4497 N & Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    War nicht ich, war bestimmt Andrea. Aber, hört sich gut an und ich sehe das mit den 80 statt 82 cm genauso.

    Ich ändere den Titel des Threads mal in Ikea-Kochinsel ... dann wird die Problematik auch gleich klarer.
     
  10. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neff TT 4497 N & Ikea-Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    Haha

    IKEA und Problematik in einem Satz? Das doch wohl ein Scherz.

    *Ironie aus*
     
  11. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neff TT 4497 N & Ikea-Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    Kann mir das jemand erklären?

     
  12. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    AW: Neff TT 4497 N & Ikea-Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    Sorry, hab das hier erst jetzt gelesen. Hast Du einen Oberfräse?
    Ich würde ganz einfach einzeichnen, bis wohin die Auszüge hinten gehen. 1cm zugeben und dann genau dort rechts und links eine Nut fräsen. Dann den Boden aussägen, wie Du grade geschrieben hast. Die obere Traverse kann glaub drin bleiben. Es sei denn, genau dort wären hinten Lüftungsschlitze am Kochfeld.
    Dann einfach die Rückwand ca. 5cm kürzen, von unten in die Nuten schieben, von hinten mit schräg gesetzten Schräubchen oder Nägeln in den Nuten fixieren und am Schrankboden von hinten festnageln.
    Oben hast dann den erforderlichen Lüftungsspneu.
    Wenn dann noch rund um die Insel ca. 0,5cm Luftschlitz oberhalb des Sockels bleibt, dann sollte das eigentlich reichen.

    Das mit den Seitenwänden müste man mal im Gesamtkontext oder mit Zeichnung sehen. Muss aber jetzt weg, später dann ggf. draufgucken. Oder warten, ob Michael mal vorbeischaut ;-)
     
  13. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neff TT 4497 N & Ikea-Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    Wie meinst du das mit rund um die Insel 0,5 cm Luftschlitz? Soll ich alle Schränke leicht versetzen? Dann ändert sich aber der Abschluss der gesammten Kochinsel von der Arbeitsplatte aus gesehen. Das war in der Planung nicht eingeplant.

    Ich hab soweit alles fertig. Nur muss ich wissen was es mit diesen 20 cm auf sich hat? Soll das heißen das dieses Kochfeld nur dann zwischen Schränken eingebaut werden darf, wenn ich einen um 20 cm versetze??
     
  14. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    AW: Neff TT 4497 N & Ikea-Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    Nein, nix versetzen. Einfach den Sockel nicht bis knirsch an die Schränke hoch machen, sondern zwischen Sockel und Schrankböden mind. 0,5cm Spalt lassen. solange Ihr nicht aus drei Meter Entfernung auf dem Sofa liegend da drauf guckt, sehr Ihr das eh nicht.

    Wenn das was mit 20cm (200mm) steht, dann geh ich mal eher von Mauer-Seitenwänden aus und nicht von Möbeln. Sollte also nicht Dein Problem sein.
     
  15. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neff TT 4497 N & Ikea-Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    Ach sooooo

    Jetzt ist der Groschen gefallen. Puh ich hatte schon angst.
    danke für die schnelle Hilfe und Antworten.

    Noch was. Ich soll ja an den Schrankseiten auch einen spneu ausschneiden. Muss der denn auf der ganzen Seite verlaufen oder reicht ca. Bis zur hälfte?

    Wenn die Breite des Möbels(Innenmaß) weniger als 880 mm beträgt,sollte an den Seitenwänden ein Schnittvon 55 mm vom oberen Teil derArbeitsplatte her angebracht werden(Abbildung 1).
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neff TT 4497 N & Ikea-Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    Ich verstehe das mit der Hälfte nicht.

    Du mußt doch die Seitenwände ausschneiden, weil sonst das Kochfeld gar nicht reinpaßt.
     
  17. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neff TT 4497 N & Ikea-Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    Na klar. Nicht vergessen ich habe aufegoppelt. APL+aufdoppelung= 5,8 cm

    Deshab habe ich mir ja die Mühe gemacht. Ich dachte ich muss wegen der Belüftung noch die Seiten aussägen.

     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neff TT 4497 N & Ikea-Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    Du meinst ... den Ausschnitt in den seiten nicht 55 mm hoch, sondern um die Höhe deiner Leisten verringert.

    Na klar, das kannst du machen.
     
  19. Nosferatu05

    Nosferatu05 Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    555
    AW: Neff TT 4497 N & Ikea-Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    Alles klar. Dann säge ich von der vorderen Traverse an bis nach hinten 2,5 cm weg. Komplett beim 80er und an den benachbarten 60ern.

    Und noch was wichtiges.

    Das Kochfeld ist mit seinen 90 cm breiter als der Schrank den ich jetzt ordnungsgemäß zurechtgesägt habe. Muss ich das nun auch mit den benachbarten Schränken machen? Staut sich so nicht an den 5cm der 60er Schränke die Hitze oder ist das zu vernachlässigen?

    super Hilfe übrigens! *rose*
     
  20. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    AW: Neff TT 4497 N & Ikea-Kochinsel & Einbauhinweise gemäß Belüftung

    Das mit dem aufdoppeln hab ich ja ganz vergessen. Sind die Leisten dann auch hinten? Weil dann würde ich die hintere Traverse im 80er doch noch entfernen. Dafür brauchst dann die Rückwand nicht ganz so weit kürzen.

    Ansonsten denk ich schon, dass das Kochfeld genug Luft hat, wenn da auch noch die oberen Schubkästen der nebenliegenden Schränke mit Luft zur Verfügung stehen.
    Vielleicht kannst ja anhand der Einbauanleitung mal den gesamten Lüftungsquerschnitt aller Öffnungen im Schrank berechnen und mit dem vergleichen, was Du dann hast.
    Ich hab ja meinen Kühli-Unterbau auch nicht mit dem üblichen Lüftungsgitter gemacht, sondern mit doppeltem Boden unten drin. Hauptsache, die 200cm² werden eingehalten. Egal, ob das jetzt um eine Ecke mehr oder weniger rum geht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neff Induktion TT5486N noch kaufen ? Einbaugeräte Gestern um 00:03 Uhr
Neff Variosteam Einbaugeräte 16. Nov. 2016
DAH-Neuheiten bei Neff 2017 Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 24. Okt. 2016
Unterschied Neff CWR1700N und CRW1701N Mikrowelle? Einbaugeräte 22. Okt. 2016
Miele DGC 6800 vs Neff CFS 1524 N Einbaugeräte 17. Okt. 2016
Neff Flächenbündiges Kochfeld nicht flächenbündig einbauen Einbaugeräte 14. Okt. 2016
Powerboost bei Neff TPT1816x Montage-Details 13. Okt. 2016
Neff TT5486N in Metod-Küche: 2,8 cm Arbeitsplatte Einbaugeräte 7. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen