Minimale Breite der Arbeitsplatte über Eck

Frokon

Mitglied
Beiträge
5
Hallo

ich montiere meine selbst geplante Ikea Küche selber und hätte zur Montage der Arbeitsplatte eine Frage.

Ich habe 2 Arbeitsplatten (Säljan 63,5 cm tief und 3,8 cm breit) welche ich über die Ecke montieren möchte. Genau über die Ecke kommt noch eine Spüle (50 cm breit und 70 cm lang)

Der Ausschnitt für die Spüle wäre ungefähr 46 cm (2 cm Aussparung auf jeder Seite). Dadurch hätte ich 63,5 - 46 = 17,5 und 17,5/2 = 8,75 cm. Also knapp 9 cm an jeder Seite frei um dort die beiden Arbeitsplatten mit einem Arbeitsplattenverbinder zu montieren. Siehe hierzu auch meine Skizze. Meine Frage ist das ausreichend genug oder gibts da Vorgaben wie breit eine Arbeitsplatte zu sein hat damit sie stabil genug ist?.
 

Anhänge

  • kueche.png
    kueche.png
    7,5 KB · Aufrufe: 12

Isabel704

Mitglied
Beiträge
235
Wohnort
nördl. Harzvorland
Es ist wahrscheinlich schon zu spät, aber grundsätzlich währe es besser gewesen, wenn du die Arbeitsplatten an der anderen Seite zusammen setzt. So ist die Schnittstelle ja immer Wasserspritzern und schlimmstenfalls stehendem Wasser ausgesetzt.
Zur Stabilität kann ich dir nichts sagen, aber optimal ist die Position leider nicht.
 

Frokon

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
5
@Isabel704
Hi Isabel

Danke für deine Antwort. Noch ist nichts zu spät. Allerdings sind die Arbeitsplatten von Ikea und die sind 246 cm breit anders kann ich die Spüle nich hinlegen. Ich müsste dann die Arbeitsplatten zurückgeben und neue kaufen.

Wenn ich den Spülenausschnitt so exakt wie möglich schneide und mittels Silikon sowohl an der Arbeitsplatte als auch an der Spüle abdichte. Ist das nicht ausreichend genug?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.225
@Frokon .. bitte keine Vollzitate, sondern Anrede so wie ich dich gerade anrede .. DANKE.

Ikea -Platten kann man zurückgeben und andere beschaffen, denn @Isabel704 hat völlig Recht. Die Abtropfe scheint ja auch noch in die Ecke zu reichen und muss auch ausgeschnitten werden.
 

Frokon

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
5
@KerstinB

Alles klar. Dann gebe ich die Ikea Platten zurück und hol mir neue. Die Spüle würde dann auch über das Eck gehen allerdings wäre die Arbeitsplattenverbindung anders.
 

Anhänge

  • kueche2.png
    kueche2.png
    6,9 KB · Aufrufe: 10

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.225
Auch das musst du überdenken. Was für ein Schrank ist denn unter der Spüle und warum muss da die Abtropffläche in die Ecke hingehen? Gibt es auch eine GSP?

Zeig mal die Schrankaufteilung, dann kann man vielleicht noch besser raten, wie man die APL legt.
 

Frokon

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
5
Meine Schrankaufteilung wäre so.
 

Anhänge

  • kueche3.jpg
    kueche3.jpg
    24,3 KB · Aufrufe: 42

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.225
Hmm ... ich halte die Planung nicht für ideal, die zweite Variante der Plattenverbindung ist aber auf jeden Fall besser.

Möglicherweise wäre Unterstützung bei der kompletten Küchenplanung sinnvoll, dann erstelle bitte einen Thread im Planungsboard und fülle die dortige Checkliste aus. Diese Angaben sind für uns eine wichtige Voraussetzung, um dir hilfreich bei der Planung zur Seite stehen zu können.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben