Längliche Küche und Kochinsel?

Pascal

Mitglied
Beiträge
1
Hallo,

Wir sind bei der Küchenplanung für unsere (längliche) Küche. Es stellt sich die Frage ob eine Kochinsel bei nur 3m Breite sinnvoll ist. Wenn ja, wie könnte diese angeordnet werden damit noch genug Bewegungsfreiheit bleibt?

Es sollte aber keine L-förmige Küche werden falls eine Kochinsel nicht möglich sein sollte.

Wäre eine zweizeilige Küche bei dieser Küchenform denkbar?

Danke im Voraus für jeden Vorschlag.

Pascal
 

Anhänge

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.826
Wohnort
München
AW: Längliche Küche und Kochinsel?

Hallo Pascal,

die Rechnung sieht ja ungefähr so aus:

Zweizeiler: 3,07m Breite minus 0,75 m eine Zeile (Übertiefe, mehr Platz zum Zeugs hinstellen) minus 0,60 m andere Zeile = 1,72m Gangbreite: das ist seehr großzügig, besonders wenn Wasser und Kochen gegenüber sind (Nudeltopf rübertragen...). Empfohlen wird circa 1,20m.

Insel: 3,07 Breite minus 0,60cm Zeile = 2,47m für Insel und Gänge. Bei wenigstens 80cm Gang und 90cm Insel bleiben 77cm auf der rückwärtigen Seite zum durchgehen. Das wiederum wirkt eher ungroßzügig.

Ich könnte mir vorstellen, dass man die Insel als Essplatz in AP-Höhe nutzt und an der Wand eine Sitzbank fest montiert. Das würde circa 60cm Platz benötigen, was dem Durchgang zwischen Zeile und Insel zu 97 cm verhilft - okay.

Oder gleich die Insel um 90 Grad drehen und eine wandbündige Halbinsel machen, die dann circa 140cm breit sein .

LG, Menorca
 
Beiträge
7.454
Wohnort
Schorndorf
AW: Längliche Küche und Kochinsel?

Hallo Pascal...
Fragen:
Welcher ist der Haupteingang zur Küche ?
Wie lang ist die Küche (ich will jetzt nicht rumrechnen)
Für was sind die Sitzplätze gedacht ? richtig Essen ? oder mehr Kaffee-und Plauderplatz ?
*winke*
Samy
generell wären paar Maße mehr wichtig, speziell wenn´s um Platzfragen wg Insel und so geht
Türen / Fenster +Abstände etc,
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Längliche Küche und Kochinsel?

Das Geheimnis liegt darin, dass Ihr nur die Querwände bestückt und alles Andere auf der Insel stattfindet.... (Tür muss raus, oder Schiebetür werden...)

307 cm minus 120 cm = 187 cm / 2 = 93,5 cm Gangbreite auf jeder Seite...

mfg

Racer
 
Beiträge
7.454
Wohnort
Schorndorf
AW: Längliche Küche und Kochinsel?

Das Geheimnis liegt darin, dass Ihr nur die Querwände bestückt und alles Andere auf der Insel stattfindet.... (Tür muss raus, oder Schiebetür werden...)

307 cm minus 120 cm = 187 cm / 2 = 93,5 cm Gangbreite auf jeder Seite...
mfg
Racer
racer... hör blooos auf mit dieser Trauminsel... ich sabbre schon vor mich hin;-)
Incognito
 

Jean

Mitglied
Beiträge
31
AW: Längliche Küche und Kochinsel?

Hallo,

wie lang ist der Raum denn?

Wir waren zwischenzeitlich auch auf dem Trip, beide Wände freizulassen und nur die Kopfwand zu gestalten (4,40 Länge x 3,10 Breite); aber für die "Mega-Insel" wäre nur eine Länge von 2,40 geblieben, davon hat uns der Berater abgeraten, weil zu kurz.....

VG Jean
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.826
Wohnort
München
AW: Längliche Küche und Kochinsel?

Hallo,

wie lang ist der Raum denn?

VG Jean
Im Plan steht 5,13m.

Das Geheimnis liegt darin, dass Ihr nur die Querwände bestückt und alles Andere auf der Insel stattfindet.... (Tür muss raus, oder Schiebetür werden...)

307 cm minus 120 cm = 187 cm / 2 = 93,5 cm Gangbreite auf jeder Seite...

mfg

Racer
Racer: *2daumenhoch*
Würde so sein: an der oberen Wand ist wohl Platz für 3x60 Hochschränke.

Am Fenster (Brüstungshöhe ?) ist Platz für eine Zeile. 513cm - 2x60cm = 387cm; da kann die Insel circa gut 200cm (bei 120 Breite) lang sein. Ohne Fensterzeile entsprechend länger; dann ist aber ALLES auf der Insel *crazy*.

LG, Menorca
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.826
Wohnort
München
AW: Längliche Küche und Kochinsel?

die 5,13 sind bis zu einer Wand im Nebenraum... Samy
Oops, ja, natürlich. Ich denke sogar, es ist die geringfügig anders geschnittene Nachbarwohnung, denn das ist ja auch eine Küche. Und wenn ich Daumen mal pi mich an dem HS orientiere, dann sind es so circa 50 cm dazu - um so besser!

LG, Menorca
 
Beiträge
7.454
Wohnort
Schorndorf
AW: Längliche Küche und Kochinsel?

seh ich auch so... nur, ich zeichne das Baby erst, wenn ich genaue Maße hab... (ich brauch ne halbe bis 3/4 Std um einen Raum in mein Zeichenprogramm zu nehmen)
falls man die Trauminsel andenkt sind ein paar drum-Rum-Maße ggf. entscheidend ob oder ob.
Man sollte mal als Anregung reinschreiben, dass sich Nachfrager vielleicht die ersten paar Std. nach dem Reinstellen auch für Fragen und Antworten bereithalten (tagsüber) oder reinschreiben..."kann dann und dann reinschauen..."
(denke grade an die Miniküche zurück...;D ...Ausrufezeichen und dann... 2 Tage NÜX)
*winke*
Samy
 
Beiträge
2.169
AW: Längliche Küche und Kochinsel?

Off topic,

ist Euer Enthusiasmus brillant und lobenswert. Allerdings geht Ihr auch manchmal "leicht zu offensiv" und mit gesteigerter "feedback-Haltung" ans Planen.
Was Ihr aus eurer Erfahrung im "chat-modus" abwickelt, braucht für den Hilfesuchenden vielleicht ein bisserl "Setzzeit".

nix für ungut, shopfitter
 
Beiträge
7.454
Wohnort
Schorndorf
AW: Längliche Küche und Kochinsel?

stimmt*kiss*
Liest eigentlich jemand mein OffTopicthema "der samy mal ganz anders "??
S-Punkt...
ich bin krank:-\, ich darf das:knuppel:
*duckundwech*
 
Beiträge
7.454
Wohnort
Schorndorf
AW: Längliche Küche und Kochinsel?

Hallo,

wie lang ist der Raum denn?

Wir waren zwischenzeitlich auch auf dem Trip, beide Wände freizulassen und nur die Kopfwand zu gestalten (4,40 Länge x 3,10 Breite); aber für die "Mega-Insel" wäre nur eine Länge von 2,40 geblieben, davon hat uns der Berater abgeraten, weil zu kurz.....

VG Jean
240 ist nicht sooo schlecht, vorallem falls man nicht unbedingt drauf kochen muss... Inseln schreien nicht von Natur aus nach Kochfeldern.
*winke*
Samy
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben