L-Küche mit niedrigem Fenster und Heizkörper

emilie

Premium
Beiträge
613
Wohnort
Wetteraukreis
AW: L-Küche mit niedrigem Fenster und Heizkörper

Nicht zu vergessen ist, dass man bei einer Umlufthaube regelmäßig die Kohlefilter wechseln muss, da kommen dauerhafte Betriebskosten dazu (die sind zwar sicher nicht die Welt, aber trotzdem vorhanden). Aber zur Häufigkeit des Wechsels und den damit verbundenen Kosten können die Profis sicher eher was sagen.
 

thunder85

Mitglied

Beiträge
125
AW: L-Küche mit niedrigem Fenster und Heizkörper

In der dezreitigen Küche haben wir eine Unterbau-Esse im Umluftbetrieb. Den Kohlefilter müssen wir gut ein Mal im jahr wechseln. Sie ist sehr laut.

Meine Schwiegereltern haben eine Abluftesse in Form eines Kamins. War in der Küche mit drin, der Gesamtkaufpreis lag um die 20.000,- €. Alles beste Markengeräte. Selbst deren Ablufthaube ist mehr als doppelt so laut wie der Geschirrspüler.

Ich denke, dass ich während dem Kochen einen erhöhten Lärmpegel ertragen kann. Wenn ich brate und vor dem Herd stehe, dann ist der Lärmpegel sehr hoch.

Ich werde versuchen, die Haube ein Mal in Betrieb zu hören, dann kann man es besser beurteilen. Der dB Wert hat kaum Aussagekraft, interessant wäre der lineare Sone Wert, da kann man gut vergleichen.

Wegen der Spüle werden wir uns wohl doch lieber für die 80er Variante entscheiden. Es ist penible Millimeterarbeit, beide Becken passend in einen 60er Schrank zu integrieren. Das Anschlussset kommt scheinbar tiefer als 4 cm. Da gehe ich lieber kein Risiko ein, auch wenn ich Stauraum verliere.

Den Hochschrank ohne Auszüge können wir ertragen. Wir werden die sehr selten gebrauchten Küchenmaschinen einfach in die beiden unteren Schubladen stellen, z.B. Fleischwolf, Presse, usw.

EDIT:
Wie bekomme ich Wandabschlussleisten eingefügt? Ich bin scheinbar blind, denn ich finde sie nicht im Planer. :(
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
16.897
Wohnort
München
AW: L-Küche mit niedrigem Fenster und Heizkörper

EDIT:
Wie bekomme ich Wandabschlussleisten eingefügt? Ich bin scheinbar blind, denn ich finde sie nicht im Planer. :(
Bei den entsprechenden Schränken unter den ganzen Breiten als "Blenden", und dort jeweils die ersten. Sie haben erstmal 10cm Breite, was du mit der F4-Taste anpassen kannst.
 

thunder85

Mitglied

Beiträge
125
AW: L-Küche mit niedrigem Fenster und Heizkörper

Hab mich blöd ausgedrückt. Diese Wandabschlussblende habe ich gefunden ;-) Ich suche die Wandleiste, die auf der Arbeitsplatte montiert wird, damit kein Wasser, usw. hinter die Schränke laufen kann.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.782
AW: L-Küche mit niedrigem Fenster und Heizkörper

Die gibt es so im Alnoplaner nicht.

Wozu willst du das so genau im Alnoplaner bauen?
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.806
Wohnort
Schweiz
AW: L-Küche mit niedrigem Fenster und Heizkörper

.. mei, Du kannst übrigens auch keine Steckdosen im Alno montieren ;-).. weisst Du der Sinn des Alnoplaners ist es eine Küche zu planen - aber im Unterschied zu IKEA ist das keine Vollständige Bestellliste, da braucht es immer noch den Küchenplaner dazu :nageln:
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
16.897
Wohnort
München
AW: L-Küche mit niedrigem Fenster und Heizkörper

Oops, das habe ich wirklich falsch verstanden.

Die Leisten gibt es nicht, denke ich (hab sie auch noch nie gesehen dort). Das ist ein Detail, das die grundsätzliche Planung nicht beeinflusst, um die es hier bzw im Alnoplaner geht. Die Feinheiten, und dazu gehören diese Teile, werden im Küchenstudio mit dem :kfb: besprochen und beschlossen.

Wenn du unbedingt willst, dann kannst du dir ja bei Sonderartikeln eine AP nehmen und dir mit F4 eine Leiste basteln.
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
16.897
Wohnort
München
AW: L-Küche mit niedrigem Fenster und Heizkörper

Dreifach hält besser ;D.
 

thunder85

Mitglied

Beiträge
125
AW: L-Küche mit niedrigem Fenster und Heizkörper

Danke für die Auskunft. Habe mich nur gewundert, da das Programm sehr vollständig wirkt und wirklich viele Freiheiten lässt. Der IKEA Planer ist totaler Müll und die IKEA Schränke möchte niemand haben, so wenig Auswahl, usw.

Habt ihr Erfahrung mit Küchenstudio24 aka Küchenatelier Kiel? Vertrauenswürdiger Laden für Alno? oder shcicken die gerne mal Wellmann oder Pino um den Preis zu drücken? Habe bisher Nichts negatives im Netz gefunden.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.782
AW: L-Küche mit niedrigem Fenster und Heizkörper

Hallo Thunder,
der Ikea - und der Alnoplaner verfolgen halt andere Ziele.

Alno-Planer ... erlangen eines Raumgefühls, spielen mit den Möglichkeiten ... man landet im Küchenstudio

Ikea-Planer ... echte Zusammenstellung der Küche incl. Preisermittlung und Kauf-Stückliste. Da sind dann automatisch mehr Beschränkungen in der hauptsächlich optischen Gestaltung.

Und, eines darf man vor allem nicht vergessen, es sind kostenlose Tools. ;-)
 

thunder85

Mitglied

Beiträge
125
AW: L-Küche mit niedrigem Fenster und Heizkörper

Verständlich. Schade, dass der Alnoplaner nicht Opensource ist ;-)

Ich habe mir das ursprüngliche Angebot vom Küchenstudio24 angesehen und frage mich, wie sie den Preis halten können. Es handelt sich dabei um die ursprüngliche L-Küche mit deutlich mehr Schränken, sowie Spezialanfertigungen wegen der Heizung.

Interessant finde ich die Auswahl des Kochfelds und des Herds, vielleicht könnt ihr mir etwas dazu sagen. Google fand nicht viel außer die Herstellerseite. Mich interessiert der Preis, sowie die Qualität:

Backofen:
Bauknecht BLVE 8200 PT
(Meine Idee: Gorenje BO 7106 SX)

Kochfeld:
Bauknecht ETPV 8640 IN
(Meine Idee: Teka GKST 60 i4 Entry)

Dabei fällt mir ein, wie anfällig gegen Schlagschäden am Rand ist ein rahmenloses Kochfeld?
 

thunder85

Mitglied

Beiträge
125
AW: L-Küche mit niedrigem Fenster und Heizkörper

Wir haben ein sehr gutes Angebot unseres K+A erhalten, dass wir wahrnehmen werden. Wir verzichten auf die Montage, um Kosten zu sparen, aber 10 Jahre Garantie auf die Holzteile sind ein super Service. Und das zu einem extrem guten und sehr fairen Preis. Das verdient ein gutes Trinkgeld.

Die Geräte werden das Teka Kochfeld werden, leider gibt es dieses nicht mit Edelstahlrahmen, erst die deutlich teurere Basic Variante, die aber kleinere Durchmesser hat. Der Herd wird der Gorenje , der wohl eine Bulk Version des 7120 ist (ein wenig Zubehör fehlt wohl, techn. Daten absolut identisch).

Gibt es Edelstahlrahmen für rahmenlose Kochfelder? Wenn ja, wird die Bruchfestigkeit an den Rändern dadurch erhöht?

Die Spüle werde ich in 60cm wählen, laut einem Bekannten, der Tischler ist, soll man die APL auflegen, dann die Innenkanten des SP60 markieren und dann auf die Innenseite die Kreise für den Ausschnitt zeichnen. Auf die Oberseite soll man ein Klebematerial aufbringen, damit es nicht zu stark ausfranst beim Sägen. Was sagt ihr dazu?

Da die Spüle in 60cm sein wird, werden die beiden Auszugschränke in 80cm gewählt, wodurch ich mir deutlich mehr Stauraum erhoffe.

Auf die Dunstesse verzichte ich (vorerst). Die Billigmodelle überzeugen mich nicht, ich benötige rund 450 m³ / h im Umluftbetrieb und einen Anschluss an den Schornstein (Abluftbetrieb) erlaubt der Vermieter nicht. Vielleicht kaufe ich später eine, aber da das Fenster mit der aktuellen Planung geöffnet werden kann, sollte es auch so gehen.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben