Küchenfront: Lacklaminat, Lack?

Hasche

Hasche

Mitglied
Beiträge
1
Hallo,
Wir sind gerade dabei, uns eine neue Küche planen zu lassen. Da wir uns für eine Hochglanz weiß Front entschieden haben, stehen wir nun vor der Entscheidung Lack oder Lacklaminat? Oder auch UV Lack?
Bei Lacklaminat gibt es zusätzlich noch die Auswahl mit Folie oder überlackierter Folie..
Jetzt ist die Frage, wofür wir uns entscheiden, äußerlich sieht man ja keinen großen Unterschied, es macht sich nur im Geld bemerkbar.
Gerne würden wir natürlich unsere Küche auch mind. 10 Jahre behalten, somit soll sich nicht nach 3 Jahren die Front ablösen.
Mein Berater meinte, er würde guten Gewissens Lacklaminat verkaufen, das wäre neu und erst seit 1 Jahr auf dem Markt, Probleme sind keine bekannt.
Kann uns jemand bei der Entscheidung helfen?
Danke und liebe Grüße
Daniel
 
Zuletzt bearbeitet:
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.763
Wohnort
München
Hallo Hasche,

Folie - nein
überlackierte Folie - nein
Lacklaminat -> Suchfunktion rechts oben benutzen, die spuckt 54 Beiträge dazu aus.
Lack, UV-Lack - immer schön, je nach Qualität teuer bis sehr teuer. Besonders die Kanten anschauen, da sieht man die Unterschiede.
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.225
Wohnort
Lipperland
... mit einem Hauch von Lack.
Lacklaminat ist wohl so wie es aussieht doch recht robust. Allerdings fehlt die Langzeiterfahrung.
 

berti35

Mitglied
Beiträge
3
Ich würde dir bei einer neuen Küche zu UV Lack raten. Wir haben gerade eine neue Poggenpohl Küche bekommen, die verwendet wieder ganz andere Materialien, aber UV Lack oder richtiger Lack ist die beste Variante für dich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mitglieder online

  • minimax
  • josef95
  • Lianste
  • palermo1
  • Tweety1966
  • Flo0815
  • Hefi
  • Dhm
  • Dave82
  • Snow
  • tamali

Neff Spezial

Blum Zonenplaner