Küche online kaufen?

Dieses Thema im Forum "Off Topic Board" wurde erstellt von rekursio, 27. Juni 2012.

  1. rekursio

    rekursio Mitglied

    Seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    0

    Gibt ja für fast alles einen Shop im Internet mittlerweile, sogar für Küchen, was ich vorher auch nicht wirklich gedacht hätte. http://xxlkuechen.de kosten Küchen mitunter weniger als tausend Euro. Deshalb meine Frage als Anfänger und bald WG-Bewohner: Lohnt die Suche im Netz oder sollte man zu einem Möbelcenter in der Nähe fahren. Hat jemand Erfahrungen gemacht?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Juni 2012
  2. Docsnyder

    Docsnyder Mitglied

    Seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    37
    AW: Küche online kaufen?

    Schöner Einstieg ins Forum! Honi soit qui mal y pense...
     
  3. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.076
    AW: Küche online kaufen?

    Plumpe Wärbung ??? Äh Werbung ??*skeptisch*:rolleyes:
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küche online kaufen?

    Vielleicht ;-) ... vielleicht nur ein armer Student ;-)

    Was eine Küche kostet, hängt halt davon ab, was man möchte und ich welcher Ausführung man es möchte und wieviel Platz man hat ;-).

    Als WG- oder Studentenküchen haben sich auch immer wieder Gebrauchtküchen bewährt, meist unter 500 Euro zu bekommen :cool:
     
  5. kitchenworld

    kitchenworld Mitglied

    Seit:
    27. Jan. 2013
    Beiträge:
    0
    AW: Küche online kaufen?

    Egal wor Du eine Küche kaufen möchtest, online oder im Geschäft, es ist nach wie vor ein komplexeres Produkt als ein Stuhl oder ein Sofa. Oft is es so, das je kleiner ein Projekt, je weniger Interesse beim Verkäufer. Und da sind die selbstabholer Anbieter schon ganz gut bestückt. Die Küchenmöbel selber machen nicht den wesentlichen Teil der Gesamtkosten aus, eher die Lieferkosten, Montage, Anschluss usw. vor allem bei einem "kleinen" Budget.
     
  6. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Küche online kaufen?

    Da würde ich eher noch eine Modulküche von Ikea in den Raum werfen als Idee... als online zu kaufen. Was machst Du bei Mängeln etc. Als Student willst Du Dich nicht auch noch mit so etwas rumplagen. Oder kaufe Dir im Möbelhaus eine Billigküche für 2000 Euro. Die kannst Du wenigstens vorher anschauen und mit den Händen "greifen" (weißt, worauf Du Dich einläßt).
     
  7. sinaruppel

    sinaruppel Mitglied

    Seit:
    5. Feb. 2013
    Beiträge:
    4
    AW: Küche online kaufen?

    Egal was man kauft, online bekommt mans sowieso günstiger als im Handel. Bei einer Küche würde ich mir das allerdings gut überlegen. Schließlich ist eine Küche kein MP3-Player den man bei Nichtgefallen einfach so zurückschicken kann.
    Ich bestelle mir auch so gut wie alles online...Mittlerweile auch Möbelstücke wie Sofa oder Schränke. Hmmm bei bei ner Küche würde ich mir das schon gut überlegen. Meine Küche habe ich mir nämlich von den Arbeitern des Möbelhandes einbauen lassen und wenn man die online bestellt, dann muss man die mit Sicherheit selbst aufbauen. Wer sich dies zutraut, dann nur man zu.... :-) wie gesagt, die Preisvorteil hat man durch den Onlinekauf garantiert.
     
  8. Gasherd

    Gasherd Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2013
    Beiträge:
    7
    AW: Küche online kaufen?

    Gibts denn hier jemanden der von seinen Erfahrungen im Online-Kauf berichten kann? Würde schon gerne Geld sparen, aber traue dem Braten auch nicht so ganz :P
     
  9. marcohh

    marcohh Mitglied

    Seit:
    23. Dez. 2011
    Beiträge:
    64
    AW: Küche online kaufen?

    meinst Du denn das Du bei einem Online-Kauf Geld sparst? Ich kann mir das nicht so richtig vorstellen, es sei denn du kaufst 3m 08/15 Zeile die einfach nur an eine Wand gestellt wird....
     
  10. Gasherd

    Gasherd Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2013
    Beiträge:
    7
    AW: Küche online kaufen?

    Hab mich bisher im Internet nicht so umgesehen, aber hatte es halt gehofft. Bei den meisten Sachen spart man ja heutzutage, wenn man diese im Internet kauft, deshalb dachte ich, es könnte bei Küchen genauso sein. Du hast wahrscheinlich aber Recht und deshalb lass ich das auch lieber. Denke mal höchstens, dass man sich Einzelteile einer Küche zusammenstellen könnte, um so seine Küche selber zu bauen. Aber eine Fertigküche kannste wohl echt vergessen.
     
  11. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.401
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Küche online kaufen?

    Beim online-Kauf hast Du außerdem noch ein massives Abfallproblem, zumindest, wenn Du selber montierst. Der Verpackungsmüll einer durchschnittlichen Küche ist nicht in einer Fuhre mit dem PKW zu entsorgen, selbst mit einem Kombi klappt das nur bei kleinen Küchen. Der Händler vor Ort nimmt den Müll mit ;-).
     
  12. heiteck

    heiteck Mitglied

    Seit:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    163
    Ort:
    S-H
    AW: Küche online kaufen?

    Hallo,

    es gibt einige Berichte zum Internet-Küchenkauf hier im Forum, z.B.:

    https://www.kuechen-forum.de/forum/...-kuechenstudio24-kuechenatelier-k1a-kiel.html

    https://www.kuechen-forum.de/forum/kuechenmoebel/9682-aktuelle-erfahrungen-mit-kitchenweb-de.html

    https://www.kuechen-forum.de/forum/...internet-probleme-mit-maengelbeseitigung.html

    Wir selbst haben nicht über's Internet gekauft, sondern lokal. Wir haben aber 2 Angebote von Internet-Anbietern eingeholt. Preislich haben wir keine großen Vorteile gegenüber lokalen Studios gesehen. Dies kann ich aber nur eingeschränkt berichten, da wir zwar gleiche Planungen, jedoch unterschiedliche Hersteller verglichen haben. Ein Internet-Angebot blieb für uns interessant, weil das zugehörige Studio in 1h Fahrzeit erreichbar war, um ggf. Details abzusprechen. Im Nachhinein war die Entscheidung für ein Studio in 500m Entfernung gut, denn wir waren gefühlte 20mal dort, um irgendwelche Details zu ändern bzw. abzusprechen.

    Gruß, heiteck.
     

Diese Seite empfehlen