kaufberatung zu Nischenverkleidung und versenkbaren steckdosen

ralle82

Mitglied
Beiträge
106
Hallo

bei unserer geplanten küche würde uns eine nischenverkleidung gefallen,ein fliesenspiegel wollen wir nicht mehr.

Das küchenstudio bietet sowas an,jedoch ist das ganze eine teure geschichte(gerade glas ist unbezahlbar)

-hat jemand erfahrung gemacht eine nischenverkleidung online zu bestellen(adressen)
-spart man da geld?oder ist man im küchenstudio mit montage am ende besser aufgehoben?

-aufgrund einer übertiefen apl würde es sich auch anbieten steckdosen auf der apl anzubringen,da gibt es ja tolle dinge.Jetzt haben wir eine versenkbare zweifachsteckdose in form eines zylinders gesehen,jedoch meinte der kfb das die irgenwand klemmen oder unsauber laufen da beim einstecken immer kräfte von der seite auf die führungen wirken.

Hat jemand versenkbare steckdosen und kann uns etwas empfehlen.Gerade bei einer schönen nischenverkleidung mit motiv ist es von vorteil ohne steckdosen zu arbeiten.


gruss

ralph
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: kaufberatung zu Nischenverkleidung und versenkbaren steckdosen

Versenkbare Steckdosen finde ich bei euch an der Stelle unpraktikabel. Du wirst ja auch ein oder zwei fest angesteckte Sachen dort hinstellen wollen (Kaffeemaschine etc.) und da bringt die Versenkbarkeit ja nichts. Außerdem machst du dir den Vorteil der etwas tieferen Arbeitsfläche wieder mit einem Einbau auf der APL zunichte.

Günstig sind eigentlich Fliesen. Ich habe z. B. meine Bodenfliesen als Nischenverkleidung hinter dem Kochfeld. Format 30x60, das ergibt nur wenige Fugen. Und, Ausschnitte für Steckdosen lassen sich recht einfach realisieren.
attachment.php?attachmentid=76131


Auf der Spülenseite habe ich nur eine hochwischbeständige farbige Vliestapete.
 

ralle82

Mitglied
Beiträge
106
AW: kaufberatung zu Nischenverkleidung und versenkbaren steckdosen

bezüglich dauerhaft eingesteckte dingen wie kaffeemaschine hast du vollkommen recht.Der kfvb meinte auch großflächige fliesen nehmen und gut ist.

dann kommt wohl doch noch einwenig arbeit auf mich zu.Sagt eigenlich der kfb das maß vom Fliesenspiegel(höhe etc)oder muss ich das selber ausmessen?

grüße

ralph
 
Bodybiene

Bodybiene

Premium
Beiträge
5.724
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: kaufberatung zu Nischenverkleidung und versenkbaren steckdosen

Bei Glasrückwänden lohnt es sich auch mal beim örtlichen Glaser nachzufragen. Meiner würde mir die Rückwand in Wunschfarbe lackieren.

LG
Sabine
 

ralle82

Mitglied
Beiträge
106
AW: kaufberatung zu Nischenverkleidung und versenkbaren steckdosen

Braucht man bei einer nischenverkleidung auch wandabschlusspofile?

Unser jetztige kfb meinte,er montiere zur nischenverkleidung immer wap für besseren schutz.

Was meint ihr?

Durch das wap hat man natürlich bei schiefen wänden einiges ausgleichen,meine meinung.


grüße

ralph
 
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.670
AW: kaufberatung zu Nischenverkleidung und versenkbaren steckdosen

Ich denke, dass Wandabschlussprofile sinnvoll sind, da sie Die Verbindung zwischen Arbeitsplatte und Nischenverkleidung abdichten und so z.B. vor Feuchtigkeit schützen.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: kaufberatung zu Nischenverkleidung und versenkbaren steckdosen

Eine gut gezogene Silikonfuge halte ich da aber für schöner. Und die läßt auch noch mehr Platz in der Tiefe der APL.

Und das WAP dient nicht zum Ausgleich von krummen Wänden. Da muß die Nischenverkleidung schon passend angebracht sein und die Küche ordentlich gestellt sein.
 

Mitglieder online

  • Stoffl81
  • moody1887
  • moebelprofis
  • Helmut Jäger
  • Schuldenuhr
  • ebay_junky
  • Puro
  • Ritterburg2.0
  • 46&2
  • ClaudiaM
  • mark740
  • mozart
  • McKenzie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner