Kann Herd (Backofen+Kochfeld) und ein Geschirrspüler auch nach der Küchenmontage...

Beiträge
183
...eingebaut werden?

Meine Geräte werden nämlich erst geliefert, wenn meine Küche schon montiert sein wird.

Geht das?

(Herdumbauschrank und Platz für GSP sind vorhanden)
 
Beiträge
5.765
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Kann Herd (Backofen+Kochfeld) und ein Geschirrspüler auch nach der Küchenmontage.

Ja warum sollte man das denn nicht erst nach dem Aufbau einbauen können?
Du baust doch auch nicht die komplette Küche wieder ab wenn ein Gerät kaput ist und gewechselt werden muß. ;-)

Ausnahmen bestätigen aber die Regel. Es kann bei verkorksten Küchenplanungen aber schon mal schwierigkeiten geben. Im Normalfall aber kein Problem.

LG
Sabine
 
Beiträge
183
AW: Kann Herd (Backofen+Kochfeld) und ein Geschirrspüler auch nach der Küchenmontage.

Was muss dann beim Aufbau der Küche auf jeden Fall beachtet werden, dass die Geräte später problemlos eingebaut werden können?

Muss der Ausschnitt in der Arbeitsplatte für das Kochfeld vorher gemacht werden oder geht das auch nachträglich?
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Kann Herd (Backofen+Kochfeld) und ein Geschirrspüler auch nach der Küchenmontage.

Wenn man die APL nicht mehr einfach abmontieren kann (gestückelte oder L/U-Küche), dann wäre es pfiffiger, den Ausschnitt schon vorher zu machen, einige Hersteller bieten recht genaue Einbauskizzen im Internet an und dann ist zu klein wahrscheinlich besser, als zu groß, nachfiedeln kann man immer noch (mussten wir damals bei unsrem neuen Herd auch ein kleines Stückchen).
GSP-Tür kann je nach Modell etwas schwieriger sein, Kühlschrank und BO werden im Prinzip ja nur in die Lücken geschoben, wobei beim Kühli ja auch wieder die Tür ran muss, u.U. auch nicht sooo einfach. Etwas handwerkliches Geschick sollte man da mit bringen.:cool:
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben