Kaffeemaschine über hochgepaute Geschirrspülmaschine?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von halloween, 7. Apr. 2014.

  1. halloween

    halloween Mitglied

    Seit:
    5. Nov. 2012
    Beiträge:
    231

    Hallo,

    ist die Höhe für die Kaffeemaschine noch erträglich bzw. kann man die Maschine noch gut bedienen, wenn man sie über eine hochgebaute Spülmaschine stellt?

    Spülmaschine wäre über einem großen Auszug (30cm ?) - also nur etwas hochgesetzt.

    Darüber dann ein Schrank und darin ein normaler Kaffeevollautomat (kein Einbaugerät).

    (Wir sind beide nicht so groß, Frau ca. 160cm, Mann ca. 172cm. Arbeitsplattenhöhe deswegen auch nur 87cm.)
     
  2. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    AW: Kaffeemaschine über hochgepaute Geschirrspülmaschine?

    Platziert doch einfach Eure Kaffeemaschine probeweise auf die Höhe, dann könnt Ihr sehen, ob Ihr damit zurecht kommt ;-)
     
  3. halloween

    halloween Mitglied

    Seit:
    5. Nov. 2012
    Beiträge:
    231
    AW: Kaffeemaschine über hochgepaute Geschirrspülmaschine?

    Wir haben derzeit noch keine... Sonst hätte ich das schon gemacht.
     
  4. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Kaffeemaschine über hochgepaute Geschirrspülmaschine?

    Bei 160cm, möchte ich glauben, dass APL auch noch 89-93 cm gut gehen wird. Bin 155cm mit Hausschuhen 157cm und es geht momentan mit 93cm APL auch noch seit Jahren. Hatte 86cm früher u musste oft Nacken ganz schön nach unten knicken u bekam dabei Nackenschmerzen.

    Probiere Eure APL Höhe besser nochmals am verstellbaren Bügelbrett. Dann könnt Ihtür such 6-rasterige Schränke nehmen, gewinnt mehr Stauraum, gerade wenn grifflose, stauraumreduzierende Schränke gewünscht sind :-)
    H-C
     
  5. halloween

    halloween Mitglied

    Seit:
    5. Nov. 2012
    Beiträge:
    231
    AW: Kaffeemaschine über hochgepaute Geschirrspülmaschine?

    Haben wir schon öfter ausprobiert. Der Küchenfachberater war auch überrascht, als meine Frau an der APL stand. Er meinte auch zuerst, 90er würde schon gehen, aber dann meinte er, niedriger wäre hier wohl besser.

    Wir haben derzeit eine 90er Küche und das ist ihr schon zu hoch. Hausschuhe werden bei uns eher nicht genutzt. Meine Frau hat bei der jetzigen Höhe schon hin und wieder Nackenschmerzen.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Kaffeemaschine über hochgepaute Geschirrspülmaschine?

    Ist es eine Nolte-Küche wg. den 30 cm? Ich sage mal, Unterkante des Faches für den KVA wird bei ca. 120 cm liegen. Wie hoch soll denn das Fach über der GSP sein? Damit z. B. mein KVA da passen würde und bedienbar wäre, müßte das Fach alleine ca. 70 cm hoch sein.

    Vielleicht aktualisierst du mal mit Schrankvorstellungen etc. deinen Planungsthread.
     
  7. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    AW: Kaffeemaschine über hochgepaute Geschirrspülmaschine?

    Das ist schlecht, denn von der Maschine hängt's ja maßgeblich ab, ob und wie sie sich bei erhöhter Position bedienen lässt. Und da das ganze zudem höchst subjektiv ist, bleibt nur selber ausprobieren - am einfachsten in einem Elektromarkt mit der Maschine, die's mal werden soll.
     
  8. halloween

    halloween Mitglied

    Seit:
    5. Nov. 2012
    Beiträge:
    231
    AW: Kaffeemaschine über hochgepaute Geschirrspülmaschine?

    Wahrscheinlich eine Schreiner Küche, ist auch nicht teurer als vom Studio.

    Ich habe die 30cm nur mal so angenommen. Keine Ahnung ob das jetzt 25 oder 35 sind.


    Unsere Küche soll wahrscheinlich so sein:

    3 cm Stein APL
    76 cm Front
    8 cm Sockel


    Nur mal so ganz grob. 1cm hin oder her.


    Wie ist es denn mit diesen Einbau-Kaffevollautomaten? Macht man die immer auf normale Höhe 90cm oder auch gerne etwas höher?
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Kaffeemaschine über hochgepaute Geschirrspülmaschine?

    Einbau-KVA kann wohl auch bei euch durchaus in 120 cm Höhe sein. Da ist jedoch in aller Regel die Wassertank-Entnahme nach vorne und auch für die Bohnen-Befüllung gibt es da Möglichkeiten.
     
  10. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Kaffeemaschine über hochgepaute Geschirrspülmaschine?

    Wenn Du Schreinerküche. Nimmst, kannst Du auch Sockel niedriger als 8cm bekommen. Kostet zwar ein wenig mehr als 8cm (weil feste Sockel am. Boden wird), erhöht aber Stauraum, gerade bei so einem niedrigen Korpus. Von unserem Schreiner bekommen wir zB 4cm Sockel f Küchenschränke. Drunter ist es schlecht f Füße. Je nach dem, wie Ihr es wollt. möchte nur als. Info zu Eurer Überlegung geben :-)

    H-C
     
  11. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    AW: Kaffeemaschine über hochgepaute Geschirrspülmaschine?

    Ach ja, bei etwaigen Tests darauf achten, dass zur Bedienung auch Reinigung/Entkalkung u.ä. Dinge zählen, Kaffee "zapfen" ist ja nur die halbe Miete ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kaffeemaschinen und andere Klein-/Größgeräte Spülen und Zubehör 1. Apr. 2015
Kaffeemaschine? Küchen-Ambiente 22. Juli 2014
Blei in Siebträger Kaffeemaschinen Neuigkeiten 4. Dez. 2013
kaffeemaschine... Küchen-Ambiente 8. Okt. 2012
vom Wabenkochfeld bis zur eingebauten Kaffeemaschine Einbaugeräte 8. Juni 2010
kaffeemaschine, toaster, wasserkocher --> wohin? Tipps und Tricks zur Küchenmontage 22. Juni 2009

Diese Seite empfehlen