Jemand Erfahrung mit Küchen Quelle?

Sib

Mitglied

Beiträge
88
Hallo,
die Idee finde ich super und sinnvoll. Der Planer kommt nachhause iund sieht vor Ort worauf es ankommt. Prima sache. Und dann evtl noch die Holobrille die einem die Möglichkeit gibt die künftige Küche quasi live zu sehen.
ABER: Wenn man sich im Internet umsieht bekommt man das Grauen. Es gibt fast ausschließlich negative Berichte / Erfahrungen.
Obwohl diese Firma ja eigentlich auch nur Markenküchen aufkauft, wie jedes Küchenstudio auch.
ich bin total unschlüssig
Einerseits der Reiz aber andererseits....:think:

Gibt es hier Erfahrungen?
 

Michael

Admin
Beiträge
17.183
Weil die Leute lieber meckern als loben. :obacht:

Jedes Küchenstudio kommt zu dir nach Hause. Ok, nicht alle haben eine HoloBrille.

Ansonsten ist Küchen Quelle ein renommiertes Unternehmen mit einem eigenen Geschäftsmodell, das zu funktionieren scheint.

Lass dir einen Berater kommen und urteile selbst.
 

Sib

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
Das mit dem meckern stimmt schon. Aber die Berichte gleichen sich oft erschreckend was Montage oder Service angeht. Quasi keiner mehr zu erreichen wenns Probleme gibt. Oder monatelang unfertig aufgebaute Küchen usw.....:so-what:
 

Michael

Admin
Beiträge
17.183
Es ist schwer zu beurteilen. Wenn du 100 Gruselbewertungen hast, aber 10.000 Projekte im Jahr abwickelst, dann liegt deine Versagensquote bei 1%.

Auffälliger finde ich wenn es fast nur positives Feedback in Form von Bewertungen gibt.

Ich selbst würde in ein Küchenstudio gehen, mir ein Bild von dem Laden vor Ort machen, etc.
Da kann dir so etwas zwar auch passieren, aber das ist halt überall so.

Wenn du die Monteure beurteilen willst: Schau in ihr Auto. So wie es da aussieht könnte hinterher deine Küche aussehen. :rofl:
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
5.979
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
…. aber bitte nicht am 3. Tag einer Montage, an dem man bis Abends um 7 fertig montiert hat ;-)
 

bdl2k

Mitglied

Beiträge
70
Das erste was ich auf der Webseite lese ist "33% auf Premiumküchen". Habe die Webseite dann verlassen.
 

MKme

Spezialist
Beiträge
230
Cool ein 60cm Kochfeld

Spaß beiseite: Geh zu ein paar Küchenstudios / Möbelhäusern in der Nähe mit deinen Grundrissen und lass dich beraten. Im Falle, dass was nicht passt hast du dort immer die Möglichkeit persönlich den Leuten auf die Füße zu stehen.
 

Sib

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
Naja wir waren ja schon bei 3 Küchenberater aber alles sehr unbefriedigend. Aber mein Bauch ist dann doch eher ANTI Quelle eingestellt. Und über die vielen Rabatte wundere ich mich auch immer.
 

Sib

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
Andere Frage zum Thema: Schreinerküche
hatte mit einem bekannten Schreiner gesprochen der meinte eine Schreinerküche ist nicht teurer als eine aus dem Möbelhaus :think: Also so richtig glauben kann ich das nicht. Irre ich? Ich möchte den ja auch nicht Stunden mit Planung in Beschlag nehmen um danach festzustellen dass die Küche doppelt so teuer ist als im Küchenstudio .
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.924
Wohnort
Schweiz
auch im Möbelhaus kannst Du ne Küche für 3' bekommen aber auch für 100'...
 

isabella

Mitglied

Beiträge
16.171
Naja, Du kannst am Anfang des Gesprächs Deine finanzielle Schmerzgrenze (-10% :cool: ) nennen und wenn er nicht wegrennt ist alles gut.
 

sabmic

Mitglied

Beiträge
1
Hallo in die Runde, ich kann hier auch nur eine Warnung vor Küchenquelle aussprechen: freundlicher Beratungstermin, aber völlig intransparent. Keine Preise, keine Hersteller – und in unserem Fall kam auch kein Folgetermin zustande. Keine Antwort auf Nachfragen, 1,5 Stunden Warteschleife, kein Rückruf , nichts.
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
2.026
Wohnort
Oberfranken
freundlicher Beratungstermin, aber völlig intransparent. Keine Preise, keine Hersteller

Das ist mir ein bisschen zu pauschal. Was genau hast du denn erwartet? Auch Nobilia , Häcker , Bauformat oder Schüller kriegst du zwar an jeder Straßenecke, aber eigentlich nie unter dem eigenen Namen. Welche Preise wolltest du denn wissen? Den Gesamtpreis wird man dir sicher genannt haben.

Auch bei Aldi interessiert sich niemand dafür, wer jetzt gerade Tandil oder Aldis Rache herstellt.

Oder hast du den Autohändler schon mal gefragt, wer das Autoradio, die Batterie, die Sitze, das Getriebe, die Scheiben und die Karosserie beim VW Golf herstellt und was die einzeln kosten? Das ist alles mitnichten von VW. Interessant ist da nur das Gesamtprodukt und der Endpreis.

Ich frag mich immer, wieso das bei Küchen soooo sehr wichtig ist. Für Küchen Quelle findest du hier eine Übersicht. Quelle Küchen - Küchen Handelsmarken - Küchenhersteller: Häcker, Kempfle, Nobilia, Pino, Störmer Ich kann da jetzt nichts schlechtes entdecken. Auch wenn ich persönlich Küchenquelle und das Vertriebskonzept nicht unbedingt gut finde, eine "Warnung" finde ich doch arg übertrieben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fernblau

Mitglied

Beiträge
681
Oder hast du den Autohändler schon mal gefragt, wer das Autoradio, die Batterie, die Sitze, das Getriebe, die Scheiben und die Karosserie beim VW Golf herstellt und was die einzeln kosten? Das ist alles mitnichten von VW. Interessant ist da nur das Gesamtprodukt und der Endpreis.
...ohne nachzuschauen (versprochen) wären das bei meinem alten Ford: Sony, Varta, Recaro, Aisin-Warner, Saint Gobain und eigen (eigenes Presswerk). Die Einzelkosten haben mich zunächst in der Tat nicht interessiert. Bis zum notwendigen Batterietausch, Scheibenwechsel, etc. Da musste ich mich zur Wiederbeschaffung dann auch mit Einzelpreisen befassen.
Das ist mir ein bisschen zu pauschal. Was genau hast du denn erwartet? Auch Nobilia , Häcker , Bauformat oder Schüller kriegst du zwar an jeder Straßenecke, aber eigentlich nie unter dem eigenen Namen.
...und doch bleibt genau dies eine Unsitte zur Erschwerung der Vergleichbarkeit auf Kundenseite. Ich würde keine "Shining Star"-Küche kaufen ohne den Hersteller zu kennen. Das Handelsmarken-Katz-und-Maus ist einfach lästig: Der Handel wendet Energie zur Verschleierung auf und der Kunde zur De-Chiffrierung. Welch eine Verschwendung.

Sollte mir das alles wirklich egal sein, wenn ich doch immerhin den Gesamtpreis kenne?
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben