Integrierbare Kühl-Gefrierkombi gesucht

waynes

Mitglied
Beiträge
38
Hallo zusammen,

wir sind auf der Suche nach einer Kühl-Gefrierkombi. Der Planer hat einen Miele 7744 vorgeschlagen, der im Prinzip perfekt ist, aber ich suche ein Gerät, das eine Gefrierschublade weniger hat. Wir haben einen 250 Liter Schrank im Keller stehen, da hätte ich lieber etwas mehr Kühlvolumen und etwas weniger Gefriervolumen.

Wichtig sind:
- Voll integrierbar.
- Möglichst gutes Frische-System mit eigener Temperaturzone und regulierter Feuchte.
- No-Frost
- Nischenhöhe ca. 180 cm (ca. 250 Liter Gesamtvolumen mit 200 Liter Kühlraum, 50 Liter Gefriervolumen).

Gefunden habe ich noch den Liebherr ICBb 5152 Prime BioFresh. Kann jemand noch eine Alternative empfehlen?
 

waynes

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
38
Danke für den Hinweis. Das erklärt auch den signifikanten Unterschied beim Stromverbrauch.

Dann muss ich drüber nachdenken, ob mir no-frost wichtig ist. Kann jemand berichten wie gut das „smartfrost“ von Liebherr funktioniert?
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.599
Wohnort
Ruhrgebiet
Gut,die Kälteerzeugung sitzt im Gehäuse und nicht in Rippen zwischen den Schubladen.
Die sind durch einen rausnehmbaren Glasboden voneinander getrennt.
So hat man den durchgängigen Innenraum flott gereinigt und abgetaut.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben