Ikea Metod Hängeschrank mit Mikrowelle

Stefgo

Mitglied

Beiträge
3
Hallo liebe Leute,

mich treibt folgendes um:
Ich habe meine neue Ikea Metod-Küche soweit aufgebaut und nun geht es darum ob die Matälskare Mikrowelle wirklich in den Hängeschrank kann. Beim Zusammenbau der Hängeschränke ist mir nichts besonderes für die Stabilität des Hängeschranks für die MW aufgefallen. Ist so wie jeder andere Schrank auch nur mit den Schrauben und Holzdübeln zusammen gesetzt. Beim Auspacken der MW ist mir allerdings aufgefallen daß diese schon ein echter Brummer ist. 20kg Eigengewicht bringt sie auf die Waage. Nun bin ich mir total unsicher ob dieses Gewicht tatsächlich vom Schrank getragen wird, ohne daß er auseinander bricht. Andere MWs sind deutlich leichter. Hat da jemand Erfahrung damit ob das ganze wirklich hält? Möchte nämlich nicht wirklich dass das Ding durchkracht und die halbe Küche dabei zerlegt!

LG Stefan
 

Stefgo

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Guten Morgen!

Ich bin jetzt kein Profi wenn es um Wände geht. Da beim bohren roter Staub raus kam, geht ich mal von einer Ziegelsteinwand aus. Befestigt mit der Ikea Aufhängeschiene für das Metodsystem. Breite 160 cm mit 5 Schrauben. Also ca. alle 40cm eine Schraube.

Irritiert hat mich halt wirklich das Gewicht! Da hat mich halt meine Tochter drauf angesprochen, da das scheinbar wirklich schwer ist. Bei einer kurzen Recherche habe ich auch nur deutlich leichtere MWs gefunden. Natürlich denke ich das IKEA schon weiß was sie tun, es verunsichert mich nur gerade etwas.

LG Stefan
 
Zuletzt bearbeitet:

Nörgli

Mitglied

Beiträge
8.015
Wohnort
Berlin
Die Hängeschränke sollen ja auch Tellerstapel, Schüsseln, Tassen und Gläser tragen - was meinst du, was das wiegt? ;-)

Wichtig ist, dass du die richtigen Dübel und Schrauben für deine Wand gewählt hast und du das Gefühl hast, du könntest dich an den Schrank hängen, ohne dass er wackelt. Dann hält auch die Mikrowelle.
 

Stefgo

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Die Hängeschränke sollen ja auch Tellerstapel, Schüsseln, Tassen und Gläser tragen - was meinst du, was das wiegt?

Da hast Du natürlich Recht! Die Dinger wiegen ja ohne Ende. An sowas habe ich gar nicht gedacht. Und da es 80cm hohe Schränke sind werden die das sicher halten, denn da kann man ja sonst jede Menge Zeug reinpacken. Werde da natürlich jetzt nicht schweres mehr in diesen Schrank packen, sondern die leichten Tupperdosen und so.

Aber super Dankeschön für den Gedankenanstoß.

VG Stefan
 

Tux

Mitglied

Beiträge
1.341
Befestigt mit der Ikea Aufhängeschiene für das Metodsystem. Breite 160 cm mit 5 Schrauben. Also ca. alle 40cm eine Schraube.

Ikea gibt als maximalen Abstand zweier Schrauben 30 cm an. Die Schrauben sollten auch nicht zu dünn sein. 5 mm Universalschrauben mit Panhead aus dem Baumarkt würde ich z.B. generell nicht trauen.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben