Herstellerranking - Kriterien - wie entstanden

steglitz1977

Mitglied

Beiträge
88
Mod: Kopie aus Thread Jugend forscht: Linoleum oder Fenix als Arbeitsplatte - - jetzt als eigenes Thema
----------------------
Ich weiß nicht, auf was Du den Werbelink beziehst und mir damit unterstellen möchtest. Ich hab in meinem Post weder etwas verlinkt, noch ist mein Post kommerziell motiviert.

Du kannst ja das Halbwissen gerne sachlich ergänzen oder richtig stellen, dann haben alle was davon, aber dann muss halt auch der Ton passen. Ich kritisiere nicht deine Einwände, sondern, dass Du Unterstellungen machst.

Und beim Thema Ungenauigkeiten gibts hier im Forum glaub ich noch ein paar größere Baustellen (das obskure Hersteller-Ranking und anderes).
Für eine Forum in dem Küchen diskutiert werden, hat dein Beitrag - objektiv - viel mehr erfüllt als die meisten Beiträge hier.
Du willst damit nicht promovieren, insofern aus meiner Sicht ein hilfreicher Beitrag und ein dem Forum angemessenes Niveau. Lass dich nicht verrückt machen...
Irgendwann hat jeder mit einem ersten Beitrag gestartet. Ich halte es da mit Tucholsky:
"Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch 35 Jahre schlecht machen!"
Der Herstellerranking ist mir auch schon aufgefallen, wird ja gerne drauf verwiesen: Da findet man dann fast ausschließlich 1-3 Bewertungen je Hersteller, dass zur Nachvollziehbarkeit...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

isabella

Mitglied

Beiträge
19.079
@steglitz1977, beim Herstellerranking geht es um die Punktevergabe anhand von Merkmale die entweder existieren oder nicht und nicht um Kundenmeinungen. „Durchgehende Maserung“ gibt es (Punkt) oder gibt es nicht (kein Punkt). Wo ist das Problem mit der Nachvollziehbarkeit?
Subjektiv ist natürlich die Auswahl der Qualitätsmerkmale, die sind hier erklärt: Die Qualitätskriterien der Küchenhersteller
Und hier kannst Du nachlesen, wie die Punkte entstehen: Gewichtung und Punktevergabe
 

steglitz1977

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
Naja, für mich - und ich scheine da nicht alleine zu sein - ist es quasi nicht nachvollziehbar, wie ein Hersteller auf seine Punkte kommt und wieviele Eingaben respektive Bewertungen dort hinterlegt sind. Statistisch betrachtet braucht es eine gewisse Größe, um überhaupt ein (halbwegs) repräsentatives Ergebnis zu erhalten.
Nehmen wir SieMatic :
Da ist eine (!) Person zu einem Ergebnis von 3.9 gekommen, was offensichtlich 1:1 als Gesamtranking dargestellt wird, zumindest interpretiere ich das so. Das ist grober Unfug, in keinster Weise repräsentativ und hilfreich. Wäre ich Hersteller, würde ich hier ordentlich mitmischen, da ist es bei Amazon aufwendiger auf gute Bewertungen zu kommen.
Wenn zu dem Ergebnis von SieMatic noch mehr Bewertungen beigetragen haben, freue ich mich über Aufklärung...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mozart

Spezialist
Beiträge
5.117
Wohnort
Wiesbaden
Eine Bewertung anhand klarer techn. Kriterien ist aber etwas völlig anderes als eine Amazon-Bewertung.
Wenn ich mein Auto zum TÜV fahre, erwarte ich auch nur die Expertise eines Prüfers-da müssen nicht alle Wartenden mit abstimmen, bitte nicht...
 

racer

Team
Beiträge
7.277
Wohnort
Münster
nun gut, wird das nun eine Diskussion zum Thema Hersteller-Ranking .

Ich bin Mitglied im KüchenForum seit 2008 und habe mich seinerzeit angemeldet und meinen ersten Beitrag geschrieben, weil ich Themen las, in denen "hochwertige" deutsche Marken genannt wurden, die für mich als eine Person, die ich mein Leben lang nichts anderes gemacht habe, als in dieser einen Branche selbstständig zu arbeiten (2 Jahre Ausbildung, 1 Jahr angestellt und nun seit über 30 Jahren selbstständig) absolut nicht hochwertig waren. Entgegen vieler anderer Branchen, sind in dieser Branche nicht unbedingt die, die wertigsten Hersteller, die viel Umsatz machen, oder viel Geld für Werbung ausgeben, sondern einfach die, die qualitativ ein hochwertiges Produkt bauen, egal bei welcher Umsatzgröße und egal mit welcher Bekanntheit sie es machen. Daher ist z.B. ein 19 mm starker Korpus relativ stark in die Gesamtbewertung eingeflossen !

Ja, ich bin Mitinitiator des Hersteller-Rankings und wir haben uns bei der Einführung über sehr viele Faktoren gestritten wie die "Kesselflicker" wenn ich das mal so sagen darf. Wir haben somit alle Punkte die dem offenen Gremium seinerzeit wichtig waren und die für alle jederzeit nachvollziehbar sind, Punkte vergeben. Dazu gehören harte Facts, wie Korpusstärke, gedämpfte Scharniere etc.. und etwas weichere Facts, wie Flexibilität in der Fertigung und Werkskundendienst. Ich denke, am Ende ist eine gute Mischung entstanden, die seinerzeit jedem der daran beteiligten Personen (und das waren damals einige!) mehr oder minder zugesagt haben. Ja, am Ende muss man Kompromisse eingehen um ein Ergebnis zu bekommen. Die einzelnen Kriterien sind aber immer nachvollziehbar und jederzeit kontrollierbar, da sie für jeden technisch versierten Menschen in jeder Ausstellung nachvollziehbar sein sollten. Die weichen Facts hingegen können natürlich von Zeit zu Zeit besser oder schlechter werden. Flexibilität kann man ausweiten oder einschränken, Service kann man ausweiten oder einschränken. Daher haben diese weichen Facts auch nur zu einem gewissen Prozentteil Auswirkung auf das Ranking und können darüber hinaus durch Händler in so fern beeinflusst werden, als das diese zusätzlich zu den absolut feststehenden Kriterien die weichen Facts subjektiv ebenfalls bewerten können. Wenn aber ein Hersteller über die Jahre immer wieder sehr gute Kritiken von seinen Händlern bekommt, dann verändert das zu kleinen Teilen das Ergebnis der weichen Facts.. das kann am Ende den einen oder anderen Punkt hinterm Komma ausmachen, aber nicht mehr.

Das Hersteller-Ranking ist das möglichst neutralste Ergebnis daraus und jeder, der einen Hersteller kennt und die Fragen zu den aufgestellten Kriterien beantworten kann, darf gerne seinen Beitrag dazugeben um die Bewertung des Herstellers, welche er verändert haben möchte zu verändern. Einige Verkäufer und freie Planer haben die Ergebnisse für die einzelnen Hersteller zusammengetragen damit die Kriterien beantwortet werden konnten. Nicht für alle Hersteller haben sich am Ende auch Freiwillige gefunden, die uns die Ergebnisse für diese Kriterien zur Verfügung gestellt haben und nicht alle in der Branche kennen alle Hersteller. Das ist nun einmal so. Ich bin bei den preiswerten nicht besonders gut, aber ich habe in meinem Leben unter anderem mit Rational, eggersmann , Bulthaup , SieMatic , Poggenpohl , Häcker , Ballerina und einigen "Verstorbenen" wie allmilmö , Star Beka etc arbeiten dürfen.. (wahrscheinlich habe ich noch ein paar vergessen) immer alles zu seiner Zeit, das muss man der Fairness halber dazu sagen. Ein Bulthaup zu Zeiten von System 25 war ein Meilenstein. Das Produkt von damals gibt es aber heute nicht mehr. Es gibt heute bei diesem Hersteller unter anderem das System B3, welches aber anhand der Kriterien anders zu bewerten ist. Das ist nun einmal so.

Wie gesagt, es ist jedem freigestellt, uns auf Veränderungen bei den Qualitäten und aufgestellten Kriterien hinzuweisen, wenn es sich ergibt und gerne lassen wir das dann entsprechend einfließen, wenn es verifiziert werden kann.

Aus meiner Sicht gibt es keinen trifftigen Grund, das Hersteller-Ranking komplett zu hinterfragen, weil es den neutralsten Vergleich von Herstellern darstellt, der machbar ist.

Kritik zu äußern, ohne jedoch einzelne Kritikpunkte zu nennen und ohne in eine Diskussion einsteigen zu wollen, ist keine Kritik, sondern nur leere Worte..

mfg

Racer
 
Zuletzt bearbeitet:

racer

Team
Beiträge
7.277
Wohnort
Münster
Natürlich hofiert am Ende jeder den Hersteller, der ihm besonders wichtig ist. Aber um das auch ganz klar zu sagen: Es gibt auch genügend Kontrolleure, die jegliche Form der "Schönfärberei" sofort anmahnen, da alles transparent abläuft. Sollte also irgendwer uns Kriterien nennen die am Ende nicht stimmen, gibt es hier im Forum auch mindestens immer einen oder zwei Händler die den Hersteller kennen und dem dann widersprechen werden. Hier kann also keiner im Alleingang nach "Gutdünken" Punkte vergeben, damit das klar ist.

Sämtliche grundsätzlichen Veränderungen sind beim Admin bekannt zu geben und der Admin veröffentlicht diese. Jeder kann dann Einspruch einlegen, wenn er nicht derselben Meinung ist. Transparenter kann man es meiner Meinung nach nicht gestalten.

Die Bewertungen der Händler unterhalb der eigentlichen Bewertung sind wie oben ausführlich beschrieben nur zusätzlich, um die weichen Facts von Zeit zu Zeit in die eine oder andere Richtung zu bewegen.

Sollte die Auslieferqualität eines Herstellers rapide schlechter werden und es am Ende genügend Händler geben, die es hier ebenso abschlägig bewerten, fällt der Hersteller in der Bewertung halt leicht ab. Ebenso, sollte es am Ende viele Händler geben, die den Hersteller positiv bewerten, weil er seinen Job gut macht oder das Produkt innovativ ist, dann kann das hinterm Komma auch positiv ausfallen.

Leider gibt es nicht so viele Händler, die Ihre Hersteller über dieses Instrument bewerten, aber sie könnten es, wenn sie es wollten. Wir werden aber auch keinen dazu zwingen. Und wenn sich am Ende keiner findet die Kriterien für einen Hersteller zu benennen den im Forum sonst keiner kennt, dann ist das auch so. Daher sind am Ende auch einige Hersteller nicht bewertet, oder wahrscheinlich auch unter Wert bewertet.

Es darf wie gesagt jeder der über die nötigen Informationen verfügt daran mitwirken, dass das Ranking besser wird. Also, einfach machen ist die Devise !

mfg

Racer
 

racer

Team
Beiträge
7.277
Wohnort
Münster
ich bin noch nicht am Ende:

von Anfang an war uns wichtig, dass wir keine Bewertungen wie bei bekannten Online Plattformen bekommen, wo jeder seine subjektive Meinung darunter schreibt, ob es in seinem Fall geklappt hat, oder nicht, weil das in den seltesten Fällen der Hersteller als vielmehr der Händler und Planer zu verantworten hat.. zudem wissen wir alle, dass diese Art der Bewertungen absolut manipuliert werden. Wer das lesen will, soll sich meinetwegen die Rubrik fertiggestellte Küchen ansehen.

Daher haben wir uns für harte Fakten entschieden, die Punkte bekommen, wenn Sie vorhanden sind. Das ist am Ende für jeden nachvollziehbar und bedarf keiner 100 Bewertungen. Es reicht einer, der uns die Ergebnisse für die einzelnen Hersteller wahrheitsgemäß mitteilt und bestmöglichst ein neutraler zweiter, der das verifiziert, egal wieviele Händler darunter noch zusätzlich Ihre eigene Bewertung abgeben.

mfg

Racer
 

Nörgli

Premium
Beiträge
9.312
Wohnort
Berlin
@racer Sehr spannende Ausführung, danke dafür. Auch wenn der Thread nun ein anderes Thema hat. ^^; An wen schickt man denn Korrekturen zu den Infos im Herstellerranking? Also nicht Bewertung, sondern wenn die Hauptaussagen inzwischen falsch sind.
 

steglitz1977

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
88
ich bin noch nicht am Ende:

von Anfang an war uns wichtig, dass wir keine Bewertungen wie bei bekannten Online Plattformen bekommen, wo jeder seine subjektive Meinung darunter schreibt, ob es in seinem Fall geklappt hat, oder nicht, weil das in den seltesten Fällen der Hersteller als vielmehr der Händler und Planer zu verantworten hat.. zudem wissen wir alle, dass diese Art der Bewertungen absolut manipuliert werden. Wer das lesen will, soll sich meinetwegen die Rubrik fertiggestellte Küchen ansehen.

Daher haben wir uns für harte Fakten entschieden, die Punkte bekommen, wenn Sie vorhanden sind. Das ist am Ende für jeden nachvollziehbar und bedarf keiner 100 Bewertungen. Es reicht einer, der uns die Ergebnisse für die einzelnen Hersteller wahrheitsgemäß mitteilt und bestmöglichst ein neutraler zweiter, der das verifiziert, egal wieviele Händler darunter noch zusätzlich Ihre eigene Bewertung abgeben.

mfg

Racer
Morgen,

in aller Kürze, bin kein Freund von Prosa:
Ich habe nach meinem Empfinden ziemlich deutlich dargestellt, woran das Herstellerranking hapert.
Aber gerne erneut:
Eine (!) Bewertung kann zu einem Ranking führen. Eine Stimme ist nie repräsentativ, das sollte doch unstrittig sein. Insofern könnte man Firmen bspw. in ein Gesamtranking erst dann Einpflegen, wenn eine gewisse Zahl an Bewertungen vorhanden sind. Das heißt nicht, dass man individuelle Bewertungen zu einzelnen Aspekten nicht sichtbar werden lässt.
 
Zuletzt bearbeitet:

racer

Team
Beiträge
7.277
Wohnort
Münster
Steglitz,

lies es einfach mal durch ! Das System ist kein subjektives Bewertungssystem und erfordert somit auch immer nur eine Bewertung. 19 mm bleiben 19 mm und Scharniere mit Dämpfer bleiben Scharniere mit Dämpfern, warum sollte das glaubhafter werden, nur weil 20 Leute es schreiben und nicht nur einer ?

ist doch nicht so schwer. Wir haben einfach definiert, wer den qualitativ hochwertigsten Korpus baut und sich auch bei anderen Faktoren mehr Mühe gibt und mehr Zubehör kostenlos mitliefert wie andere.

Sollte das System jedoch durch einen manipuliert werden, gibt es die Möglichkeit des Korrektivs..

so, das nun in Kürze, deine Kritik ist somit nicht relevant, da eine Bewertung reicht und jeder kann die Maßstäbe in jedem Möbelhaus nachhalten, wenn er möchte.

mfg

Racer
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.425
@steglitz1977 ... und du hast, glaube ich, unseren Versuch des Herstellerrankings noch nicht verstanden.

Wir haben versucht, möglichst objektive Kriterien wie Raster, Korpusstärken etc. aufzuführen. Und da haben wir versucht diesen Elementen eine gewisse Wichtigkeit, also einen Faktor zuzuordnen.

Und dann haben wir eben je Hersteller die Kriterien, die wir festgelegt haben, befüttert und je nach Vorhandensein (J/N) dann entsprechend unserer definierten Wertigkeit einen Punktewert ermittelt. Alle Einzelpunktewerte führen dann letztendlich zu den vergebenen Sternchen.

Was also immer diskussionswürdig ist, sind einerseits die Wertigkeiten, die den verschiedenen Kriterien zugeordnet wurde und die Kriterien an sich. Evtl. hat sich ein Kriterium ja auch mal überlebt oder es sind neue Kriterien entstanden.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.425
@racer
h023.gif
 

racer

Team
Beiträge
7.277
Wohnort
Münster
nörgli, wie Michael sagt, die Änderungen an den Admin.

Das Hersteller-Ranking soll klar in seiner Aussage bleiben. Wenn wir es ermöglichen würden, dass jeder unter jedem Hersteller noch Kommentare abgeben könnte, dann hätten wir bald eine genauso ellenlange Diskussion unter jedem Hersteller wie jetzt hier und die wesentlichen Punkte würden untergehen. Daher werden die Änderungen nur durch den admin eingepflegt und zur Kritik durch dritte veröffentlicht.

so einfach, so gut..

mfg

Racer
 

racer

Team
Beiträge
7.277
Wohnort
Münster
ich würde es beantragen, dass wir die letzten Beiträge als neues Thema eröffnen und von diesem Thread trennen, das Hersteller-Ranking und dessen Bewertung hat nun wirklich nichts mehr mit den technischen Eigenschaften von Fenix und Linoleum zu tun...

mfg

Racer
 

racer

Team
Beiträge
7.277
Wohnort
Münster
natürlich würden wir uns freuen, wenn mehr Aktive immer wieder an der Aktualität des Hersteller-Rankings mitarbeiten würden.. sicherlich sind viele Hersteller nicht oder in der Laufe der Zeit falsch bewertet.

Es bleibt am Ende aber eine Leistung die freiwillig ist und jeder hat halt seine liebsten "Kinder". Es muss sich bei entsprechend vielen Personen, die hier in der Branche arbeiten und über die nötigen Informationen verfügen halt immer nur genügend für jeden Hersteller geben, die das im Auge behalten. Mein Interesse daran, IKEA auf dem laufenden zu halten, ist dabei äußerst begrenzt, das gebe ich gerne zu !

mfg

Racer
 

racer

Team
Beiträge
7.277
Wohnort
Münster
Steglitz,

darüber hinaus, habe ich mir die Nacht um die Ohren geschlagen, um Dir auf Deine Kritik eine Antwort zu erstellen, neutral, sachlich und hoffentlich klar in seiner Aussage..

das nun mit den Worten, "dass Du kein Freund von Prosa währst" beiseite zu schieben und dennoch einfach bei einer, aus meiner Sicht unangebrachten Kritik zu bleiben, ist schon echt ein "gefühlter Schlag in die Magengrube"

Das kann ich an dieser Stelle leider nicht anders sagen.

mfg

Racer
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben