Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von thea1805, 30. März 2009.

  1. thea1805

    thea1805 Mitglied

    Seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    30

    Hallo liebes Forum,
    bin über die Website cleverkuechenkaufen.de gestolpert und frage mich, ob das, was da steht, realistisch oder nur Leserfang ist. Kennt jemand von euch das genannte Buch? Lohnt sich das? Oder reicht das Forum hier völlig aus ;-) ?
    Liebe Grüße, thea
     
  2. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
  3. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    Ich auch. *kiss*;-)
     
  4. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    Ich hatte erst das Buch und bin dann auf das Forum gestossen und ich finde auch inzwischen, das Forum reicht!!

    Zu Anfang dachte ich, dass man hier im Forum jagt auf ahnungslose und unentschlossene macht, bin aber eines viel Besseren belehrt worden!!!
    Hier wird man beraten und hier wird Hi lfe zur Selbsthilfe geleistet. Weder der Herr Günther, noch jemand aus dem Forum steht bei deiner Preisverhandlung neben dir, aber hier wird dir ganz konkret gesagt, was deine Wünsche wert sind bei Herrn Günther bekommst du ein pauschales :"egal was du zahlst es ist zuviel!" und das hinterlässt bei dir, bei jedem Angebot, das du bekommst ein schlechtes Gefühl, du wirst immer das Gefühl haben, dass dich jemand über den Tisch ziehen will.

    Gruß,

    jenny
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2009
  5. Flyboy

    Flyboy Spezialist

    Seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Pfullingen
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    Hallo, missjenny,

    Herr Günther ist einfach genial( Grüße dich Heinz da ich ja weiss, Dass Du hier mitliest )-auch Dich hat er gefangen in dem Du sein Buch gekauft hast.;-)
     
  6. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    naja aber weder umsonst noch vergebens...

    ich habe eine Erfahrung gemacht, die ich hier gerne weitergebe. Und ich denke, dass ich glaubwürdiger bin als ihr "Profis" denn ich bin genauso suchender Küchenkäufer wie thea und viele andere , die hier in das Forum kommen. Euch wird dagegen eine natürliche Abneigung gegen das Buch unterstellt, weil es ja euer Geschäft schädigen könnte-oder?!

    LG

    jenny
     
  7. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.401
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    Jenny *2daumenhoch*
     
  8. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    nein Jenny,

    ich z.B. habe überhaupt keine Abneigung gegen das Buch.
    Nur gegen den schalen Nachgeschmack den es hinterlässt.

    Es geht doch nicht an, dass hier pauschaliert wird und alle
    in einen großen Topf geworfen werden. Und dies Forum bestätigt
    ja tagtäglich, dass es riesige Unterschiede bei den Küchenverkäufern
    gibt. Die Unterschiede sind nicht nur fachlicher Natur, sondern
    spiegeln sich auch im Service- und Leistungsspektrum der einzelnen
    Unternehmen wieder.

    Ich könnte ja jetzt mal richtig ausholen, aber ich will ja kein Buch schreiben ;-)..... und wohlmöglich noch verkaufen. ;D



    -
     
  9. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    ja, Klaus, dann sind wir uns ja einig, ich sagte ja euch wird unterstellt, dass ihr gegen das Buch seid...

    Vielleicht kann man es ja als Ergänzung zum Forum betrachten, das tut jetzt keinem weh.

    Gruß,

    jenny
     
  10. philoSophie

    philoSophie Mitglied

    Seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    Ach, also ich fand das Buch (e-Book) gar nicht so schlecht. Ich hab's gelesen, bevor ich anfing, mich im Forum "aufzuschlauen", und obwohl es hier viel individuellere Lösungsansätze gibt (Danke meine liebsten Fachmänner und -frauen ;-) ), ist das Buch doch recht hilfreich, um einen ersteinmal zu "sensibilisieren".

    Ich bin nun jemand, der nahezu alles im Internet recherchiert - aber das gilt wohl nicht für jeden Küchenkäufer: von daher hat das Buch durchaus seine Daseinsberechtigung, um dem geneigten Küchenkäufer klar zu machen, worauf er achten muss.

    Vermutlich wird niemand, der das Buch gelesen hat, noch auf irgendwelche an "Rabattitis erkrankten" Möbelhäuser reinfallen, und somit sind die Kernaussagen im Buch und im Forum erstmal gleich.

    Dass für das Buch nun ein Zehner zu löhnen ist, ist für mich okay: einmal weniger beim Chinesen um die Ecke gegessen oder ein Nagellack weniger gekauft - so what?
    Und bevor hier nun das halbe Forum aufschreit und nach Spenden verlangt: keine Sorge, die kriegt ihr noch (vielleicht nachdem Herr G. mir ein Gehalt für meine positive Resonanz überwiesen hat? *grins*) ;-)

    Langer Rede kurzer Sinn: Wenn jemand die Zeit und die Muße hat, hier im Forum seine Küche zu planen, dann benötigt er das Buch ganz sicher nicht.
    Stolpert aber ein ahnungsloser Küchenkäufer zumindest über das Buch, wenn schon nicht über's Forum, dann ist er hinterher zumindest *etwas* schlauer im Küchenkakufdschungel unterwegs.

    LG
     
  11. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    Das muss ins Lexikon. *2daumenhoch*
     
  12. philoSophie

    philoSophie Mitglied

    Seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    dann aber bitte ohne das überflüssige dritte K ;D
     
  13. bungaloo

    bungaloo Mitglied

    Seit:
    23. Jan. 2009
    Beiträge:
    232
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    Ich denke auch, dass der Preis für das Buch angemessen ist. Das hat mich überrascht. Denn die Werbung auf der Homepage ist schon sehr reißerisch - mir zu reißerisch. Wer sich im Internet über Küchen informieren möchte, kommt automatisch mehrfach zur Seite des Buchautors. Da ist also auch investiert worden. Somit habe ich das Werk nicht gekauft und gelesen. Aber Werbung und Themenliste sind ja aussagekräftig genug.

    Was bietet das Buch? Basics über das Thema Küchenkunde und Küchenkauf. An wen wendet sich das Buch? Einmal an Küchenlaien, um Information zu gewinnen. Da ist dieses Forum wesentlich hilfreicher, da man nachfragen kann und die Themenliste detaillierter ist. Zudem ist natürlich der Planungsservice genial.

    Wenn es um Küchenkauf geht, hilft das Buch nur Menschen, die nicht täglich Angebote machen und/oder verhandeln. Wer beruflich häufig verhandelt, erkennst die Mechanismen und Prinzipien auch ohne Buch. Wer damit nicht befasst ist, bekommt zwar die Tricks vermittelt, aber was hilft das in der Praxis? Man ist ungeübt im Verkaufsgespräch, wärend der Gegenpart ein Profi ist. Und hier hilft das Buch auch nicht. Niemand verhandelt für einen, das Buch sagt nicht "nein" für einen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2009
  14. preusse01

    preusse01 Spezialist

    Seit:
    14. März 2008
    Beiträge:
    74
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    Egal was Du für dieses Buch zahlst.........................

    ........................es ist zu viel !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Gruss aus dem sonnigen Berlin,

    Preusse01.
     
  15. ishino

    ishino Mitglied

    Seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    Hallo!
    in absehbarer zeit steht meine allererste küche für einen neubau an.
    bin also quasi frischfleisch ;D
    mich würde mal interessieren, ob es sich für mich als absoluter ahnungsloser lohnt, das buch zu kaufen.

    mir geht es aber eher weniger um die preisverhandlungen, sondern mehr um die qualitätsunterschiede,
    worauf ich achten muss bei einer "qualitätsküche".
    mich interessiert halt wirklich nur der informationsgehalt des buches, von den verschieden holzarten bis hin zu den scharnieren usw usw,
    weil ich davon wirklich NULL ahnung habe, so dass ich dann letztendlich bei der küchenauswahl gut informiert mir die küche aussuchen kann.
    oder werde ich das alles auch hier knackig kompakt zu lesen finden?
    sry hab mich noch nicht soweit hier eingelesen, weil mich die küchenpläne hier erst mal mehr interessiert haben :-[

    gruß
     
  16. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    Hallo Ishi
    Nein, dass Buch lohnt nicht; lies Dich lieber hier im Forum ein (Materialkunde) - da findest Du das Grundwissen und lies einige Threads...

    einfach mal per Suchfunktion loslegen ;-)
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    Hallo ishino,
    ja, das Planungsboard ist spannend, nicht wahr? :cool:

    Ich kenne das Buch von Herrn Günther gar nicht, wage aber zu behaupten, dass du alles, was du wissen musst, auch hier findest.

    Vielleicht fängst du mal mit diesem Bereich an.

    Ansonsten haben wir die Unterforen im Bereich Teilaspekte Küchenplanung und auch den Bereich Montage-Details, wo du schon Antworten zu vielen Fragen findest, aber auch selbst deine Fragen los wirst.

    Viel Spaß :girldance::girldance:
     
  18. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.939
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    Hallo,
    ich hab das Buch mal überflogen und fand es letztlich wenig hilfreich. Da macht jemand seine persönliche Abrechnung mit der bösen Küchenindustrie, erklärt wortreich, daß die "alle unter einer Decke stecken" und man sowieso an jeder Ecke übers Ohr gehauen wird.
    Natürlich kann die Lektüre davor bewahren, Mondpreise für seine Küche zu zahlen oder sich auf Messen mit Meterpreisen veräppeln zu lassen.
    Aber hilfreiches zur Planung und Gestaltung der eigenen Küche enthält es m.E. kaum.
    Dieses Forum ist entschieden hilfreicher.
    Grüße,
    Jens
     
  19. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.807
    Ort:
    Münster
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    Es wäre zu schade, dem Herren für sein Machwerk sein Geld zu geben... zumal das im digitalen Zeitneuer nicht nötig tun würde....


    oder ???


    mfg

    Racer
     
  20. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Heinz G. Günther - Clever Küchen kaufen

    Hi Ishino,

    das Buch ist nicht teuer.
    Hier gibt es alles noch günstiger:
    Küchenplanung - Küchen-Forum
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Suche: "Clever Küchen kaufen" von Heinz G. Günther Planungshilfen 20. Aug. 2011

Diese Seite empfehlen