Alno-Planer Frage an alle MAC-User: Steuerung im Alnoplaner mit dem Apple Trackpad

Dieses Thema im Forum "Planungshilfen" wurde erstellt von Myrmecophaga, 1. Juni 2013.

  1. Myrmecophaga

    Myrmecophaga Mitglied

    Seit:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    48

    Hallo,
    ich habe Schwierigkeiten beim Arbeiten mit dem Alnoplaner an einem MacBook. Das Programm läuft gut im Kompatibilitätsmodus unter einer Windows-Bootcamp-Installation von Win7. Die Steuerung mit dem Trackpad bereitet mir Probleme - ich versuche das mal darzustellen:

    Ich bin im Planungsmodus (also mit diesem "Millimeterpapier"-Hintergrund). Jetzt möchte ich z.B. eine winzige abgerundete Ecke an eine Arbeitsplatte anfügen. Dazu zoome ich in den Plan (Bei mir eine "Zweifingergeste" normal wahrscheinlich das Mausrad) - dabei verschwindet der Küchenblock aus dem Sichtfenster und ich habe nur einen vergrößerten Ausschnitt mitten aus dem Wohnzimmer. Jetzt würde ich gerne unter Beibehaltung der Vergrößerung den Plan nach unten ziehen damit der Küchenblock sichtbar wird und ich daran arbeiten kann. Gefühlt würde ich davon ausgehen, dass man wie üblich auf den Plan klickt und ihn mit gedrückter Maustaste nach unten zieht - hierbei bekomme ich allerdings nur ein blaues "Vermessungsrechteck".... :(

    Kennt jemand das Problem und hat eine Lösung!?
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Frage an alle MAC-User: Steuerung im Alnoplaner mit dem Apple Trackpad

    Jetzt nur Try und error ;-)

    Gibt es so etwas wie die STRG-Taste beim Mac? Die vielleicht mal zusätzlich drücken. Oder zusammen mit dem Mausrad noch eine Maustaste oder so.
     
  3. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Frage an alle MAC-User: Steuerung im Alnoplaner mit dem Apple Trackpad

    Meiner Meinung geht das auch nicht, wenn du im Planungsmodus vergrößerst.
    Dann kann ich auch nichts mehr hoch und runter schieben.

    Das ist aber unabhängig ob Mac PC mit oder ohne Gestensteuerung. Bei Vista gings auch nicht.

    Ich mache es so, dass ich im Planungsmodus erst grob einfüge und dann im 3 D Modus weiter bearbeite.
     
  4. Myrmecophaga

    Myrmecophaga Mitglied

    Seit:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    48
    AW: Frage an alle MAC-User: Steuerung im Alnoplaner mit dem Apple Trackpad

    Hallo Danke für die Tipps!!!

    @Kerstin: Ich hab ja weder Maustasten noch ein Mausrad, ja nicht mal ne Maus!!! :-)

    @Tara: Das verunsichert mich jetzt - d.h. auch am PC kann ich beim vergrößerten Plan nicht den gewünschten Ausschnitt "zentrieren"!? Das wär ja ein Ding - wenn das so wäre müsste ich ja nicht weiter ausprobieren - dachte das wäre was MAC- bzw. Trackpad-spezifisches...

    Daher die grundsätzliche Frage - geht es, oder nicht!? Ich habe in der 3D-Ansicht zahlreiche Steuerungsfunktionen auch erst nach Hinweisen entdeckt... ;-)
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Frage an alle MAC-User: Steuerung im Alnoplaner mit dem Apple Trackpad

    Mit Windows und einer Maus kann man den vergrößerten Grundriss bewegen .. rechte Maustaste drücken und dann bewegen ... funktioniert bei mir mit jedem Alnoplaner und Win XP.
     
  6. Myrmecophaga

    Myrmecophaga Mitglied

    Seit:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    48
    AW: Frage an alle MAC-User: Steuerung im Alnoplaner mit dem Apple Trackpad

    ...dachte ichs mir doch - also ich habe alles Erdenkliche probiert, keine Chance :'(
     
  7. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Frage an alle MAC-User: Steuerung im Alnoplaner mit dem Apple Trackpad

    Danke, Kerstin wieder was dazugelernt. Mit rechter Maustaste geht's wirklich*kiss*.
     
  8. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Frage an alle MAC-User: Steuerung im Alnoplaner mit dem Apple Trackpad

    und noch eine gute Nachricht. Ich habs auf dem Touchdisplay grad auch hinbekommen.*dance*


    Den Tippfinger einfach längere Zeit auf dem Touchdisplay lassen
    Dann kommt bei mir ein Viereck und ich kann den vergrößerten Plan verschieben.

    Muss allerdings noch ein wenig üben. Gelingt noch nicht immer;-)

    Müsste beim Mac auch funktionieren.
     
  9. Myrmecophaga

    Myrmecophaga Mitglied

    Seit:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    48
    AW: Frage an alle MAC-User: Steuerung im Alnoplaner mit dem Apple Trackpad

    Hallo Tara,

    dann hat der Beitrag ja zumindest Dir geholfen *2daumenhoch*

    Bei mir haut das einfach nicht hin - mein Trackpad lässt sich auch nicht mit verschiedenen Druckstärken malträtieren ;-)...

    Hab aber was merkwürdiges entdeckt - bisher habe ich ja keine copy&paste-Funktion entdeckt und jetzt das hier:

    [​IMG]
    ...hmmm!!! Gibts denn niemanden der auch ein MAC hat!!! :'(

    @Tara: Viel Spaß beim Üben... ;-)
     

    Anhänge:

  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Frage an alle MAC-User: Steuerung im Alnoplaner mit dem Apple Trackpad

    Innerhalb des Alnoplaners kann man bestimmte Objekte unter Windows kopieren, indem man das Objekt anklickert, dann SHIFT drückt und die Maus zieht. Dann gibt es eine Kopie des angeklickten Objektes.
     
  11. tnieder

    tnieder Mitglied

    Seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    41
    AW: Frage an alle MAC-User: Steuerung im Alnoplaner mit dem Apple Trackpad

    Ich habe hier einen Mac und auch ein Magic Trackpad - ich bin genauso wie du daran verzweifelt - letztendlich konnte ich mit den Alno-Planer nur arbeiten, nachdem ich eine "ordentliche" 3-Tastenmaus mit Scrollrad angeschlossen habe.

    Nur mit dem Trackpad hast du m.E. keine Chance. Die Software ist in der Hinsicht einfach nicht besonders gut gemacht.

    Viele Grüße,
    Thomas
     
  12. Myrmecophaga

    Myrmecophaga Mitglied

    Seit:
    28. Mai 2013
    Beiträge:
    48
    AW: Frage an alle MAC-User: Steuerung im Alnoplaner mit dem Apple Trackpad

    Hallo Thomas,

    danke für die Info - ist halt einfach ein Windows-Programm ;-). Zumindest kann ich dann meine Bemühungen ja einstellen. Den Versuch die MagicMouse unter Bootcamp zum Laufen zu bekommen spare ich mir mal...

    :danke:Beste Grüße, Nic
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Frage an alle MAC-User: Steuerung im Alnoplaner mit dem Apple Trackpad

    Es ist vor allem mal ein Kostenlos-Programm, für das wir hier von Alno netterweise auch die Erlaubnis haben, dass Ergebnisse der Planung öffentlich gemacht werden dürfen. Denn dies sehen die Lizenzbedingungen sonst eigentlich nicht vor. Und, man könnte auch sagen, warum kann denn der Mac diese Mausbewegung nicht? :cool::cool:
     
  14. tnieder

    tnieder Mitglied

    Seit:
    24. Mai 2013
    Beiträge:
    41
    AW: Frage an alle MAC-User: Steuerung im Alnoplaner mit dem Apple Trackpad

    @Kerstin: Ich wollte mich ja auch nicht über den Planer beschweren, sondern nur, dass die Steuerung etwas kniffelig ist. Aber du hast recht - warum kann der Mac das nicht?

    Naja, der Mac kann das schon, sofern man eine Maus ansteckt. Ich glaub ein Windows mit einem Trackpad ohne extra Tasten (wie beim Mac üblich) würde sich auch sehr schwer tun. Aber zum Glück kostet ja eine Maus heutzutage nix mehr - Ich empfehle also jedem Mac-User, einfach 9 Euro zu investieren (im Vergleich zur Küche ist das nicht so tragisch) und dann kann man ganz normal arbeiten ;-)
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Frage an alle MAC-User: Steuerung im Alnoplaner mit dem Apple Trackpad

    *top**top* ... stimmt und mit Touchpad oder so am Win-Notebook ist das Arbeiten auch fürchterlich ;-)
     
  16. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.843
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Frage an alle MAC-User: Steuerung im Alnoplaner mit dem Apple Trackpad

    Kerstin, ich glaube das ist auch ein bisschen Gewöhnung. Ich kann am besten mit dem Alnoplaner umgehen, wenn ich an meinem Laptop plane, ohne eine zusätzliche Maus. :cool: ...am PC unseres Jüngsten, mit Maus, klappt das bei weitem nicht so gut und es fordert mir sehr viel Geduld ab!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Unterdruckwächter-Installation - Detailfragen Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 16. Nov. 2016
Bora Basic - Fragen zur AB- und Umluftvariante Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 30. Okt. 2016
Küchenplanung (IKEA), Halboffen, Insel, fast final, Fragen... Küchenplanung im Planungs-Board 10. Okt. 2016
Frage zu Kühlschrank/Kochplatten Situation Montage-Details 2. Okt. 2016
Antwort von ALNO zu meinen Fragen bez V16d Feedback zum Forum 17. Sep. 2016
Siemens & Co. - Modellnummern (v.a. GSP); und allgemeine Frage... Einbaugeräte 23. Aug. 2016
Ein paar Fragen zu einer Küchenplanung Teilaspekte zur Küchenplanung 21. Aug. 2016
DAH Frage für große Wohnküche Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 18. Aug. 2016

Diese Seite empfehlen