Foto-Küche auf Messe gekauft, zusammen mit Gerätepaket

AES

Mitglied
Beiträge
22
Hallo,

mein Mann und ich haben im Februar auf der "Haus, Garten, Freizeit"-Messe bei Porta eine Fotoküche gekauft (Ich weiß, dass war ein Fehler. Den versuche ich gerade über das Forum Küchenplanung zu minimieren.) und gleichzeitig ein Gerätepaket gekauft. Statt 5176 Euro werden wir nur 3.999 Euro bezahlen. Es handelt sich komplett um Geräte von NEFF . Die Details lade ich als Bilder hoch.
Ich würde einerseits gern wissen, ob es wirklich ein so gutes Angebot ist, wie es scheint und wo die Haken an der Sache sind (die muss es geben).
Beispielsweise hat die Abzugshaube nur die Energieeffizienzklasse C. Ist das üblich bei Abzugshauben?
Die GK wollte ich eigentlich dieses Mal so, dass sich das Gefrierteil automatisch (von allein) abtaut, aber inzwischen habe ich gelesen, muss es manuell abgetaut werden.

Wie bewertet ihr die ganzen Geräte? Sind sie gut/empfehlenswert? Stellt NEFF eine (sehr) gute Qualität her? etc.

Auf der Homepage von NEFF würden diese Geräte insgesamt 6.773 Euro kosten (Backofen: 1467 €, Herd: 1684 €, Abzugshaube: 1251 €, Geschirrspüler: 899 €, GK: 1472 €).
Ach und eine Garantieverlängerung auf 5 Jahre gab es kostenfrei dazu. Das ist doch auch bloß Verars...e, oder?

Ich würde mich über kritische und fachmännische Antworten von euch freuen.
 

Anhänge

  • HerdBackofen.JPG
    HerdBackofen.JPG
    170,6 KB · Aufrufe: 114
  • Abzugshaube.JPG
    Abzugshaube.JPG
    123,1 KB · Aufrufe: 115
  • Geschirrspüler.JPG
    Geschirrspüler.JPG
    169,9 KB · Aufrufe: 110
  • Gefrierkombi.JPG
    Gefrierkombi.JPG
    188,9 KB · Aufrufe: 108
  • Gerätepaket1.JPG
    Gerätepaket1.JPG
    103,1 KB · Aufrufe: 114
  • Gerätepaket2.JPG
    Gerätepaket2.JPG
    109 KB · Aufrufe: 107

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.499
Du könntest z. B. zunächst mal den mitteleren Internetpreis der Geräte ermitteln. Und, die Geräte dann noch jeweils zur Herstellerseite verlinken, also jedes Gerät einzeln, dann muss das nicht jeder machen, um sich die Features genauer anzusehen.

Beim Kochfeld dürfte z. B. die zusätzliche Warmhaltezone eher überflüssig sein.
 

AES

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
22
Was ist ein Großraumspüler? Wo ist der Unterschied zu einem normalen, der 60cm breit ist?
 

Michael

Admin
Beiträge
16.630
Neff Großraumspüler sind 86,5cm hoch statt 82,5cm. Mehr Platz im Innenraum und weniger Probleme bei Küchen mit hohen Fronten > 72cm.
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.537
Ach und eine Garantieverlängerung auf 5 Jahre gab es kostenfrei dazu. Das ist doch auch bloß Verars...e, oder?
Nö ..

Warum soll das Verar... sein ?

Das ist ein echter Gegenwert und macht gut und gern ca. 500,00 € Preisvorteil aus.
(wenn man die Gerätegarantie beim Hersteller selber verlängern würde, kostet das gut und gern ca. 100,00 € /je Gerät)
 

AES

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
22
Küchentante, du machst mich froh. Endlich eine optimistisch-machende Aussage.
Wir haben nicht alles falsch gemacht. Juchu.
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.998
Wohnort
Lipperland
Kommt drauf an wie die Garantie beschrieben ist. Das ist ja auch ein "Vertrag" und der kann frei gestaltet werden.
Da kann einiges ausgenommen sein was übernommen wird. ZB. die Anfahrt...

Merke! Immer erst alles genau lesen. Wenn es dann verstanden worden ist, dann unterschreiben, wenn es einem dann noch zusagt.
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.537
Bei unserer 5 Jahres- Garantie sind
Anfahrt., Ersatzteile und Reparaturkosten enthalten.
Steht der Reparaturwert in keinem Verhältnis, so wird ein Neugeräte geliefert , was allerdings die Garantie nicht erneut verlängert.
Und selbst wenn in Eurem Fall die Anfahrt fällig werden würde , so gibt es dafür moderate feste Pauschalen .
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben