Eure Meinung / Ideen für eine leider kleine Küche

Beiträge
4
Wohnort
Nähe Genf, Schweiz
Hallo zusammen,

Ich bin seit 2 Wochen am Ueberlegen, wie ich meine Küche einrichten soll. Es handelt sich um ein 10-Jähriges EFH, die Küche bestehend ist nicht schön und gefällt uns überhaupt nicht (Plan angehängt, Küche existierend). Bis jetzt haben wir mehrere Offerten eingeholt, von denen uns keine gefallen hat, da es sich alle Firmen einfach gemacht haben und einfach das bestehende Layout übernommen haben *stocksauer*

Ich habe anschliessend das Programm von Alno geladen und bin nun am Ueberlegen, wie ich das ganze anordnen könnte. Das Problem ist, dass die Küche klein ist (250X310 cm). Gekocht wird bei uns jeden Tag (ich bin Hobbykoch seit vielen Jahren).

Wäre froh um Kommentare und Ideen von Euch, wäre super...

Momentan sind meine zwei Hauptideen entweder ein "U", wäre einfach, da Waser-Zu- und Ableitung passen würde, sowie die Idee mit 2 Kolonnen, wobei dann Leitungen zum Spültrog sowie Kneu- und Warmwasser "umversetzt" werden müssten. Ich komme aus der Informatik und habe keine Idee von Sanitär :-X

Viele Grüsse vom Genfer See

Christoph


Checkliste zur Küchenplanung von darkspace

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 175 cm, 165 cm
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 120cm
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: : 240
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? :
Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : -
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : -
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, manchmal Gourmetküche :-)
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meist allein, manchmal zu zweit, manchmal für Gäste
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Wenig Stauraum, neuertümliches Design
Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
 

Anhänge

Beiträge
2.731
AW: Eure Meinung / Ideen für eine leider kleine Küche

Hallo,

was mir spontan auffällt und was die "Experten" hier bestimmt anmerken werden ist, das noch ein Grundriss des EG fehlt um die Wege etc einschätzen zu können.

Ist es richtig das die Küche zu einer Seite hin offen ist? - Zum Wohnzimmer? Könnte die Küche auch über den Durchbruch hinaus erweitert werden?

Nachtrag: Außerdem die genauen Maße von den Anschlüssen, sowie von dem kleinen Mauervorsprung,Fenster etc. nicht alle haben den Alnoplaner und können sonst nicht mitplanen.

Viel Spaß hier im Forum

littlequeen
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: Eure Meinung / Ideen für eine leider kleine Küche

hallo darkspace, und erst einmal herzlich :welcome: hier.

3,1m x 2,5m ist gigantisch, da haben wir hier schon ganz andere Kombüsen geplant;-).

Die Treath-eröffnung ist schon mal schön, aber wir brauchen...
-Die Dateien KPL und Pos (oder so) des Alnoplaners
-einen Grundriss der Küche
-Einen Grundriss des Stockwerks um zu sehen woher und wohin.

Einge (u.A. ich) haben keinen Alnoplaner und freuen sich über vermaßte Grundrisse.

Also... genug Arbeit für Dich bevor das grosse Möbelschubsen beginnt.

Viel Spass und viel Input hier wünscht

Samy
 
Beiträge
4
Wohnort
Nähe Genf, Schweiz
AW: Eure Meinung / Ideen für eine leider kleine Küche

WOOOOOWWWW das war schnell! Super vielen Dank für die Antworten

Ich habe im Alnoplaner nur noch die Variante mit den 2 Kolonnen ohne "U"... hänge diese mal an. Der Grundriss war im PDF, hänge aber zur Sicherheit noch ein Bitmap mit dem Grundriss des Erdgeschosses an.

Geht das so ?

Viele Grüsse

Christoph
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.073
AW: Eure Meinung / Ideen für eine leider kleine Küche

Hallo Christoph,
Wasserverlegen, da solltest du mal mit einem Klempner sprechen, ob man das z. B. unter der Kellerdecke verlegen kann und an neuer Position durch die Decke wieder in der Küche rauskommt. Fußbodenheizung muß dabei beachtet werden.

In der 2-Zeilervariante hast du bei den Hochschränken einen Besenschrank dabei. Sollen Staubsauger etc. mit in der Küche untergebracht werden?

Das Fenster hat eine Brüstungshöhe von 120 cm lt. Checkliste, also recht weit vom Boden entfernt. Wie hoch ist es denn?

Warum soll keine Ablufthaube installiert werden?

EDIT:
Ich habe den Raum mal incl. Ess-/Wohnbereich im Alnoplaner angelegt. Wie groß wird denn ein Tisch werden?

Und, warum ist der Unterschrank Richtung Esszimmer nur mit Drehtüren und nicht praktischerweise mit Auszügen?
 

Anhänge

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Eure Meinung / Ideen für eine leider kleine Küche

Schöne Grüsse an den Genfersee *kiss* (welche Ecke?)

Bei der Küchengrösse kannst Du sowohl eine U-Küche als auch einen 2-Zeiler realisieren.

Ich wäre für den 2-Zeiler. Eingekofferten Hochschränken bestücken (bis zur Decke) und die gegenüberliegende Zeile mit übertiefer Arbeitsplatte (75 - 85cm) und entsprechend übertiefen Unterschränken.

Damit holst Du am meisten Stauraum raus, und optimierst gleichzeitig die Arbeitsfläche - den ab ca 70cm tiefe kann man prima in zwei Ebenen arbeiten.

Auf der Hochschrankseite habe ich noch eine Geräte-Garage eingebaut.

Ich habe jetzt mal Deine Version optimiert: hochgebauter GSP mit Micro drüber; BO & DG; Gerätegarage 110cm mit Handtuchhalteröffnung; Kühli.

Arbeitszeile in 80cm Tiefe: 60cm Innenauszüge; 90cm Herdunterschrank; 80cm U-Schrank, 80cm Spüle; 40cm Biomüll etc.

Hochgebauter GSP mit BO daneben und Wasseranschluss kann z.B: so aussehen
Eure Meinung / Ideen für eine leider kleine Küche - 133966 - 21. Apr 2011 - 09:03

Kerstin: danke für die Dateien und in der CH ist das nicht der Klempner sondern der Sanitär ;-)
 

Anhänge

Beiträge
4
Wohnort
Nähe Genf, Schweiz
Mehr Infos....

Hallo Vanessa und Kerstin,

Vielen vielen Dank erstmal für Eure Arbeit. Finde ich echt super!

Zu den Fragen von Kerstin:

- In der Küche sollte ein Besenschrank vorhanden sein, ob der Staubsauger auch dort sein wird ist noch nicht sicher.

- Brüstungshöhe Fenster: Habe ich noch nicht gemessen:-( Ist aber hoch, mindestens 110 cm). Höhe des Fensters weiss ich ebenfalls nicht, ist Standardgrösse

- Ablufthaube ? Sollte in der Liste drin sein, auf jeden Fall brauchen wir sie. Allerdings wird es eher Umluft sein, da die Abluft momentan an der "falschen" Wand ist.

- Den Tisch nehmen wir mit ins Haus: Abmessungen 200X90 cm.

- Unterschrank mit Drehtüren: Klar mit Auszügen (habe das falsche Möbel gewählt)

- Bodenheizung: Leider gibt es keine Pläne mehr, da der Architekt mittlerweile nicht mehr existiert. Hatte nur A4-Pläne vom Vorbesitzer, dich ich dann in CAD gezeichnet habe. Ob und wie man durch den Boden bohren kann bleibt damit eine gute Frage :-(


Ansonsten: Schlüsselübergabe ist 30.Juni, anschliessend werden wir während 2 Wochen neu streichen sowie im OG ein neues Parkett verlegen. Die Mietwohung haben wir bis Ende August. Die Küche sollte also irgendwann zwischen der 1. und 2. Woche Juli installiert werden.

Vanessa:

- Das Haus befindet sich in Etoy (kennst Du die Region ???)
- Bei Deinem Vorschlag sieht alles nach "Custom made" aus... ist das so ?

Liebe Grüsse

Christoph
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Eure Meinung / Ideen für eine leider kleine Küche

Hallo Christoph

Ich kenne die Gegend ein bisschen, hab' mal 2 Jahre in Genf gelebt und viele Jahre mit dem Montreaux Jazz Festival zusammengearbeitet *kiss*.

Mein Vorschlag muss keine "Schreinerküche" werden, wenn Du das meinst - das kann jedes Küchenstudio. Die meisten Küchenhersteller bauen übertiefe Unterschränke bis 75cm - dann ist einfach die APL noch etwas tiefer und dahinter "Luft" das schadet nicht ;-). Die Hochschrankzeile ist eh nix besonderes - auch ein hochgebauter GSP nicht.

Die Rolladenschränke gibts bis deutlich breiter als bei Dir eingezeichnet - also auch nix besonderes.

Abluftloch ist schnell gebohrt (Spezialisten kommen lassen) - das ist bezahlbar - nur schon, weil brauchbare Ablufthaube deutlich günstiger zu bekommen ist als eine brauchbare Umlufthaube - nochdazu darf man bei den Umluft-DAH die Unterhaltskosten in Form von Kohlefiltern nicht vergessen *kfb*
 

Ähnliche Beiträge

Oben