eggersmann FSC Zertifizierung

Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
Als erster deutscher Hersteller von Küchensystemen hat sich Eggersmann nach den Richtlinien des Forest Stewardship Council (FSC) für nachhaltige Forstwirtschaft zertifizieren lassen.

Dabei setze das Unternehmen nicht nur positive Zeichen für die Umwelt und helfe, den globalen Raubbau an der Natur einzuschränken, Menschenrechte und Artenschutz zu unterstützen.

Vielmehr habe das Zertifikat im Ausland – zum Beispiel in USA, England und Kanada – bereits einen hohen Stellenwert oder werde gar zur „Eintrittskarte“, vor allem im Objektbereich.

Als Küchenhersteller hatte kürzlich bereits Nobilia aus gleichen Gründen das Zertifkat der Organisation PEFC erworben. Die Entscheidung für diese sei gefallen, weil FSC nicht die erforderlichen Mengen garantieren könne.
(Quelle Möbelkultur)
 

Anhänge

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: eggersmann FSC Zertifizierung

Hallo Racer, finde ich super, daß Eggersmann das macht.

Auch Poggenpohl engagiert sich, Zitat von der Homepage:
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.poggenpohl.de%2Fheadlines%2Fimages%2Fh1%2FVerantwortung.gif&hash=35fa71b40f77ef615a96e485ea7284c3



Für Poggenpohl ist Nachhaltigkeit eine zentrale Handlungsmaxime. Die Verantwortung für zukünftige Generationen ist in der über 110 jährigen Unternehmenskultur fest verankert. Heute orientiert sich Poggenpohl nicht nur an den strengen Richtlinien der Environmental Policy der Nobia-Gruppe (siehe
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
), sondern geht sogar darüber hinaus. So fertigt Poggenpohl ausschließlich mit Hölzern aus nachhaltiger Forstwirtschaft und verwendet in der Produktion nur lösungsmittelfreie Lacke.

Poggenpohl produziert ausschließlich am Standort Herford in Ostwestfalen. Auch ein Großteil der Zulieferer, etwa 80%, stammt aus der Region. Dadurch können ökologische Standards durchgehend kontrolliert werden. Darüber hinaus erlauben die kurzen Distanzen einen umweltschonenden Gütertransport.

Für sein aktuelles Produkt, die gemeinsam mit Porsche Design entwickelte Küche P’7340, hat Poggenpohl eine innovative Korpuskonstruktion auf Basis einer Wabenplatte entwickelt. Diese reduziert den Materialeinsatz um 40% und vermindert gleichzeitig das Gewicht. Poggenpohl ist sich seiner Verantwortung für die Umwelt bewusst und setzt dieses um.

Daher sucht Poggenpohl stets nach neuen Wegen bei der Verwendung umweltverträglicher Materialien und nachhaltiger Fertigungsmethoden.
Vielleicht gibt es noch mehr Hersteller?
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben