Eggersmann Fronten Tarent vs. Cannes

Beiträge
3
Wir überlegen uns den Kauf einer Eggersmann Küche. Das Frontenprogramm Tarent (Schichtstoff matt) hat uns im Studio gut gefallen bzgl Optik, Haptik, gelaserte Kanten, Robustheit, und moderater Preisgruppe.

Habe jetzt nochmal nachgelesen, dass die Front Cannes in derselben Preisgruppe ist. Wenn mich meine Erinnerung nicht trügt, sah die Frontoberfläche ähnlich aus, war aber Melaminharz, die Frontrückseite war aber nicht so schön. Dafür ist Cannes auf MDF Platte, während Tarent nur eine normale Spanplatte hat.

Daher jetzt die Frage: kennt jemand die genaue Dichte der Spanplatten und MDF Platten von Eggersmann, oder kann eine Aussage zur Stabilität/Qualität der beiden angesprochenen Programme machen?

Vielen Dank schonmal,

Chemiker
 
Beiträge
2.493
AW: Eggersmann Fronten Tarent vs. Cannes

Warte auf die Antwort von. User Racer hier od schreib ihm. Er vertritt Eggersmann.
VG, H-C
 
Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
AW: Eggersmann Fronten Tarent vs. Cannes

Hallo,

mach es nicht von der Trägerplatte abhängig.

Ehrlich gesagt, ich arbeite nun seit 10 Jahren bei eggersmann aber noch nie habe ich darauf geschaut, auf welchem Träger die Cannes aufgebaut ist und ich kann fast nicht glauben, dass die auf MDF Basis sein soll, es gibt keinen Grund dafür... ich werde das jedoch morgen umgehend klären... MDF wird bei lackierten Fronten genommen, bei Melaminharz und Schichtstofffronten ist das normalerweise ein Spanplattenkern.

Ich rate bei der Wahl eher die Tarent zu nehmen. Jedoch solltest Du Dir bei beiden Fronten ansehen, wie man sie reinigt. Die Oberfläche ist matt, weil sie mikroskopisch gesehen rauh ist, das erhöht den Pflegeaufwand ein wenig. Ich bitte das zu berücksichtigen.

Jedoch dürften die Kunststoff-matten Fronten immer noch besser und langlebiger sein, mattlackierte Fronten, die mikroskopisch natürlich ebenfalls rauh sind, nur halt von der Oberfläche weicher. Mattlackierte Fronten kann man mit der Zeit "polieren", heißt: die glänzen mit der Zeit an den Stellen, wo man sie am häufigsten anpackt.

Daher ist die Tarent wohl die beste Wahl.

Gerne verschicken wir auch Handmuster.

mfg

Racer
 
Beiträge
3
AW: Eggersmann Fronten Tarent vs. Cannes

Hallo Racer,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Die infos bzgl Trägerplatten hatte ich aus dem Frontenprogrammheft, was ich allerdings von der Eggersmann USA Seite runtergeladen hatte (im Studio durften wir auch einen kurzen Blick reinwerfen aber man kann sich ja nicht alles merken). In Deutschland habt Ihr nur das sehr schöne "Bilderbuch" verlinkt, was man auch im Studio als Prospekt bekommt :-)
Vielleicht sind die Fronten für den US Markt ja etwas anders...?

Ansonsten waren meine Gedanken halt, dass die MDF Platte robuster sein könnte, speziell wo sich die Beschläge befinden, die sich über die Jahre bei Spanplattenmöbeln ja gerne mal lockern oder sogar ausreißen...

Beim Pflegeaufwand mache ich mir ehrlich gesagt keine so großen Sorgen.

MfG und guten Rutsch.
 
Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
AW: Eggersmann Fronten Tarent vs. Cannes

hallo Chemiker,

wenn Du vor irgendetwas keine Angst haben musst, dann davor, dass Scharniere ausreißen, weil die Spanplatte nicht hält. Es werden zudem Zweck bei den Scharnieren und Schüben extra Kunststoffmuffen in die Platten fest geklebt und eingepresst, die die Schrauben aufnehmen. Es muss schon enorme gewneu im Spiel sein, um die Muffen aus der Platte zu holen. Und da macht es dann auch keinen Unterschied mehr, ob es Spanplatte oder MDF war...

mfg

Racer
 
Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
AW: Eggersmann Fronten Tarent vs. Cannes

also, es verhält sich laut Einkauf genau, wie es in dem Prospekt der USA steht, und zwar für alle Märkte. Die Cannes ist tatsächllich auf einem MDF Kern aufgebaut.

Dennoch würde ich ganz klar zur Tarent empfehlen.

mfg

Racer
 

Jenny

Mitglied
Beiträge
13
AW: Eggersmann Fronten Tarent vs. Cannes

Wenn ich mal aufklärend dazwischen funken darf...
Wenn du dir sorgen um die Stabilität der Scharniere machst, dann kann ich dir sagen, dass diese bei MDF-Platten eher gefährdet sind, als bei Spanplatten. Das kannst du hier auch
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
. MDF besteht aus Holzstaub und ist daher viel dichter als eine Spanplatte, welche aus Holzspänen besteht. Höheres Gewicht = höhere Traglast für Scharniere.
 
Beiträge
4.885
Wohnort
Münster
AW: Eggersmann Fronten Tarent vs. Cannes

Hallo Jenny,

Du jast mit der Traglast natürlich Recht, aber... der Unterschied zwischen MDF und Spanplatte ist bei den Fronten nicht so erheblich, als das sich irgendwer darüber Gedanken machen müsste, erst Recht nicht bei den verbauten Scharnieren. Bei Edelstahlfronten oder Glasfronten kommen ganz andere Gewichte zusammen.

Im Zweifelsfall würde unsere Technik eh drei Scharniere einbauen, wenn wir dem Grenzbereich zu nahe kommen würden....

mfg

Racer
 

Ähnliche Beiträge

Oben