Deckenhaube hier sinnvoll?

Kanoo

Mitglied
Beiträge
3
Hallo liebes Forum,

ich plane gerade unsere Küche neu. Beim Thema Dunstabzug bin ich nun auf die Deckenhauben aufmerksam geworden (Novy, O+F) und finde die sehr interessant. Vor allem optisch würden die einiges hermachen - also eben nicht mitten im Bild sein und die Welt so sehr nach Küche aussehen lassen. Ich bin mir aber absolut unsicher, ob solch eine Variante überhaupt in Frage kommt bei unserer Konstellation...

Links habe ich die "Küchenzeile", rechts einen mit der Wand bündigen Block. Die Decke wird insgesamt 40cm abgehängt (mit 60cm Tiefe). Entfernung zur Kochstelle wäre 160cm.
Entstanden ist die Planung so, weil rechts eine 30cm Säule ist die sich nicht verändern lässt. Also sollte rechts der Block mit Kühlschrank und Ofen sein und links eine Arbeitsfläche ohne Hängeschränke.

Ich finde eine Deckenhaube würde sich hier sehr gut machen...

Die Frage ist halt, ob das überhaupt funktioniert weil die Luft ja irgendwo wieder rausgelassen werden muss. Abluft steht nicht zur Verfügung. Also nur Umluft. Ein Nebenraum für die Abluft steht auch nicht zur Verfügung. Es müsste also irgendwo da oben wieder in den selben Raum rausgelassen werden.

Würde das funktionieren? Oder zerstöre ich damit die Funktion...?

Alternativ würde ich dann eben doch eine Wandhaube einbauen. Zwar hässlich aber bei einem Preisunterschied von 1000,- bis 2000,- EUR gegenüber einer Deckeneinbaulösung schon sinnvoller, wenn die sowieso nicht funktionieren würde.

Ich hoffe ihr könnt mir mit dieser Frage weiterhelfen...

Vielen Dank und liebe Grüße,

Trevor
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.961
Ich finde, die Haube hängt so zu hoch, nicht von der Funktion, das würde klappen. Ich würde da eher noch in Frontverkleidung eine Zeile reinziehen. Das hat auch den Vorteil, dass man die Filter der DAH ohne Leiter entnehmen kann und auch mal den Innenraum putzen kann. Nur mal auf die Schnelle ohne große Absicht bei den senkrechten Linien.

Deckenhaube hier sinnvoll? - 308160 - 25. Okt 2014 - 23:58


Die Umluft wird bei der Novy durch eine sogenannte Umluftbox wieder in den Raum geleitet. Die müßte in diese Abhängung mit eingebaut werden und erfordert eine Gitterabdeckung. Da müßte man mal prüfen, in welchen Farben die Abdeckung möglich wäre, evtl. sogar mit RAL-Lackierung und diese dann in die Fronten integrieren.
 

Kanoo

Mitglied
Beiträge
3
Hmm... interessanter Ansatz. Aber ich würde damit das Gesamt-Bild zerstören. Ich habe die Decke ja links und rechts auf gleiche Höhe um 40 cm runtergeholt. Wenn ich da weiter abhänge oder eine Zeile einbringe zerstöre ich ja die freie Fläche.

Was ich auch nicht erwähnt habe... ganz links an der Innenseite ist eine Zwangsentlüftung (Raumluft) in den Schacht daneben. Das kann ich also nicht zubauen bzw. müsste umplanen und den Lüfter nach vorne bringen.

Aber dennoch, je mehr ich drüber nachdenke, desto interessanter wird es...
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.961
Mal zum Vergleich
kuechenplanung_01_2014-10-24-jpg.168741


kanoo_20141025_decken-dah-jpg.168758


Mir gefällt eigentlich "meine" Variante besser. Und, geschickt ausgeführt hast du da oben noch etwas Stauraum für selten benötigtes und die Bedienung vereinfacht sich eben auch.
 
Beiträge
508
Ich muß sagen, Kerstins Variante finde ich rein optisch sehr viel ausgewogener. Der zusätzliche Stauraum ist da fast nur noch das Zückerchen on top :-) (sagt eine, die geradezu stauraumsüchtig ist *g*).
 
Beiträge
3.653
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
eine Deckenhaube ist hier problemlos möglich (wie KerstinB schon geschrieben hat). Ob mit oder ohne Hänger ist eher eine Geschmacks und Platzfrage.

Aber die Umluft sollte nicht direkt über dem Dunstabzug wieder in den Raum eingeleitet werden, sonst entsteht ein "Loop" (in der IT heißts so ;-) ). Heißt es würde die eben gereinigte Luft zum Teil gleich wieder angesaugt.

Bei Novy ist das Lüftungsgitter in Edelstahl und weiß lieferbar, ab Werk aber nicht zum selbst lackieren.
 

Kanoo

Mitglied
Beiträge
3
Hallo,

danke für die Antwort. "Grundsätzlich" und "problemlos möglich" klingt gut :-)

Die Abluft würde aber natürlich schon links oder rechts oben wieder rauskommen müssen. Ich werde den Gedanken auf jeden Fall weiter verfolgen.
Alternativ kommt dann doch eine Wandesse. Auch wenn die mir optisch überhaupt nicht zusagen. Aber preislich sind sie halt eine andere Hausnummer.

Weitere Oberschränke an der Stelle sind eigentlich keine Option.
Zusätzlicher Stauraum kommt außerdem durch eine Arbeitsinsel, die vor der Zeile stehen wird, die habe ich hier nur ausgeblendet. Und wir haben noch eine "Kammer" mit 1,5qm für den Kleinkram und Nahrungsmittel.

Grüße,

Trevor
 

Ähnliche Beiträge

Oben