Dachfenster mit oder ohne Einfassung?

KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Dachfenster mit oder ohne Einfassung?

Was heißt denn mit oder ohne Einfassung? Kannst du jeweils mal ein Bild verlinken? (das geht etwas anders, als eine Web-Seite).
__________________________
Exkurs Bildverlinken:
Dazu auf dem gewünschten Bild die rechte Maustaste drücken. Im Normalfall kann man dann z. B. im Firefox "Grafikadresse kopieren" auswählen.

Dann hier im Beitrag das Symbol Dachfenster mit oder ohne Einfassung? - 145736 - 11. Jul 2011 - 15:10 anwählen, dort dann die Karteikarte "von einer URL". In dem dann freien Textfeld mit STRG+V die kopierte Grafikadresse einfügen und den Haken bei "Grafik von einer URL laden und im Forum speichern" entfernen.
__________________________

Nett wäre es auch, wenn du noch schnell ein Bild, Grundriss von deiner aktuellen Planung hier einbindest. *rose**rose*
 
tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Dachfenster mit oder ohne Einfassung?

Kommt drauf an, wer's macht. Wenn sowieso Trockenbauer da sind, dann würde ich die Gipskarton-Variante nehmen, das können die sicher ganz gut, da Übung. Sieht ein wenig schicker aus.
Ansonsten ist man mit dem Velux-Innenfutter schneller fertig und hat nicht die Anpasserei und das Gespachtel. Kostet halt ggf. etwas mehr. ist aber auch leichter zum Putzen - vielleicht in der Küche interessant, zwecks Fettdämpfe - Lüften - Ablagerungen usw...
 
Bine22

Bine22

Premium
AW: Dachfenster mit oder ohne Einfassung?

Hallo Kerstin,

Dachfenster mit oder ohne Einfassung? - 145805 - 11. Jul 2011 - 21:30
mit Einfassung sieht so aus wie oben. Um das Fenster ist ein Rahmen, ähnlich wie eine Türzarge. Der ganze "Fenster-Innenraum" ist verkleidet, was einfacher sauber zu halten ist. Andererseits stört mich ein wenig dieser Rahmen.

Die zweite Variante ist ohne Einfassung,
Dachfenster mit oder ohne Einfassung? - 145805 - 11. Jul 2011 - 21:30 wie bei einem normalen Fenster auch, die Aussparung ist tapeziert oder weiß gestrichen. Fertig.


Mein jetziges Fenster habe ich mit hochgeladen. Da ist ebenfalls ein Rahmen mit Innenverkleidung vorhanden.
 

Anhänge

KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Dachfenster mit oder ohne Einfassung?

Danke, so kann man es prima sehen (ich hake gleich mal ab, dass die Einarbeitung in Verlinkung komplett abgeschlossen ist :cool:)

Hmm ..nicht so einfach. Vom Aussehen gefällt mir ohne Rahmen besser.
 
tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Dachfenster mit oder ohne Einfassung?

...aber wenn schon ein fenster mit rahmen da ist, würde ich das zweite auch so machen.
 
Bine22

Bine22

Premium
AW: Dachfenster mit oder ohne Einfassung?

eben ohne Rahmen sieht besser aus.

Aber praktischer ist mit. Wer jemals als Laie eine Fensternische tapeziert :nageln: hat... Außerdem ist in der Küche ein Fenster mit Rahmen schön sauber zu halten (das Waschbecken wird unter dem Fenster sein - vorausgesetzt ich finde noch eine bezahlbare Küche ;-)).

Tja schwer.
 
Conny

Conny

Mitglied
Beiträge
7.296
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Dachfenster mit oder ohne Einfassung?

Wir haben die Fenster ohne Rahmen. Nocheinmal würde ich das nicht so nehmen, die Tapete schmuddelt schnell ein, besonders unter dem Fenster und wenn man bei Regen das Fenster nicht schnell genug schließt, ist die Tapete nass...
...und ich finde mit Rahmen sieht auch gut aus. ;-)

LG Conny
 
Bine22

Bine22

Premium
AW: Dachfenster mit oder ohne Einfassung?

*top* Danke Conny, das ist der Erfahrungsbericht der mir noch fehlte! Du hast ein Fenster ohne- und es schmuddelt tatsächlich schnell ein *idee*. Das war/ist auch meine Befürchtung.

Ja und dann der Regen, :-[ stimmt. Da ist oft Nässe wenn man das Fenster nicht sofort schließt. Die hat mich aber bisher noch nie gestört- war ja an der lakierten Hozeinfassung. *kiss*

Gruß Sabine:danke:
 

Mitglieder online

  • stinknormal
  • Puro
  • capso99
  • schokonuß
  • moebelprofis
  • Elba
  • Larnak
  • anwie
  • Adebartax

Neff Spezial

Blum Zonenplaner