BORA X PURU & AEG Bachkofen

TheWall

Mitglied
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich hab jetzt einiges durchgelesen und bin nicht wirklich weiter gekommen.

Ich habe bald ein BORA XPURU (Umluft) und ein AEG Dampfbackofen (BSE792220B).

Jetzt die Preisfrage, ich habe 3x16A!

Alle 3 Phasen zum BORA Gerät und L3 auch parallel zum Backofen legen (kann ja theoretisch die Sicherung fliegen wegen Überlast - L3 ist aber "nur der Lüfter"? 3680 - 3500= 180kW Puffer für Muldenlüfter ?) oder das BORA nur an L1 und L2 anschließen?

Laut Bedienungsanleitung ist es das gleiche Powermanagement wie bei Anschluss aller 3 Phasen... Oder ist mit Leistungsverlust des Kochfelds zu rechnen?

Hat wer Erfahrungen? Wie würdet/habt ihr das gemanagt?

1673878291405.jpg

1673878350657.jpg

1673878384310.jpg
 
Hi,
das PUXU kann mit der 3. Phase gar nichts anfangen, es hat mit 2 Phasen nicht weniger Leistung.
Also (wie üblich) 2 Phasen zum Kochfeld und 1 Phase zum Backofen.
 
OK, Dankeschön. Wenn das so ist, dann mache ich das so :-) hab nur gedacht, eventuell zieht der Muldenlüfter zu viel Strom und schaltet die Leistung runter oder so.
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben